Anderes Geschlecht spielen

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Glossar zu irdischen Hintergründen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Sex und Erotik in DSA

BrüsteKettenhemd-BikiniElfe des Monats


Häufige Forendiskussionen:
Anderes Geschlecht spielenGleichberechtigung
HomosexualitätTempelprostitution

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Immer wieder kommt in DSA-Foren die Frage auf, ob man denn einen Helden spielen kann, der das andere Geschlecht hat (eigentlich immer formuliert als 'Kann man denn eine Frau spielen?').

Argumente pro[Bearbeiten]

  • Der Meister muss schließlich auch jede Rolle spielen - sei es ein Mann, eine Frau, eine Fee, ein Drache oder ein Gott.
  • Wenn man Achaz/Elfen/Zwerge/Orks spielen kann, sollte das beim anderen Geschlecht auch möglich sein, vor allem da dieses sich um einiges weniger von einem selbst unterscheidet als angeführte Fantasy-Spezies
  • Es gibt keine festgelegte, immer gültige, eindeutige Norm für geschlechtsspezifisches Verhalten. Man braucht also beim Spielen des anderen Geschlechts nicht darauf achten, sich normgerecht zu verhalten.

Argumente contra[Bearbeiten]

  • Es fällt besonders auf Cons schwer, einen Charakter des anderen Geschlechts mit dem am Tisch sitzenden Spieler zu identifizieren. Er, äh nein, sie kann das doch!
    In einer heimischen Runde kann man damit leben, da man sich dort besser kennt.

Links[Bearbeiten]