Aventurischer Atlas

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: GA. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Aventurischer Atlas, offizielles Kürzel GA.
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die Publikation Aventurischer Atlas. Zum Fanprojekt siehe Der Aventurische Atlas.
PublikationenRegionalbeschreibungen (DSA1-4)

DSA4 / 4.1:
G0 Geographia Aventurica
G1 In den Dschungeln Meridianas G2 Unter dem Westwind
G3 Raschtuls Atem • G4 Angroschs Kinder
G5 Land der Ersten Sonne • G6 Am Großen Fluss
G7 Aus Licht und Traum • G8 Herz des Reiches
G9 Schild des Reiches • G10 Land des schwarzen Bären
G11 Reich des Roten Mondes • G12 Reich des Horas
G13 Im Bann des Nordlichts • G14 Schattenlande
G15 Die reisende Kaiserin • GA Aventurischer Atlas

Aventurische Jahrbücher:
1035 BF1036 BF1037 BF


DSA3:
Al'Anfa und der tiefe SüdenFiruns AtemBorbarads Erben
Dunkle Städte, Lichte WälderFürsten, Händler, Intriganten
Das Herzogtum WeidenDas Königreich AlmadaRauhes Land im hohen NordenStolze Schlösser, dunkle Gassen
Die Welt des Schwarzen Auges


DSA2:
Das BornlandDas Königreich am YaquirDas Fürstentum AlberniaDas Land des Schwarzen AugesDas Orkland
Thorwal und die Seefahrt des Schwarzen Auges
Die Wüste Khom und die Echsensümpfe


DSA1:
Havena

[?] G16 " GA Aventurischer Atlas
GA AvAt.jpg
Regionalbeschreibung (Hardcover)
Regelsystem DSA4.1
Thema Aventurisches Kartenwerk
Derisches Datum 1035 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl (Erstauflage)
Zugehöriger Abenteuerband
Mitwirkende (Vollständige Liste)
Bandredaktion Daniel Simon Richter
Cover
Verfügbarkeit
Erschienen bei Ulisses
Erscheinungs­datum 2011/10/27 " 27. Oktober 2011
Vorabveröffentlichung SPIEL 2011: 20. Oktober 2011
PDF: 16. Juli 2015
Preis 30 (Erstauflage)
50 € (limitierte Version)
14,99 € (Download)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 33,78 € (Erstauflage)
ISBN ISBN 978-3-86889-157-7
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
F-Shop (normale Version)
F-Shop (limitierte Version)
1: Referrer-Link; Einnahmen an Dennis Reichelt
Download PDF-Shop
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen Nandurion (4/9)
media-mania.de von Markus Goedecke

lorp.de von Lars-Hendrik Schilling
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Der Aventurische Atlas präsentiert Ihnen umfangreiches Kartenmaterial der unterschiedlichen geographischen Regionen Aventuriens in großem und spielfreundlichem Maßstab. Ergänzt werden diese Karten durch erläuternde Texte, die die jeweilige Region kurz zusammenfasst und den Stand im Jahre 1035 BF repräsentiert. Dazu kommen politische Karten, die die aktuellen Lehensgrenzen des Horas- und des Mittelreiches, Araniens und der Schattenlande Provinz für Provinz zeigen, ergänzt durch eine Auflistung der aktuellen Herrscher der übergeordneten Lehen bis zur Grafschaftsebene.
Klappentext von Aventurischer Atlas; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

[?] Limitierte Ausgabe
GA AvAt Limitiert.jpg
Sonderausgabe (Hardcover)
Seitenzahl  ?
Stückzahl 750
Erschienen am 2011/10/27 " 27. Oktober 2011
Erschienen bei Ulisses Spiele
Preis 50 €
Erhältlich bei F-Shop
Anmerkungen
  • in hochwertiges grünes Kunstleder gebunden
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Mitwirkende[Bearbeiten]

Liste bearbeiten

Gesamtredaktion
Redaktion
Daniel Simon Richter
Autoren
Lektorat
Coverbild
Umschlaggestaltung, graphische Konzeption & Satz
Satz
Produktion
Innenillustrationen

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Regionalbeschreibung: Aventurischer Atlas (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Alrik Normalaventurier
gut  (2) Josold
zufriedenstellend  (3) Halrech
geht so  (4) Orasilas, Ibranax
schlecht  (5) Derograph
Durchschnitt 3.2
Median 3.5
Stimmen 6

Kommentare[Bearbeiten]

anonym: Der Atlas ist unnütz! Er besteht grob aus vier Teilen:

1. Teil: Die Teilkarten Aventuriens. Dabei besteht das Problem darin, dass die an sich schönen Karten ohne Abgrenzung über die Buchseitenmitte gedruckt sind und somit durch das Binden ein Teil der Karten nicht sichtbar ist! Das macht es unschön und nicht richtig nutzbar, weil man Beschriftungen nicht lesen und Entfernungen nicht messen kann.
2. Teil: Die Kurzbeschreibungen der Landstriche. Es sind lediglich die Schnellübersichten aus den Regionalbänden – also die Tabellen am Anfang mit Bevölkerungszahl und wichtigen Städten etc. – abgedruckt, darüber hinaus, welcher Regionalband für den Landstrich zuständig ist, sonst nichts.
3. Teil: Die politische Karten. Wie bei Punkt 1 der verpatzte Druck und die Bindung. Des Weiteren ist es ärgerlich, dass nur Horasiat, Mittelreich, Schattenlande (exklusive Maraskan) und Aranien enthalten sind und die anderen Staaten (Alanfanisches Imperium, Bornland, Herzogtum Paavi, Andergast, Brabak, Nostria, Orkreich, Thorwal) wegfallen.
4. Teil: Die Übersicht zu den Lehensherren in den vier oben genannten (und nur diesen) Regionen. Als Texttabellen mit dem Namen des Adligen, seinem Lehensgebiet auf Königreich bis Grafschaftsebene und dann eine Auflistung der Namen seiner Baronien, deren Barone sind nicht mehr aufgeführt.
Das ist alles!
Leider reiht er sich farblich auch nicht so richtig in die Regionalbände ein, da der Umschlag einen leicht anderen Farbton hat. Das ist ziemlich unnötig. Sieht einfach blöd im Schrank aus.
Fazit: Man sollte es sich sehr gut überlegen, ob man das braucht. Wer einen Überblick über Aventurien haben will, weil er nicht alle RSHs hat, ist mit der Geographica immer noch bestens bedient (oder im Zweifel besser mit dem Basis-HC), Karten von allen Landsrichen gibt es ja mittlerweile auch kostenlos. Außerdem sind diese hier nicht vollständig zu gebrauchen (s. o.), die Informationen, die hier geliefert werden, sind in keinster Weise nützlich und durch das Wiki-Aventurica ebenfalls leicht zu beziehen.
Also nur, wer lediglich das Basis-HC oder die Geographia als einzigen Regionalband besitzt und nicht gerne mit dem Netz arbeitet, hat hier irgendeinen Mehrwert in Form der, für ihn zusätzlichen Karten (aber eben auch wieder mit Abstrichen, denn es ist nicht alles zu sehen). Ansonsten ist es nur etwas für Leute, die meinen, die Lehensgrenzen in den vier beschriebenen Regionen erneut oder aktualisiert haben zu müssen (ich empfehle da immer noch die Geographia + Wiki und für Schattenlande den aktuellen Boten). Das erhoffte (von mir erwartete) Kurzupdate der Geographia + schöne Gesamtkarten ist es nicht geworden.

Alrik Normalaventurier:

Sinnvolle Nach- und Gesamtverwurstung des Kartenmaterials. In hohen Tönen anzupreisen als Schnellzugang für Leute, die keine Publikationen sammeln, trotzdem in der Aufstellung eines Abenteuers nicht im Dunkeln tappen sowie Kompatibilität in der Spielrunde wahren wollen, usw. Dass der Buchhändler in der Abteilung der eingehenden Bestellungen ungläubig fragte „Soll ich es in Geschenkpapier einpacken?“, - lässt nur beiläufig Zweifel aufkommen.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen