Aus dunkler Tiefe

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt Barbara Büchners Roman Aus dunkler Tiefe. Der ähnlich klingende Roman von Daniela Knor befindet sich unter Dunkle Tiefen.
Romane (Kurzübersicht)

RanglisteRomanserienTitelbilder
Automatische Listen:  RomaneKurzgeschichten


Kurzgeschichtenbände:
Aufruhr in AventurienDas Echo der Tiefe
Der GöttergleicheEin Hauch von Untergang
GassengeschichtenMagische ZeitenMond über Phexcaer
Netz der Intrige (Myranor) • SchattenlichterSternenleere
Unter Aves' SchwingenVon Menschen und Monstern


Biographische Romanserien:
AnswinDajinGalottaThalionmelRaidriRhiana

[?] R028 " R28 Aus dunkler Tiefe
AusDunklerTiefe-Roman028.jpg
Roman (Softcover)
Derisches Datum ING 1019 BF - PRA 1020 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 237 (Erstauflage)
Mitwirkende
Autoren Barbara Büchner
Cover Arndt Drechsler
Illustrationen
Pläne
Spielwelt-Informationen
Ort Trallop, Donnerbach, Weiden, Neunaugensee
Hauptpersonen
(Liste)
Verfügbarkeit
Erschienen bei Heyne
Erscheinungs­datum 1997/05/XX " Mai 1997
(E-Book: 15. Juli 2014)
Preis 6,60 (Erstauflage)
12,90 DM (Originalverkaufspreis)
7,99 € (Download)
Preis pro Seite 2,78 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 9,81 € (Erstauflage)
ISBN ISBN 3-453-12691-2
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
1: Referrer-Link; Einnahmen an Dennis Reichelt
Download PDF-Shop (EPUBISBN)
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen media-mania.de von Stefan Knopp

amazon.de
ciao.de
dooyoo.de
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Schwarze Magie lockte ein Ungeheuer aus seinen Gewässern hervor. Seitdem überziehen Tod und Zerstörung das Weidener Land, während die Kriegerin Farnlieb und ihre Freunde dem Nekromanten tapfer zu Leibe rücken. Doch nur ein Mensch kennt die Zaubersprüche, die das Monster vertreiben könnten. Der aber lebt in seinem gläsernen Turm hoch in den Wolken...
Klappentext von Aus dunkler Tiefe; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Inhaltsangabe[Bearbeiten]

Durch Schwarze Magie werden die Wasserbewohner des ohnehin schon anrüchigen Neunaugensees aufgeschreckt. Eines der ersten Opfer ist der Vater des Tralloper Metzgermeisters Gille und der Kriegerin Arwen, die ausziehen, um in Donnerbach die Unterstützung eines Magiers zu erkaufen. Auch ein Elf schließt sich der Gruppe an und gemeinsam macht sich die Gruppe an die Aufklärung der Geschehnisse. Doch das Aufwecken eines der alten Wesen übersteigt ihre Fähigkeiten und sie sind auf einen weitaus mächtigeren Magier angewiesen …

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Errata

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Roman: Aus dunkler Tiefe (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Olvir Albruch, Asmina von Riva, Torjin, Thalassandra Nissaĩdou
gut  (2) Aikar Brazoragh, Raskir Svallasson, Quandt
zufriedenstellend  (3) Avatar MacMillan, Danzelot, Lidon, Nottr, Geron, Crysis, Tiyadan
geht so  (4) Falk Steinhauer, Boronian Westfal
schlecht  (5) Fingayn
Durchschnitt 2.6
Median 3
Stimmen 17

Kommentare[Bearbeiten]

Nottr:

Ein kurzweiliger und an sich runder Roman, dem jedoch nach meinem Geschmack etwas Tiefgang fehlt.

Falk Steinhauer:

Wann soll dieser ausgemachte Blödsinn denn bitte passiert sein ic_confused.gif ic_rolleyes.gif. Es ist schon eine besondere Art von Leistung lauter offizielle Begriffe aus Aventurien (meist) richtig zu verwenden aber dabei eine so unpassende Geschichte zu erzählen. Ich finde die Rezension der media-mania (Link siehe Infobox) recht zutreffend.

Danzelot:

Dem kann ich nur zustimmen. Auch die Rezension von Alveran.org ist ganz treffend, ein recht platter Roman, vor allem bei den beschriebenen Personen, die nicht Hauptcharaktere sind (z. B. Barstopal und Rohezal). Insgesamt gerade so erträglich und auch für Spielleiter der G7 nicht zwingend nötig.

Lidon:

Der Roman ist insgesamt sehr oberflächlich. Die handelnden Personen wollen einem nicht ans Herz wachsen und die Handlung selbst ist immer vorhersehbar. Trotzdem lässt sich der Roman gut verkonsumieren und der Hauch Cthulhu, der da nach Aventurien weht, könnte, wenn er besser umgesetzt wird, eine echte Bereicherung darstellen.

Thalassandra Nissaĩdou:

Ich kann den negativen Grundtenor, der hier bisher vorherrscht, nicht teilen. Literarisch ausgesprochen Anspruchsvolles erwarte ich mir - ganz ehrlich gesagt - bei DSA-Romanen ohnehin nicht und ist mir bei diesen bisher auch noch nicht untergekommen. Davon ausgehend hat mir Aus dunkler Tiefe sehr gut gefallen: Auf allzu heroisches Gehabe wurde sympathischerweise weitestgehend verzichtet. Die handelnden Personen werden aus ihrem schlüssig erzählten, einfachen, aventurischen Alltag praktisch unfreiwillig ins „Heldenleben“ gestoßen. Nicht irgendein testosteron- oder sonst wie getriebener Drang nach Heldentaten, sondern die äußeren Umstände zwingen sie - nachvollziehbar - dazu das zu tun, was sie dann eben tun. Das darf durchaus auch als Warnung für Hack-and-Slay-Fans mit Hang zu phantastischen Superlativen verstanden werden. Darüber hinaus vermittelt der Roman auch einen schönen Eindruck von den Regionen rund um den Neunaugensee.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen