Aventurisches Archiv VI

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
PublikationenAventurische Boten

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 6364 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172173 174 175 176


Sonderausgaben:
Allav. Con 2002Magische Zeiten 2005SPIEL 2006RatCon 2011RatCon 2013Garether Stadtbote
RatCon 2015


Aventurische Archive:
Kleinodien (#1-#20)I (#23-#36)II (#37-#43)III (#44-#54)
IV (#55-#61)V (#62-#65)VI (#66-#69)VII (#70-#73)
VIII (#74-#77)Sammelband I (#23-#61)


Listen:AbenteuerKurzgeschichten
SpielhilfenSpielhilfen thematisch

[?] Aventurisches Archiv VI
AvAr 6.jpg
Spielhilfe (Softcover)
Thema Aventurische Geschichte
Derisches Datum 1020 BF
(vgl. Datierungshinweise)
Regelsystem (unerheblich)
Seitenzahl 96 Seiten
Verwandte Publikationen
Zugehörige Anthologie keine
Vorgängerpublikation
Nachfolgepublikation
Unterseiten
Inhaltsverzeichnis Offizielles Inhaltsverzeichnis
Index Automatischer Index
Errata Inoffizielle Errata
Mitwirkende
Bandredaktion Mark Wachholz
Cover Vincent Dutrait (falsche(?) Angabe im Heft); Gestaltung: Ralf Berszuck
Auflagen
Erscheinungsdatum 2009/05/26 " 26. Mai 2009
2. Auflage 1. Auflage: 26. Mai 2009
Preis 16 €
Erschienen bei Ulisses Spiele
ISBN ISBN 978-3-940424-60-0
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
Links
Rezensionen Aktion Abenteuer
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Die Borbarad-Invasion befindet sich in vollem Gange. In Tobrien fällt eine Stadt nach der anderen in die Hände der unaufhaltsam erscheinenden borbaradianischen Heere, im Bornland streckt der Graf von Notmark seine gierigen Hände aus, und auch aus Maraskan und dem Hohen Norden mehren sich beunruhigende Gerüchte.

Aber auch die Kräfte der Verteidiger beginnen sich zu konsolidieren: Die Mächtigen des Mittelreiches sprechen eine zwölfeinige Bannbulle gegen Borbarad, ein Drache stellt sich auf die Seite der Tobrier und ein Schwertzug stößt tief in das vom Feind eroberte Gebiet vor.
Im Aventurischen Archiv 6 finden Sie Artikel aus dem Jahr 27 Hal (1020 BF) an einem Ort versammelt: Die Meldungen des Aventurischen Boten und die Jahreschroniken sind ein unverzichtbares Hilfsmittel für alle, die sich für die unruhige Zeit von Borbarads Invasion interessieren, als sich die Kräfte von Gut und Böse in einer gefährlichen Balance befanden.

Klappentext von Aventurisches Archiv VI; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Errata
  • Das Coverbild ist angeblich von Vincent Dutrait, allerdings handelt es sich um die gleiche Gestaltung wie bei allen übrigen Archiven und deren Cover stammen nicht von ihm ...

Mitwirkende[Bearbeiten]

Liste bearbeiten

Lektorat
Christian Lonsing
Gesamtredaktion
Florian Don-Schauen, Thomas Römer
Umschlaggestaltung & graphische Konzeption
Ralf Berszuck
Satz
Christian Lonsing
Innenillustrationen, Karten und Pläne
Caryad, Nicolas Bau, Zoltán Boros, Ruud van Giffen, Michael Meyhöfer, Susi Michels

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Spielhilfe: Aventurisches Archiv VI (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2) Rondrian
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 2
Median 2
Stimmen 1

Kommentare[Bearbeiten]

Rondrian:

Das Archiv 7 ist für Spielleiter der Borbarad-Kampagne fast unverzichtbar, da hier die Ereignisse der Abenteuer nochmal aus der Sicht der "Öffentlichkeit" präsentiert werden. Im Vergleich zu früheren Archiven wurden in diesem Archiv einige sehr gute Verbesserungen gemacht: Artikel, die im Zusammenhang mit der 7G-Kampagne stehen, werden nun nicht mehr gekennzeichnet, was ich persönlich sehr gut finde, da ich nun die Artikel deutlich einfacher als Handouts für die Spieler verwenden kann. Weiterhin sehr positiv zu nennen, ist die Tatsache, dass die Zeitleiste nun im Anhang zu finden ist und nicht mehr über das ganze Archiv verteilt ist. Das erhöht die Übersichtlichkeit doch sehr. Was ich mir aber noch gewünscht hätte, wären Anmerkungen, auf welche Abenteuer sich ein Artikel bezieht - das ist so nämlich fast gar nicht herauszufinden. Mein Fazit: Deutlich besser als die Vorgänger, aber noch nicht perfekt.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Rezension vorhanden:


Rezension von Marc Völker, 2009

Zum nunmehr sechsten Mal werden in der Reihe des Aventurischen Archivs die vollständigen Artikel vergriffener Ausgaben des Aventurischen Boten veröffentlicht. Das Aventurische Archiv 6 enthält die Artikel der Aventurischen Boten 66 bis 69 aus dem Jahr 1020 BF / 27 Hal.

Das Aventurische Archiv 6 steht - Achtung Meisterinformationen zur Kampagne um die Sieben Gezeichneten (1994-1998) - vollständig im Zeichen der Rückkehr Borbarads. Die Dämonenhorden rücken immer weiter im Osten des aventurischen Festlandes vor. Das Mittelreich unter Reichsbehüter Brin leistet erbitterten Widerstand, obwohl zunächst wenig Hoffnung besteht, den Sieg davon zu tragen. Gleichzeitig nehmen im Bornland die Ereignisse ihren Lauf, die Ulrich Kiesow kurz vor seinem plötzlichen Tod in seinem Roman-Meisterwerk Das zerbrochene Rad (1997) erzählt hat.

Layout:
Das Aventurische Archiv 6 ist im Paperbackformat erschienen. Wie bereits beim Vorgänger wurde jeder Botenausgabe ein eigenes Kapitel gewidmet. Wie bereits die vorhergehenden Bände leidet auch die aktuelle Ausgabe unter dem Problem, wie der Inhalt praktisch angewendet werden kann. Eine rein chronologische Sortierung ist für den interessierten Leser vollständig ausreichend. Der Spielleiter, der ein Abenteuer vorbereitet, hat hingegen keine Möglichkeit, die zu einem Abenteuer passenden Artikel zu suchen. Hier wäre ein Index bzw. eine Rückwärtssuche sinnvoll gewesen.

Da im Aventurische Archiv 6 praktisch alle Artikel irgendwie in Zusammenhang mit Borbarads Rückkehr stehen, wurde die gesonderte Kennzeichnung der "Borbard"-Artikel mit der Dämonenkrone aufgegeben.

Die Illustrationen wurden ebenfalls aus den jeweiligen Botenausgaben übernommen und halten dementsprechend dem Vergleich mit aktuellen Publikationen nicht stand, wobei bei einer Neuauflage eines Klassikers eine Überarbeitung der Illustrationen ohnehin nicht sinnvoll ist.

Fazit:
Wenn man von Onlinedatenbanken absieht, gibt es wohl wenig Quellen, wo Aventurische Geschichte derart konzentriert zu finden ist wie im Aventurischen Archiv. Insofern eignet sich auch dieser Band sowohl als Wissensquelle als auch als Begleitlektüre für Romane und Abenteuer. Lediglich die Vorbereitung von Abenteuern unter Verwendung der Archive ist anstrengend und unnötig aufwendig. Von mir erhält das Aventurische Archiv 6 7 von 10 Punkten.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen