Begeisterter Neuanfang

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

Publikationen – Promotion-Abenteuer

T-Reihe:
T1 (MI) • T2 (MI) • T3 (MI) • T4 (MI) • T5 (MI) • T6 (MI)
T7 (MI) • T8 (MI) • T9 (MI) • T10 (MI) • T11 (MI)


P-Reihe:
P1 (MI) • P2 (MI)

[?] T02 " T2 Begeisterter Neuanfang
AB T2.jpg
Gruppenabenteuer (Softcover)
Regelsystem DSA4.1 Basis
Derisches Datum Datumsangabe fehlt
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 15 (Erstauflage)
Mitwirkende
Autoren Friedrich Hirschmanner, Damijan Olip, Gernot Zarfel
Cover
Illustrationen Elke Broska, Caryad, Eva Dünzinger, Christophe Swal
Pläne
Spielwelt-Informationen
Ort Andergast
Hauptpersonen
(Liste)
Spiel-Informationen
Komplexität Meister mittel
Komplexität Spieler Einsteiger
Erfahrung Helden Einsteiger oder Erfahren
Anforderungen Helden Talenteinsatz, Kampffertigkeiten
Verfügbarkeit
Erschienen bei Ulisses Spiele
Erscheinungs­datum 2008/08/22 " 22. August 2008
(im F-Shop seit 15. Oktober 2009)
Preis 0 (Erstauflage)
2,50 € (im F-Shop)
Preis pro Seite 0 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 0 € (Erstauflage)
ISBN ISBN fehlt
Erhältlich bei F-Shop
PDF-Version
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen Roachware
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

In dem kleinen Andergaster Dorf Irdenhag wächst die Verzweiflung: Immer wieder tauchen lästige Mindergeister auf und machen den Bewohnern das Leben schwer. Windwusel zerren Schindeln von den Dächern, Humusgeister lassen Unkraut in den Gärten sprießen, Wasserlinge bespritzen diejenigen, die Wasser aus dem Brunnen schöpfen wollen, und die frisch errichtete Palisade ist im plötzlich versumpften Untergrund eingesunken ...

Wenn nicht irgendjemand diese Plage abstellen kann, dann werden die Irdenhager das Dorf wohl aufgeben müssen. Die letzte Hoffnung sind ein paar wagemutige Helden, die vom örtlichen Freiherrn zu Hilfe geschickt werden.

Klappentext von Begeisterter Neuanfang; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben (Detaillierte Kritik zum Inhalt, sowie Hinweise auf Forendiskussionen bitte auf der Meisterseite abgeben.)

Bewertung[Bearbeiten]

Gruppenabenteuer: Begeisterter Neuanfang (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Avesion, Lindariel Lichtzeit, Penumbra, LaughingT
gut  (2) Loehni, Noroell Widir Quiwi, Waldemar
zufriedenstellend  (3) Degro s. d. Dralosch, Rondrian, CAA
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 1.9
Median 2
Stimmen 10

Kommentare[Bearbeiten]

Lindariel Lichtzeit:

Ich habe dieses Abenteuer als Startabenteuer für unsere neue DSA-Gruppe verwendet und es hat allen sehr gut gefallen. An vielen Stellen gibt es etwas zum schmunzeln. Es war sehr lustig.

Rondrian:

Das Abenteuer ist für eine Einsteiger-Gruppe eine schöne Sache, da die Handlung und die zu bewältigenden Aufgaben überschaubar sind. Dennoch hat die Geschichte einige Besonderheiten und Überraschungen, die das Ganze sehr unterhaltsam machen. An ein paar Stellen war mir allerdings die Ausarbeitung zu kurz geraten, sodass man als Meister zumindest ein wenig Erfahrung mitbringen muss, um diese Hürden ohne zu stolpern zu nehmen. Extrem ärgerlich fand ich hingegen, dass das Abenteuer voll von Schreibfehlern in den NSC-Namen ist! Das sind leider keine Einzelfälle, sondern falsch geschriebene Namen sind hier eher die Regel. Bei diesem geringen Seitenumfang ist das echt peinlich. Ich frage mich, wie das passieren kann, vor allem bei einem Abenteuer, das von DREI Autoren geschrieben wurde … In der Häufigkeit darf das einfach nicht passieren, vor allem nicht bei einem Abenteuer für Einsteiger. Leider muss ich bei meiner Bewertung aus diesem Grund auch zwei Punkte abziehen, auch wenn das Abenteuer ansonsten wirklich sehr schön ist.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Rezension vorhanden:
Rezension von Marc Völker, 2009

