Auge des Namenlosen

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Der Namenlose Gott

Dunkle Wunder - Selbstverstümmelung


Alveraniare:
Kalte Braut - Lügenbringer


Dämonen:
Atesh'Seruhn - Ghon'chmur - Grakvaloth - Ivash - Maruk-Methai


Augen des Namenlosen:
Feyangola - Iblistyssa - Micto'ala - Vrucacor - Zadig von Volterach


Kreaturen des Namenlosen:
Basilisken - Basiliskenkönig - Ghule - Nachtalben
Mindervampire - Vampire - Feylamias - Xadurolokasch
Erzvampire:   Walmir von Riebeshoff - Xymatuur - Zerwas


Kulte:
Anhänger des Rohafan von Pailos - Fürst der Niederhöllen
Gebetspfänder - Güldener Bund
Jünger des reuigen Sünders - Kult des Älteren der Äonen
Kult des verstümmelten Gottes - Schlitzer
Spinnentätowierte Meuchler - Wahrer Gott der Herrschaft


Erzgeweihte:
Ektor Gremob - Kazak - Kerbhold - Pardona - Perdan Warfal
Rohafan - Sephirim zu Laescadir - Tionnin Madaraestadin


Artefakte:
Dämonenkrone - Dreizehn Lobpreisungen des Namenlosen
Finger der Finsternis - Kaisertöter - Seulasslintan - Tridekarion

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die Augen des Namenlosen sind Sendboten des Dreizehnten Gottes. Es gibt dreizehn Auserwählte, die das Auge besitzen. Sie haben nur in den Namenlosen Tagen eine feste Gestalt und erscheinen dann in Gestalt von Sterblichen, sind aber an einem fehlenden Auge erkennbar, an dessen Stelle ein schwarzer Mahlstrom in die Unendlichkeit führt.

Mythologisch sind die Augen die Splitter des einen Auges des Namenlosen, das dieser im Achten Zeitalter auf Dere schleuderte.

Die Greifenreiterin Marina soll zu Zeiten Rohals Jagd auf die Augen gemacht haben und eines vernichtet haben.

Eine Gruppe von Meuchlern, die nur als die Schlitzer bekannt sind, versucht durch den Mord an Priestern und das Sammeln der Augen ihrer Opfer von ihrem Gott in den Stand eines Auges erhoben zu werden.

In Uthuria, wo der Namenlose ungleich mächtiger ist, ist es einem Auge möglich von einem durch ein Ritual vorbereitem Körper dauerhaft Besitz zu ergreifen. Der charakteristische schwarze Mahlstrom ist bei einem solchen Wirtskörper nur während der Namenlosen Tage sichtbar, allerdings kann das Auge auch nur dann auf seine volle Macht zurückgreifen.

Bekannte Augen des Namenlosen

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]