Benutzer:StipenTreublatt/Gespräche im Grau

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hintergrund Götterwelt

Grauling: "Wenn die Seelen der Frevler die Mächte des Chaos stärken – warum stiehlt Feqz sie dann nicht?"
Nachtschatten: "Wenn deine Stadt belagert wird - auf welcher Seite der Mauer möchtest du die Verräter lieber haben?"


Nachtschatten: "Wenn doch das Außen ohne Struktur und Ordnung ist – wieso gibt es dann mächtige Ifriitim, die nur bestimmte Schwächen der Sterblichen ausnutzen?"
Vogtvikar: "Das Außen ist ohne Form, unbegreiflich. Sich mit den äußeren Mächten zu verbünden führt immer zum gleichen Ergebnis - in den Wahnsinn."
Nachtschatten: "Dann war das Blutbad in Elburum, das von Dimiona ausgelöst wurde, ein Abbild ihres Wahnsinns, in Form des Ifriitim, dem sie sich verschrieben hatte... doch die Frage bleibt, woher kommen diese Ifriitim?"
Vogtvikar: "Kann das Außen schöpfend wirken?"


Grauling: "Was ist mit Rohals Gefäßen? Sollte man die Ifriitim nicht besser in unserer Welt gefangen halten?"
Nachtschatten: "Die Gefäße stammen nicht von Rohal. Rohal wusste, dass das Außen ohne Grenze ist."