Begeisterter Neuanfang ist das neuntplatzierte Abenteuer des Wettbewerbes zur Ratcon 2007 und kommt auf diesem Weg zur späten Ehre der Veröffentlichung. Die Autoren erzählen eine märchenhafte, interessante und vor allem lustige Geschichte, ohne dabei in die Lächerlichkeit abzudriften. Dabei ist die Ausarbeitung für ein Wettbewerbsabenteuer ausgesprochen gut. Das Abenteuer kann quasi spontan gespielt werden. Ich hätte mir an dieser Stelle jedoch noch ein paar zusätzliche Hilfestellungen für Neueinsteiger gewünscht.

Das Abenteuer wurde von den Autoren in Andergast angesiedelt, ist jedoch quasi überall in Nordaventurien zu jeder beliebigen Zeit spielbar, ohne dass große Änderungen erforderlich wären. Das Abenteuer richtet sich dabei an unerfahrene Helden (nicht unbedingt Spieler) und setzt lediglich das Basisregelwerk voraus.

Begeisterter Neuanfang wird aktuell ausschließlich auf Conventions verteilt. Fraglich ist, ob dieser Vertriebsweg sonderlich glücklich gewählt wurde. Immerhin richten sich die Promotion-Abenteuer primär an Nicht-DSA-Spieler, bei denen auf diesem Weg Interesse an Aventurien geweckt werden soll. Leider findet man dieses Zielpublikum typischer Weise nicht auf den DSA-Conventions, sodass der Vertrieb wohl großteils am Zielpublikum vorbei geht. Hinzu kommt, dass Sammler quasi genötigt werden, auf eine Convention zu gehen, um die eigene Sammlung vollständig zu halten. Da die Conventions nicht einmal annähernd gleichmäßig über das DSA-Einzugsgebiet verteilt sind, führt dieser Umstand wohl eher zur Ärger und Frust, als zu zusätzlichen Conventionbesuchern. Zumindest ein kostenloser Download sollte hier machbar sein.

Layout:
Begeisterter Neuanfang ist als Heft mit Hochglanzeinband erschienen. Da der Einband nur aus Papier besteht, besteht eine erhöhe Gefahr für "Eselsohren", die jedoch unter Berücksichtigung der Preispolitik vertretbar ist. Das Cover zeigt die schattenhafte Umrisse eines Trolls auf gelben Grund. Auffällig ist bei dem Abenteuer das relativ kleine Schriftbild. In der Für DSA-Abenteuer üblichen Schriftgröße hätte das Abenteuer deutlich mehr Seiten umfasst. Die Illustrationen sind gewohnt professionell, wenn auch für meinen Geschmack etwas uneinheitlich im Stil.

Fazit:
Begeisterter Neuanfang ist für mich eines der besten Einstiegsabenteuer. Die ursprüngliche Platzierung ist für mich nicht nachvollziehbar. Die Handlung ist stimmig, originell und witzig. Das Abenteuer eignet sich nicht nur für den Einstieg einer Heldengruppe, sondern kann ebensogut auch als Intermezzo zwischen zwei Abenteuern eingesetzt werden. Die Verarbeitung entspricht nicht ganz dem Standard kommerzieller DSA-Publikationen (Stichwort Cover), aber aufgrund der kostenlosen Abgabe ist das mehr als vertretbar. Lediglich die Verteilungspolitik von Ulisses ist ärgerlich. Unabhängig davon erhält Begeisterter Neuanfang von mir 9 von 10 Punkten.




Rezension von Krassling, 2009

Begeisterter Neuanfang - ein Titel, der ungefähr so vielversprechend klingt wie seinerseits der legendäre "Plan Nine From Outer Space". Auf den ersten Blick wirkt das dünne Heftchen mit seinen 16 Seiten und dem Schattenriss-Cover etwas irritierend. Doch für kostenlose Promotion-Abenteuer gelten zumindest produktionstechnisch etwas andere Standards als für die käuflich zu erwerbenden Produkte. Das zweite Abenteuer der Reihe war erstmalig auf der RatCon 2008 verfügbar und wurde dort auch von einigen Besuchern spontan auf dem Con gespielt. Angesichts der dort zur Verfügung stehenden Mengen ist die Sorge, das Abenteuer könne bald nicht mehr verfügbar sein und damit nur einem kleinen Kreis von Auserwählten zur Verfügung stehen, wohl unbegründet.

In der Reihe der Promotion-Abenteuer - die T-Reihe - werden unter anderem verschiedene Wettbewerbsabenteuer veröffentlicht. Während die drei Erstplatzierten des Jahres 2007 zum Thema Mindergeister und Basisregeln in der Anthologie Flüstern der Wälder (2008) als Kaufabenteuer publiziert wurden, durfte sich das Autorentrio des neunten Platzes über diese besondere Form der Ehrung freuen. Interessant ist aus meiner Sicht die Tatsache, dass hier der neunte Platz und nicht einer der davorliegenden Beiträge verwendet wurde, zumal der jährliche Wettbewerb eigentlich steten Nachschub produzieren sollte.

Tatsächlich ist das Abenteuer also nur mit den Regeln des Basisbuchs (2006) spielbar und richtet sich demnach in erster Linie an Einsteiger. Vor diesem Hintergrund ist es nur sinnig, dass der Begeisterte Neuanfang in Andergast spielt. Diese Einsteigerregion wird ja auch im Basisbuch ausführlicher beschrieben. Schauplatz des Abenteuers ist unter anderem das andergastsche Dorf Irdenhag, das in ganz ungewöhnlichem Maß von Mindergeistern aller Art geplagt wird. Nach einer eher vergnüglichen Episode im Dorf gelingt es den Helden schließlich, die Quelle des Phänomens auszumachen und einem ruhelosen Geist zu seinem Frieden zu verhelfen.

Da den Autoren hier etwas mehr Platz zur Verfügung steht als in den unsäglichen Anthologien, können die Texte hier durchaus einsteigerfreundlich gestaltet werden. Ein ausführlicher Einstieg, zahlreiche Vorlesetexte und verschiedene Hilfestellungen für Meister wie Spieler sollten den Neuanfang auch für Einsteiger ohne größere Hindernisse ermöglichen.

Die Atmosphäre des Abenteuers ist märchenhaft und hinterweltlerisch und passt damit gut zur Einsteigerregion, auch wenn man das Blümchen-DSA anderswo längst abgeschafft hat. Gerade die wuselnden Mindergeister in Irdenhag können durchaus für heitere Momente am Spieltisch sorgen. Weniger gut haben mir allerdings die etwas unmotiviert eingestreuten Zufallsbegegnungen gefallen. Mehr als einmal werden die Helden hier unnötigerweise zum Waffengang aufgefordert. Positiv fällt hingegen auf, dass sich das Ende durchaus friedlich gestalten lässt, so Meister und Spieler denn dazu gewillt sind.

Fazit:
Begeisterter Neuanfang ist ein Abenteuer für Einsteiger, sowohl unter den Helden, als auch den Spielern. Begeisterung muss hier vielleicht nicht gleich aufkommen, dennoch lässt das Werk des Autorentrios nichts Wesentliches vermissen. Wofür man anderswo gutes Geld bezahlen muss, bekommt man hier gratis - aber deswegen noch lange nicht schlechter. Das Konzept der Promotion-Abenteuer zeigt, dass man bei Ulisses zumindest über neue Wege der Vermarktung nachdenkt, auch wenn die Kundschaft das wie immer uneinheitlich sieht.

Etwas unglücklich finde ich die Tatsache, dass ein durchaus empfehlenswertes Einsteiger-Abenteuer wie Begeisterter Neuanfang ausgerechnet auf den Conventions vertrieben wird, die üblicherweise eher von den alten Hasen als von den wirklichen Neueinsteigern besucht werden. Ob man damit vielleicht mehr Einsteiger zum Besuch der Veranstaltungen motivieren kann, muss sich wohl noch zeigen. Als gelungenes Einsteiger-Abenteuer braucht sich Begeisterter Neuanfang nicht zu verstecken und erhält von mir 7 von zehn Punkten.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen