Almadaner Dynastie

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Name Titel von bis
Eslam I. von Almada Kaiser 602 BF 645 BF
Tolak von Almada Kaiser 645 BF 663 BF
Alrik von Almada Kaiser 663 BF 697 BF
Eslam II. von Almada Kaiser 697 BF 728 BF
Eslam III. von Almada Kaiser 728 BF 747 BF
Eslam IV. von Almada Kaiser 747 BF 772 BF
Bodar I. von Almada Kaiser 772 BF 809 BF
Bodar II. von Almada Kaiser 809 BF 843 BF
Eslam V. von Almada Kaiser 843 BF 881 BF
Valpo von Almada der Trinker Kaiser 881 BF 902 BF

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die Almadaner Dynastie war die erste Herrscher-Dynastie im Neuen Reich nach dem Krieg der Magier. Wegen der Häufigkeit des Namens Eslam wurde später auch die Bezeichnung Eslamiden verwendet. Die Herrschaft des Hauses Almada gründete sich auf der Abstammung von Kaiser Ugdalf von Gareth.
Bodar II. von Almada ist ein Ahn des Hauses Gareth, so dass die Eslamiden ferne Verwandte der heutigen Kaiserfamilie sind.

Unter der Almadaner Dynastie begann für das Mittelreich eine friedliche Zeit, die weniger auf umsichtige Herrschaft denn auf eine allgemeine Kriegsmüdigkeit zurückzuführen ist. Das fehlende Durchsetzungsvermögen und die teils ausufernde Dekadenz der Herrscherlinie Eslams führte neben territorialen Einbußen auch zu einem Autoritäts- und Achtungsverlust in der Bevölkerung.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Regionalwikilinks: