Asleif Phileasson

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Asleif. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: auch "Foggwulf" genannt, Hetmann, König der Meere.

Dieser Artikel wurde aus folgendem Grund zum Überarbeiten markiert: Angaben zur Geschichte bitte mit Datierung auf der Seite Datierungshinweise belegen
Vielleicht findet sich in der Kategorie:Formatvorlage eine Vorlage für diesen Artikel. Bitte beim Überarbeiten auch die Richtlinien beachten.

Asleif PhileassonChronikDatierungshinweise 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Asleif Phileasson
AsleifPhileasson.jpg
Folge dem Drachenhals Seite 9 von Ina Kramer
Bild/Wappen von Asleif Phileasson
NSC
Spezies Menschen
Kultur Thorwaler
Profession Seefahrer
Tsatag 971 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 69)autom. berechnet
Aussehen
Körpergröße 1,82 Schritt
Haarfarbe weißblond
Augenfarbe eisgrau
Gesellschaftliche Stellung
Titel "Foggwulf" (Spitzname), "König der Meere" (Thorwal)
Position Hetmann, Berater der Obersten Hetleute Thorwals
Familie
Verwandte Glutströhm-Ottajasko
Sonstiges
Geburtsort Brattasö
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag
Wappen von Asleif Phileasson

Asleif Phileasson ist ein legendärer Kapitän der Thorwaler, der der Glutströhm-Ottajasko entstammt. Er war der Anführer der Phileasson-Expedition, während der er Aventurien umrundete. 1019 BF suchte Foggwulf in Nähe der Olportsteine die angeblich dort gesichtete Seeschlange Hranngar, nach zwei Monden kehrte er nach Thorwal zurück. Infolge war er Berater von Tronde Torbenson.
Derzeit führt er die thorwalsche Expedition ins Güldenland an, die am 15. Ingerimm 1023 BF aufbrach. Seitdem hat man nichts mehr von ihm gehört.

Geschichte[Bearbeiten]

Datierungshinweise zu den angegebenen Daten

Irdisches[Bearbeiten]

  • Sowohl Name als auch Aventurienumrundung sind angelehnt an Mr. Phileas Fogg und seine Weltumrundung aus Jules Vernes "In 80 Tagen um die Welt".
  • In der Originalversion der Phileasson-Kampagne wird er einfach nur Phileasson Foggwulf genannt, in der Überarbeitung wurde sein Name an die thorwalsche Namensgebung angepasst und "Foggwulf" zu seinem Spitznamen gemacht. Dies bleibt auch in der Neuauflage so.
Kurioses
Das Portrait von Asleif Phileasson erinnert äußerlich sehr stark an den Nebencharakter Moriarty aus dem Film Stoßtrupp Gold (1970). Gespielt wird der Charakter von Gavin MacLeod. Hier lässt sich die Ählichkeit erahnen, auch wenn sie im Film selber deutlicher wird. Auffällig ist vor allem die Mimik auf dem Portrait und der Schal Asleifs, die in dieser Kombination fast identisch in einer Einstellung im Film vorkommen. Dennoch ist unklar, ob diese Ähnlichkeit beabsichtigt ist von der Illustratorin.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Elektronische Quellen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Inoffizielle Quellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

  • Fejris - Breitschwert, das einst im Besitz Phileassons war
  • Seeadler - Schiff, dessen Kapitän er war

Externe Links[Bearbeiten]