Beilunker Reiter Depeschentasche

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
PublikationenMerchandising & LARP

WerbemittelKalenderDepeschentascheAnhänger
PosterHolzschalenGetränkeWandtattoosTextilien
BannerStempelLeinwändeMünz-Sets


Kleine Breviers:des Geweihtendes Zauberers
Handliche Breviers:des Abenteurersdes Zauberers
Diarium des Weitgereisten


"25 Jahre Das Schwarze Auge"-Bände:
Die RegelnDie GruppenabenteuerDie Soloabenteuer

[?] Beilunker Reiter Depeschentasche
Depeschentasche.jpg
Tasche
Regelsystem unerheblich
Mitwirkende
Cover Norbert Lösche
Verfügbarkeit
Erscheinungs­datum
Preis
Erschienen bei Fanpro
Erhältlich bei
Links
Rezensionen
Weitere Informationen
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Die Regionen Aventuriens in einem einmaligen Set von 16 Kunstkarten im A6-Format. Norbert Lösche zeichnete Szenen und Landschaften eigens für diese Limitierte Edition in Öl.
Klappentext von Beilunker Reiter Depeschentasche; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

  • Die Beilunker Reiter Depeschentasche wurde hergestellt von der World of Fantasy GmbH unter der Lizenz von FanPro.

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben Du willst Kritik äußern oder einen Kommentar abgeben? Dann tu es. Einfach auf "bearbeiten" klicken und losschreiben.

Bewertung[Bearbeiten]

Merchandising: Beilunker Reiter Depeschentasche (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2)
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4) Wahnfried
schlecht  (5)
Durchschnitt 4
Median 4
Stimmen 1

Kommentare[Bearbeiten]

Wahnfried:

Es ist durchaus eine sehr nette Idee, 16 Bilder malen zu lassen und diese auf Postkarten zu drucken. Sehr schöne Bilder, keine Frage. Diese in eine "Depeschentasche" zu packen ebenso. Ferner sind Preisanagaben im Innendeckel zu sehen, die für den Transport von A nach B anfallen. Ansonsten ist der Wert dieses Accessoires allerdings eher ein optischer denn ein anderer. Die aus dünnem Karton bestehende Tasche würde mehrfaches Öffnen und Schließen schnell übel nehmen und kann daher auch nur als nettes Stück für das heimische Regal verstanden werden. Ein nettes Sammlerobjekt, mehr nicht.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen