Aventurische Rüstkammer/Inoffizielle Errata

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Auflage[Bearbeiten]

Inhaltliche Fehler[Bearbeiten]

Seite 19f, Encyclopaedia Magica
S. 19 im Infotext wird geschrieben, dass sich aus diesen Büchern kein Zauber daraus lernen lässt, wohingegen auf S. 20 in den Phexenreden gesagt wird, dass sich Zauber lernen lassen
Seite 24, Geldbeutel/Geldkatze
Im Fließtext wird erwähnt, daß die Geldkatze die große Schwester des Geldbeutels ist. Wenn man aber dem Regelkasten glaubt, dann bezieht sich diese Aussage nicht auf das Fassungsvermögen. Laut diesem passen in einen Beutel 50 Münzen und in eine Katze nur 20.
Seite 30, Kletterhaken
Abbildung sieht wie ein Wurfhaken (S. 53) aus und passt auch nach der Beschreibung des Flufftextes nicht.
Seite 40, Proviant
Proviant mit 0,5 Stein angegeben. Laut GRW. S. 375 sind es allerdings 1,5 Stein.
Seite 52, Wasserschlauch
Im Fließtext ist die Rede von "mehrere Maß fassenden Schläuche" - Im Regelkasten aber steht: 1,5 Liter. Dies entspricht 1,875 Maß und nicht "mehreren Maß". Weiterhin wird erwähnt, daß Wasserschläuche in der Regel aus Rinder- oder Schafsmägen gefertigt, und mit Hilfe eines Jochs transportiert werden. Dies verwundert weniger, da besagte Mägen 100(Rind) oder 10(Schaf) Liter fassen.
Seite 65, Florett
Werte stimmen nicht mit GRW 2. Aufl. S. 366 überein. Werte in der Rüstkammer scheinen Werte der 1. Aufl. des GRW. zu sein.
Seite 77, Mengbilar
Infotext besagt, dass der Mengbilar "nicht ganz so stabil wie andere Dolche, doch alles andere als zerbrechlich" ist, wohingegen es im Waffennachteil lautet: "Der Mengbilar ist sehr zerbrechlich."
Seite 83, Rapier
Werte stimmen nicht mit GRW 2. Aufl. S. 366 überein. Werte in der Rüstkammer scheinen Werte der 1. Aufl. des GRW. zu sein.
Seite 92, Wolfsmesser
Werte stimmen nicht mit GRW. 2. Aufl. S. 366 überein. Werte in der Rüstkammer scheinen Werte der 1. Aufl. des GRW. zu sein.
Seite 95, Balläster, Waffenvorteil
"gegen Vögel auf einer Distanz von 2 oder weniger Schritt" sollte heißen "auf einer Distanz von 5 oder weniger Schritt", da die Waffenvorteile (bis 5 Schritt +2TP und gegen Vögel +1TP) nichts über Vögel innerhalb von 2 Schritt aussagen.
Seite 103 & Seite 150, Wurfnetz
Auf Seite 103 wird das Wurfnetz als "Wurfwaffe" kategorisiert, auf Seite 150 wird es allerdings als Schleuder eingeordnet.
Seite 105, Iryanrüstung
Effekt Iryanrüstung (keinen Schaden durch Feuer) passt nicht zu den Vorteilen der Iryanlederverarbeitung aus dem Kompendium (doppelte RS gegen Feuer, S.99).
Seite 105, Iryanrüstung
Widersprüchlichkeit im Flufftext. "Neben einer besonderen Geschmeidigkeit des Leders, die dafür sorgt, dass die Rüstung leicht ist und sich bequem anfühlt [...]" gegenüber "Ein Kämpfer in einer Iryanrüstung kann sich passabel bewegen, auch wenn durch den Herstellungsprozess die Rüstung weniger elastisch wird."
Seite 110, Schuppenpanzer
Laut Rüstkammer eine Variante der Kettenrüstung. Beim Vergleich der Werte mit der Kettenrüstung und der Schuppenrüstung aus dem GRW. 2. Aufl. S. 374 scheint es allerdings eine Variante der Schuppenrüstung zu sein.
Seite 129, Belastung und zusätzliche Abzüge
Das genannte Beispiel ist fehlerhaft. "Geron" hat -2 INI und -2 GS, da sich diese aufaddieren.
Seite 138, Fackel
Werte stimmen nicht mit Kompendium S.228 überein.
Seite 140 & 147, Pailos
Beim Pailos fehlt an beiden Stellen der Hinweis das er standartmäßig mit 2 Händen zu führen ist, damit wäre er deutlich zu stark, auch passt es nicht zu der Beschreibung der Waffe.
Seite 140 & 147, Pailos
Kosten des Berufsgeheimnisses Pailos 3 AP, laut Kompendium 4 AP, was stimmt?
Seite 139 & 146, Hirtenstab
Der Hirtenstab ist laut Kompendium eine zweihändig geführte Stangenwaffe (S.229). In der Rüstkammer ist er unter Hiebwaffen und Stangenwaffen drin, jeweils ohne den Hinweis (2H). Was stimmt?
Seite 151, Kettenhemd
Werte ab Gewicht um eine Spalte verrutscht, so steht bei Gewicht '-', bei Preis 10Stn und bei Komplexität 250S.
Seite 153/154, Verbreitungstabelle
Es Fehlen: Pailos, Parazonium, Scimshar.

