Bashuride

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die myranischen Alten. Die gleichnamigen elfischen Alten befinden sich unter Alte.

Dieser Artikel wurde aus folgendem Grund zum Überarbeiten markiert: Angaben zur Geschichte bitte mit Datierung auf der Seite Datierungshinweise belegen
Vielleicht findet sich in der Kategorie:Formatvorlage eine Vorlage für diesen Artikel. Bitte beim Überarbeiten auch die Richtlinien beachten.

BashurideChronikAutomatische Liste 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Bashuride
Spezies
Verbreitung A'Tall, Archipel der Risso, Baan-Bashur, Sharitnar, Talania, Tharun
Kulturen
Merkmale
Lebenserwartung
Größe
Charakter
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Bashuriden sind auch unter den Namen Archäer oder Alte bekannt. Die Bezeichnung als Bashuride leitet sich vom heiligen Berg Baan-Bashur ab. Sich selbst bezeichneten die sehr götterkritischen Bashuriden als Kinder der Mada. Die derzeit herrschenden Optimaten Myranors berufen sich in ihrer Abstammung auf die Bashuriden.

Die Bashuriden waren eine hochmagische Spezies mit Ea'Myr und einem langgezogenem hohen Kopf, wobei letzteres nur aus einigen alten Reliefs in Myranor überliefert ist, die auch Helme darstellen könnten. Sie sollen langlebig aber nicht unsterblich gewesen sein. Ihre Sprache wurde Bashurisch genannt. Sie verehrten Sha'rit.

Bashuriden stellten die Herrscherschicht des ersten myranischen Imperiums und sollen ihre Zöglinge unter allen Wesen Deres ausgesucht haben. Sie konnten sich sowohl daimonischer Mächte als auch elementarer und stellarer Kräfte bedienen. Oftmals findet man an einstigen Stätten ihres Wirkens Altäre und Reliefs mit Bilder des Mondes und seiner Phasen.

Relikte der Bashuriden
Persönlichkeiten
Kategorie:Bashuride

Geschichte[Bearbeiten]

Spekulatives[Bearbeiten]

Offizielle Spekulationen

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]