930 bis 939 BF

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
(Weitergeleitet von 933 BF)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschichte in Jahren BF

Übersichten: Zeitalterübersicht - Epochenübersicht - Kriege - Schlachten


-100
-10
-1

Vorzeit bis 10001 v. BF - 10000 bis 2001 v. BF - 2000 bis 1001 v. BF - 1000 bis 501 v. BF - 500 bis 1 v. BF
1. Jhd - 2. Jhd - 3. Jhd - 4. Jhd - 5. Jhd - 6. Jhd - 7. Jhd - 8. Jhd - 9. Jhd
900 bis 909 - 910 bis 919 - 920 bis 929 - 930 bis 939 - 940 bis 949 - 950 bis 959 - 960 bis 969 - 970 bis 979 - 980 bis 989 - 990 bis 999
1000 - 1001 - 1002 - 1003 - 1004 - 1005 - 1006 - 1007 - 1008 - 1009 - 1010 - 1011 - 1012 - 1013 - 1014 - 1015 - 1016 - 1017 - 1018 - 1019
1020 - 1021 - 1022 - 1023 - 1024 - 1025 - 1026 - 1027 - 1028 - 1029 - 1030 - 1031 - 1032 - 1033 - 1034 - 1035 - 1036 - 1037 - 1038 - 1039
1040 - 1041 - 1042 - Zukunft

+100
+10
+1

Kampagnen: Phileasson-Saga - Khômkrieg - Jahr des Greifen - Borbaradkrieg - Jahr des Feuers - Horasischer Thronfolgekrieg


Anleitung zur Seitenerstellung für die Chronologica

Ereignisse[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
000100090200650155902 BF 902-933 BF
000100090200650155902 BF 902-933 BF Erbfolgekriege Nach dem Tod Kaiser Valpos brechen Kämpfe um die Herrschaft im Mittelreich aus, die erst von Perval von Gareth beendet werden. GA S.161,
HdR S. 17-18
bearbeiten
000100092000650155920 BF 920-930 BF
000100092000650155920 BF 920-930 BF Gründung der Bannakademie Fasar Die Bannakademie wird von einigen Erhabenen Fasars gegründet und geheimgehalten. HmW S. 40
Datierungshinweise bearbeiten
000100092800650155928 BF 928 BF - 930 BF
000100092800650155928 BF 928 BF - 930 BF Religionskrieg zwischen den Beni Avad und ihren Nachbarn In der Khôm bricht ein Religionskrieg zwischen den Beni Avad und ihren Nachbarn aus RA S.23,
HA S.272
bearbeiten
000100093000650155930 BF 930 BF
000100093000650155930 BF 930 BF Schlacht bei Albenhus Barduron von Gareth und sein Sohn Perval von Gareth besiegen Rondhara bei Albenhus entgültig AGF S.20,
HA S.272,
weitere
bearbeiten
000100093000650155930 BF 930 BF
000100093000650155930 BF 930 BF Barduron von Gareth stirbt Barduron von Gareth stirbt überraschend an einer Schlachtwunde, nachdem sein Sohn Perval ihn im Feldlazarett bei Albenhus besucht hatte; Perval beseitigt in den folgenden Jahren des Richtblocks die letzten Widerstandsnester im Kaiserreich. AGF S.20,
HA S.272,
HdR S.18,212,
Lexikon S.136
bearbeiten
000100093000650155930 BF 930 BF
000100093000650155930 BF 930 BF Herzogtum Paavi ausgerufen Die aus dem Mittelreich geflohene Geldana von Gareth, eine in Ungnade gefallene Base Kaiser Pervals, ruft sich in der Nivesen-Siedlung Paavi zur Herzogin aus und begründet damit die Blütezeit des Ortes. RLHN S. 26,
FA S.9,
GA S.95,
HA S.273,
HdR S.212,
IBdN S.38,
Lexikon S.194
bearbeiten
000100093100650155931 BF 931 BF
000100093100650155931 BF 931 BF Thorwaler erleiden Niederlage vor Harben Die Thorwaler erleiden eine empfindliche Niederlage vor Harben. Hetmann Hardred muss seine Pläne, Albernia in die Knie zu zwingen, aufgeben und einem Nichtangriffspakt zustimmen. HA S.271,
EW S.59,
UdW S.12,
AGF S.21,
Thorwal S.11
bearbeiten
000100093100650155931 BF 931 BF
000100093100650155931 BF 931 BF Nichtangriffspakt zwischen Thorwal und dem Mittelreich Nachdem die thorwalsche Flotte bei Harben eine schwere Niederlage hinnehmen musste, schließen Thorwal und das Mittelreich einen Nichtangriffspakt. UdW S. 12
bearbeiten
000100093100650155931 BF 931 BF
000100093100650155931 BF 931 BF Söldnerführer Flanedrius stirbt Söldnerführer Flanedrius stirbt unter rätselhaften Umständen in Punin; einer seiner Hauptleute folgt ihm im Amt DKA S.18
Kaiserlose Zeit bearbeiten
000100093200650155932 BF 932 BF
000100093200650155932 BF 932 BF Seekönig Palamydas verschwindet Seekönig Palamydas Thaliyin von den Zyklopeninseln verschwindet auf einem Jagdausflug .GA S.65,
RdH S.26,
HA S.273
bearbeiten
000100093200650155932 BF 932 BF
000100093200650155932 BF 932 BF Eilif Hardredsdottir wird Oberste Hetfrau Nach dem Tod ihres Vaters Hardred Bjarnison wird Eilif Hardredsdottir die Oberste Hetfrau. UdW S. 12,
HA S.273,
TH S.11
bearbeiten
000100093200650155932 BF 932 BF
000100093200650155932 BF 932 BF Gründung der Akademie der Erscheinungen Die Patrizier in Grangor beschliessen die Gründung einer Magierakademie HmW S. 60
bearbeiten
000100093300650155933 BF 933 BF
000100093300650155933 BF 933 BF Perval wird Kaiser von Gareth Perval nimmt widerwillig die Kaiserkrone an und beendet damit die Kaiserlose Zeit. Perval erweist sich als grausamer Herrscher; u.a. setzt er Silbahart den Starken, einen entfernten Vetter Kunibrands, als Herzog von Tobrien ein. HdR S. 18, SdR S. 96,
weitere
bearbeiten
000100093300650155933 BF 933 BF
000100093300650155933 BF 933 BF Peleiston de Sylphur wird König von Brabak. Peleiston de Sylphur wird König von Brabak. IdDM S. 30
Widersprüchliches bearbeiten
000100093300650155933 BF 933 BF
000100093300650155933 BF 933 BF Abschaffung des Erbfürstentum in Almada Kaiser Perval schafft endgültig das Erbfürstentum in Almada ab; von nun an setzt der Kaiser die Fürsten von Almada direkt ein. Erster Würdenträger wird Wulfhelm Gobentodt, der kurz nach seinem Amtsantritt die Herrschaft der Söldner in Punin beenden kann. HdR S.122,
DKA S.19,
HA S.326
bearbeiten
000100093300650155933 BF 933 BF
000100093300650155933 BF 933 BF Gründung Bergkönigreich Koschim Die Xorloscher Zwerge im Kosch rufen unter Bergkönig Gilemon das unabhängige Bergkönigreich Koschim aus. AK S. 22,
HA S.274,
weitere
bearbeiten
000100093300650155933 BF 933 BF
000100093300650155933 BF 933 BF Aufhebung des Verbotes des Immanspieles im Mittelreich Aufhebung des Verbotes des Immanspieles im Mittelreich durch Kaiser Perval von Gareth AgP S. 72, Historia S. 274,
EA90 S.70
bearbeiten
000100093400650155934 BF 934 BF
000100093400650155934 BF 934 BF Brabaker Thorwaler werden aufgerieben Die in Brabak ansässigen Thorwaler werden vor Selem von vierzehn alanfanischen Galeeren vernichtet. Nur eine Otta entkommt und wird zum Kern der Hammerfaust-Sippe bzw. der Brabaker Seesöldner. UdW S. 12,
AsH S.16,
HA S.275,
IdDM S.29,
TH S.11
bearbeiten
000100093700650155937 BF 937 BF
000100093700650155937 BF 937 BF Khadan Garlischgrötz wird Herzog von Grangor Khadan Garlischgrötz wird Herzog von Grangorien Lexikon S.108
bearbeiten
000100093700650155937 BF 937 BF
000100093700650155937 BF 937 BF Grundsteinlegung der Akademie der Erscheinungen Der Grundstein der Akademie der Erscheinungen wird am Schinderwaat in Grangor gelegt. HmW S. 60
bearbeiten
000100093800100155PRA 938 BF 938 BF
000100093800100155PRA 938 BF 938 BF Aufstand dörflicher Handwerker in Garetien Kaiser Perval lässt einen Aufstand der dörflichen Handwerker gegen die städtischen Zünfte in Garetien blutig niederschlagen HA S.276,
LdsS S.65,
HdR S.58-59,212
bearbeiten
000100093800650155938 BF 938 BF
000100093800650155938 BF 938 BF Ländliche Zunftordnung im Mittelreich Die Ländliche Zunftordnung tritt im Mittelreich in Kraft; als Folge des soeben niedergeschlagenen Aufstandes fordert der Landadel ein Pendant zu den städtischen Zünften, das Kaiser Perval billigen muß HA S.276,
LdsS S.65,
HdR S.58-59,212
bearbeiten
000100093800650155938 BF 938 BF
000100093800650155938 BF 938 BF Bal Honak wird Patriarch Der Boron-Geweihte Balphemor Honak wird zum Patriarchen von Al'Anfa geweiht. IdDM S. 29,
AsH S.16-17,
HA S.275,
Lexikon S.125
bearbeiten
000100093900650155939 BF 939 BF
000100093900650155939 BF 939 BF Therengar Firdayon wird König des Lieblichen Feldes Therengar Firdayon wird König des Lieblichen Feldes; in seine Regierungszeit fällt der Bau eines Kanals zwischen Silas und Methumis DKaY S.11,
GA S.252,
weitere
bearbeiten
000100093900650155939 BF 939 BF
000100093900650155939 BF 939 BF Abschluss des Reichs-Konkordates zu Gareth Abschluss des Reichs-Konkordates zu Gareth, mit dem man dem Schwert der Schwerter eine gewisse weltliche Macht über rondragläubige Adlige zugesteht. HA S.276,
Lexikon S.226
bearbeiten

Kriege und Konflikte[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
000100090200650155902 BF 902-933 BF Erbfolgekriege Nach dem Tod Kaiser Valpos brechen Kämpfe um die Herrschaft im Mittelreich aus, die erst von Perval von Gareth beendet werden. GA S.161,
HdR S. 17-18
bearbeiten