Unklarheiten[Bearbeiten]

Seite 114, Waffenbruchfaktor
Wie funktioniert der Schildspalter oder das Blocken von Zaubern/Liturgien (z.B. Ignifaxius) zusammen mit dieser Regel?

Verbesserungsvorschläge[Bearbeiten]

Seite 15, Bratspieß
Zyklopenspieße-Flufftext, erst die Rede von abwechselnden Fleisch und Zwiebeln, anschließend allerdings Fleisch und Paprika.
Seite 24f, Abbildung Geldbeutel & Gürteltasche
Die Abbildungen wirken vertauscht.
Seite 30, Kletterseil
Laut Rüstkammer bringt ein Kletterseil nur im Zusammenhang mit einem Kletterhaken eine Erleichterung. Logisch lässt sich allerdings auch ein Kletterseil ohne Kletterhaken an einer Wand befestigen (Vorsprünge, Bäume etc.) und muss daher auch ohne Haken einen Vorteil erbringen.


Balancing[Bearbeiten]

Seite 56, Stangenwaffen einhändig führen
Da Stangenwaffen in DSA 5 die Kategorien Speere/Stäbe und Infanteriewaffen vereint, sollte hier differenziert werden: Einen Speer kann man sicherlich auch einhändig führen, eine Hellebarde, einen Pailos, eine Sense oder eine Zweililien sicherlich nicht, sonst könnte man auch einen Andergaster einhändig führen mit Talent Schwerter und PA/TP -1. Vielleicht sollte es heißen Speere einhändig führen und dann die Waffen abschließend aufführen.
Seite 97, Elfenbogen, Waffennachteil
Es ergibt keinen Sinn, dass der Elfenbogen von der Erschwernis bei Nutzung in Wäldern ausgeschlossen wird, während kürzere Bögen (z.B. Kompositbogen) diese Nachteile besitzt.

Formale Fehler[Bearbeiten]

Seite 2, Mit Dank an
Dort steht Andreas Widmann. Dieser hat aber seines Wissens nach nicht an dem Werk mitgeholfen - freut sich aber trotzdem sehr über das Belegexemplar.
Seite 25, Götterfigürchen & Gürteltasche
Götterfigürchen und Gürteltasche sind nicht als Lesezeichen im PDF vorhanden.
Seite 37, Öllampe
Öllampe ist nicht als Lesezeichen im PDF vorhanden.
Seite 59, Barbarenstreitaxt, Waffenvorteil Drohgebärden
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 127 hinzuweisen.
Seite 60, Basiliskenzunge & Brabakbengel
Basiliskenzunge und Brabakbengel sind nicht als Lesezeichen im PDF vorhanden.
Seite 67, Großer Sklaventod, Waffenvorteil Drohgebärden
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 127 hinzuweisen.
Seite 71, Jagdspieß, Waffenvorteil Festnageln
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 123 hinzuweisen.
Seite 72, Keule, Waffenvorteil Betäubungsschlag
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 123 hinzuweisen.
Seite 73, Khunchomer, Waffenvorteil Klingensturm
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 124 hinzuweisen.
Seite 73, Knüppel, Waffenvorteil Betäubungsschlag
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 123 hinzuweisen.
Seite 74, Kurzschwert, Waffenvorteil Unterlaufen
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 124 hinzuweisen.
Seite 77, Magierstab, Waffenvorteil Betäubungsschlag
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 123 hinzuweisen.
Seite 77, Mengbilar, Waffenvorteil
"Durch die größere Giftmenge, die durch den Mengbilar in den Körper gelangt, weil er tiefer [...]" logisch gelangt aber das Gift tiefer in den Körper, weshalb es "[...] weil es tiefer [...] heißen muss.
Seite 78, Molokdeschnaja, Waffenvorteil Drohgebärden
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 127 hinzuweisen.
Seite 84, Richtschwert, Waffenvorteil
Doppelung an folgender Textstelle: "Bei Misslingen Bei Misslingen der Probe erhält [...]"
Seite 85, Rondrakamm, Waffenvorteil Windmühle
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 126 hinzuweisen.
Seite 91, Tuzakmesser, Waffenvorteil Hohe Klinge
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 125 hinzuweisen.
Seite 98, Handarmbrust
"Bisher knnen nur wenige Eingeweihte [...]" muss können heißen.
Seite 99, Langbogen, Waffenvorteil Ballistischer Schuss
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 123 hinzuweisen.
Seite 100, Schneidzahn, Waffenvorteil Wuchtiger Wurf
Text weist nur auf Aventurisches Kompendium hin, anstatt auch auf Rüstkammer S. 126 hinzuweisen.
Seite 100, Schneidzahn
Hinterer Bereich des Wertekastens fehlerhaft. "Munitionstyp" gehört gelöscht, nachfolgende Angaben eine Spalte nach vorne gezogen und Zeile darunter "160S" gehört ebenfalls gelöscht.
Seite 101, Wurfbeil
Hinterer Bereich des Wertekastens fehlerhaft. "Munitionstyp" gehört gelöscht, nachfolgende Angaben eine Spalte nach vorne gezogen und Zeile darunter "160S" gehört ebenfalls gelöscht.
Seite 102, Wurfdolch
Hinterer Bereich des Wertekastens fehlerhaft. "Munitionstyp" gehört gelöscht, nachfolgende Angaben eine Spalte nach vorne gezogen und Zeile darunter "160S" gehört ebenfalls gelöscht.
Seite 102, Wurfkeule
Hinterer Bereich des Wertekastens fehlerhaft. "Munitionstyp" gehört gelöscht, nachfolgende Angaben eine Spalte nach vorne gezogen und Zeile darunter "160S" gehört ebenfalls gelöscht.
Seite 104, Wurfspeer
Hinterer Bereich des Wertekastens fehlerhaft. "Munitionstyp" gehört gelöscht, nachfolgende Angaben eine Spalte nach vorne gezogen und Zeile darunter "160S" gehört ebenfalls gelöscht.
Seite 115, Formaler Fehler
Linke Spalte, letzter Absatz. Hinter dem Punkt steht ein " 0 ".
Seite 127, Formaler Fehler
Vor dem letzten Satz zur Trefferzonen-Rüstungsschutz-Einführung fehlt ein Leerzeichen. "[...]wird.Mit dieser Regel lassen sich zudem verschiedene Rüstungsarten kombinieren."