Aventurischer Bote Nr. 172

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
PublikationenAventurische Boten

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 6364 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183


Sonderausgaben:
Allav. Con 2002Magische Zeiten 2005SPIEL 2006RatCon 2011RatCon 2013Garether Stadtbote
RatCon 2015


Aventurische Archive:
Kleinodien (#1-#20)I (#23-#36)II (#37-#43)III (#44-#54)
IV (#55-#61)V (#62-#65)VI (#66-#69)VII (#70-#73)
VIII (#74-#77)Sammelband I (#23-#61)


Listen:AbenteuerKurzgeschichten
SpielhilfenSpielhilfen thematisch

[?] Aventurischer Bote Nr. 172
AvBote 172.jpg
Hintergrund: Cover von Aventurischer Almanach
Aventurischer Bote (Softcover)
Regelsystem  ?
Derisches Datum FIR/TSA 1038 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 40 (Erstauflage)
(12 s/w, 28 farbig)
Mitwirkende
Bandredaktion Carolina Möbis (CM)
Autoren Anni Dürr, Christian Bender, Sebastian Hermes, Daniel Heßler, Dominic Hladek, Rafael Knop, Jens Marx, Michael Masberg, Marie Mönkemeyer, Henning Mützlitz, Martin Schmidt, Jürgen Suberg, Jens Ullrich, Alex Spohr
Cover Anna Steinbauer
Illustrationen Mia Steingräber (Titelzeile), Steffen Brand, Tristan Denecke, Jenny Harder, Nadine Schäkel, Verena Schneider, Elif Siebenpfeiffer, Karin Wittig, Louisa Würden
Pläne
Verfügbarkeit
Erschienen bei Ulisses Spiele
Erscheinungs­datum 2015/08/06 " 06. August 2015
(Abo-Download: 03. August 2015; Abo-Print: 03. August 2015)
Preis 3,90 € (Erstauflage)
2,99 € (Download)
Preis pro Seite 9,75 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 4,06 € (Erstauflage)
Erhältlich bei F-Shop
Download PDF-Shop
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen Botendisput
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Werbetext[Bearbeiten]

  Werbetext [Aus-/Einklappen]
Diese Ausgabe des Aventurischen Boten steht ganz im Zeichen von DSA5.

Ein ausführliches Interview mit den Regelwerksautoren gewährt Einblicke hinter die Kulissen der Macher. Zudem lenkt Jens Ulrichs Werkstattbericht den Blick auf wichtige Neuerungen und ihre Hintergründe.

Hintergründig wird es auch bei den Kulturbeschreibungen. Wir stellen die zwergischen Brobim, die Trollzacker-Barbaren und die Steppenelfen der Grünen Ebene vor.

Im Gegensatz zu der rauen Heimat der Barbarenvölker müssen sich die Helden in unserem DSA5 Szenario auf dem sozialen Parkett beweisen, und zeigen, wie sie sich auf einer Hochzeit schlagen. Das Szenario stellt die Helden vor ungewöhnliche Herausforderungen, lässt sich aber problemlos in bestehende Kampagnen einbinden.

Im inneraventurischen Teil geht es wie immer bunt zu. Während die Kaiserin einen neuen Herzog der Nordmarken ernennt, fallen horasische Diplomaten in Brabak einem Attentat zum Opfer. Ein Hesindegeweihter muss sterben, aber an anderer Stelle weiß man von neuen magischen Durchbrüchen zu berichten. Auf dem Symposium zu Echsmoos wird über Kraftlinien und heilige Waffen spekuliert. Die Efferdkirche kämpft noch immer mit Zwistigkeiten in den eigenen Reihen und auch in Festum und Prem gehen die Wogen hoch her.
— F-Shop

Inhalt - Irdischer Teil[Bearbeiten]

Seite(n) Titel Art
2 Editorial Intern
3-6 Die Entwicklung von DSA5 – Ein Fazit DSA5
7-10 Ein Herz für Barbaren Spielhilfe
11-16 Troll in Not Szenario
17 Produktvorschau Produktvorschau
18-23 Interview zu DSA5 DSA5
23 Im Zeichen der Tsa: Der alte Bote geht, ein neuer Bote kommt! DSA-Redaktion zur Zukunft des Aventurischen Boten
24-26 Meisterinformationen zu den Artikeln des Aventurischen Boten 172 Meisterinformationen
26 Chronologie der inneraventurischen Ereignisse im Aventurischen Boten 172 Chronologie
27 Abocoupon und Impressum
28 Werbung

Inhalt - Aventurischer Teil[Bearbeiten]

Seite(n) Titel Untertitel aus Zeit
A1 Blaues Leuchten über Havena! Aventurischer Bote Hesinde 1038 BF
A2-A3 Die Kaiserin ordnet das Reich Hagrobald vom Großen Fluss neuer Herzog der Nordmarken – Burggraf Alarich Rumrath von Gareth-Sighelmsmark neuer Reichserzkanzler Aventurischer Bote Hesinde 1038 BF
A2 Anhaltende Dürre in der Gerondrata Aventurischer Bote Hesinde 1038 BF
A3 Tod eines Aufwieglers Bosparan Herold Boron 1038 BF
A3 Guldebrandt wiedergefunden Nordmärker Nachrichten Firun 1038 BF
A4 Neue magische Durchbrüche Aventurischer Bote Hesinde 1038 BF
A5 Straßenbau in Brabak Aventurischer Bote Tsa 1038 BF
A5 Efferdkirche kommt nicht zur Ruhe – Neue Anfeindungen aus Al'Anfa Bosparanisches Blatt Firun 1038 BF
A6 Zweifel, Furcht, Hoffnung – Unruhige Zeiten in Prem Aventurischer Bote Efferd 1038 BF
A7 Protestnote an den Hüter des Zirkels Tempelrufer Firun 1038 BF
A7 BVOC in Porto Korisande Aventurischer Bote Firun 1038 BF
A7 Feiger Angriff der Novadis auf horasische Karawanen Bosparanisches Blatt Hesinde 1038 BF
A8 Festum ehrt die Streiter wider den Dämonendiener Haffax Vorstoß für einen großen Umzug der Atmaskottjen ist Stadtgespräch Festumer Flagge Efferd 1038 BF
A8-A9 Die Wickelköpfe schlagen wieder zu! Yaquirblick Hesinde 1038 BF
A9 Mord an horasischen Botschaftern erschütterte Goldene Allianz! Aventurischer Bote Tsa 1038 BF
A9 Es ist ein Skandal! Ein Kommentar von Miro Koreon della Collis Bosparanisches Blatt Tsa 1038 BF
A10-A11 Das Symposium zu Echsmoos Der Salamander Efferd 1038 BF
A11 Vortragsreihe in der Universität von Methumis Aventurischer Bote Hesinde 1038 BF
A12 Tiefer Fall eines Reichsrichters – Neuer Herr auf Pfalz Breitenhain Garether und Märker Herold Firun 1038 BF

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

  • Auf Seite 23 wurde angekündigt, den Aventurischen Boten auf Inneraventurisches zu beschränken und die Spielhilfen und Szenarien in die Mini-PDF-Reihe auszugliedern. Der Bote wird dann deutlich schlanker, aber auch kostenlos erhältlich sein. Abonnenten erhielten einen zusätzlichenBrief und/oder eine E-Mail mit Infos zum Abo.
Die im Boten abgedruckte Mitteilung wurde auch – mit einem Update zu Meisterinformationen und Versanddatum – im Ulisses-Blog veröffentlicht:
Im Zeichen der Tsa: Der alte Bote geht, ein neuer Bote kommt!

Nachdem in der Spielerschaft schon lange der Wunsch nach einer Veränderung des Aventurischen Boten umgeht, ist es nun soweit.

Der Bote wird lockerer, frischer und auch ein wenig schlanker. In Zukunft wird er euch in Form einer waschechten aventurischen Gazette ins Haus flattern. Er wird sich somit nun ausschließlich auf die inneraventurischen Ereignisse konzentrieren.

Das hat allerdings auch zur Folge, dass die allseits geliebten und manchmal auch gehassten Meisterinformationen dem neuen Konzept weichen müssen. Aber schließlich weiß man bei einer echten Zeitung ja auch nicht immer so genau, ob sich alles auch wirklich so zugetragen hat, wie es dasteht. Wer dennoch nicht auf die Meisterinformationen verzichten kann, findet dann in Zukunft ein separates PDF beim Download des Boten mit den Infos. Der Bote wird eine Woche nachdem er physisch versendet wurde auch kostenlos digital zur Verfügung gestellt. Diese neue Zeitung erscheint nun in größerer Stückzahl und wird in Zukunft kostenlos erhältlich sein.

Abonnenten, die keine Ausgabe verpassen möchten, werden den Boten weiterhin erhalten. Damit ihr für euer Geld auch weiterhin viel DSA frei Haus bekommt, liefern wir für unsere Abonnenten mit jeder Ausgabe des Aventurischen Boten ein sechzehn Seiten langes Abenteuer aus der Heldenwerk-Reihe mit. Somit kommt man weiterhin in den Genuss eines Abenteuers. Ab jetzt in einer Länge, die eine Spielrunde auch länger als einen Abend an den Spieltisch zu fesseln vermag.

Selbstverständlich erhalten alle bisherigen Abonnenten mit dem Erscheinen der vorliegenden Ausgabe ein Sonderkündigungsrecht, das ab sofort geltend gemacht werden kann.

Spielhilfen wie NSC-Vorstellungen, Mini-Szenarien oder ergänzende Artikel zu laufenden Abenteuerkampagnen werden von uns demnächst im e-book Shop zum kleinen Preis als PDFs angeboten (siehe hierzu auch diesen Blogeintrag). So passen wir unser Angebot euren Bedürfnissen an und ihr könnt nun gezielt das Zusatzmaterial erwerben, das für euch nützlich ist. Nun kann man sich die Spielhilfe oder das Szenario herunterladen, das man gerade braucht, und auf das verzichten, was für die eigene Spielrunde weniger interessant ist.

Mit diesem Schritt folgt Ulisses Spiele konsequent der Linie, die der Verlag mit DSA5 bereits eingeschlagen hat. Im Zuge des großen Umbruchs erfährt nun auch der Bote eine tsagefällige Rundumerneuerung. Wir heben starre Strukturen auf, um euch ein unterhaltsameres, moderneres DSA zu bieten, das es zwar nicht an Tiefe fehlen lässt, euch aber mehr denn je die Möglichkeit bietet, euer Stück DSA an euren ganz persönlichen Geschmack anzupassen.

In diesem Sinne hoffen wir, dass ihr euch mit uns auf den Boten Nummer 173 freut, der dann im neuen Gewand erscheint.

Eure DSA Redaktion

-- DSA-Redaktion, Ulisses-Blog

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Aventurischer Bote: Aventurischer Bote Nr. 172 (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2)
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 0
Median 0
Stimmen 0

Kommentare[Bearbeiten]

Hier könnte dein Kommentar stehen.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen