500 bis 599 BF

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
(Weitergeleitet von 590 BF)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschichte in Jahren BF

Übersichten: Zeitalterübersicht - Epochenübersicht - Kriege - Schlachten


-100
-10
-1

Vorzeit bis 10001 v. BF - 10000 bis 2001 v. BF - 2000 bis 1001 v. BF - 1000 bis 501 v. BF - 500 bis 1 v. BF
1. Jhd - 2. Jhd - 3. Jhd - 4. Jhd - 5. Jhd - 6. Jhd - 7. Jhd - 8. Jhd - 9. Jhd
900 bis 909 - 910 bis 919 - 920 bis 929 - 930 bis 939 - 940 bis 949 - 950 bis 959 - 960 bis 969 - 970 bis 979 - 980 bis 989 - 990 bis 999
1000 - 1001 - 1002 - 1003 - 1004 - 1005 - 1006 - 1007 - 1008 - 1009 - 1010 - 1011 - 1012 - 1013 - 1014 - 1015 - 1016 - 1017 - 1018 - 1019
1020 - 1021 - 1022 - 1023 - 1024 - 1025 - 1026 - 1027 - 1028 - 1029 - 1030 - 1031 - 1032 - 1033 - 1034 - 1035 - 1036 - 1037 - 1038 - 1039
1040 - 1041 - 1042 - Zukunft

+100
+10
+1

Kampagnen: Phileasson-Saga - Khômkrieg - Jahr des Greifen - Borbaradkrieg - Jahr des Feuers - Horasischer Thronfolgekrieg


Anleitung zur Seitenerstellung für die Chronologica

Ereignisse[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
000100050000650155500 BF 500 BF
000100050000650155500 BF 500 BF Norbarden siedeln nahe Quillyana Norbarden lassen sich in der Nähe der waldelfischen Siedlung Quillyana nieder. ALuT S.25,99,
HA S.222,
IBdN S.22
bearbeiten
000100050000650155500 BF um 500 BF
000100050000650155500 BF um 500 BF Durch den Bau von zwei Mühlen entsteht das Dorf Zweimühlen A159 S.93
bearbeiten
000100050000650155500 BF um 500 BF
000100050000650155500 BF um 500 BF Gareth wächst weiter und es entsteht die Weststadt Gareth wächst weiter und es entsteht die Weststadt IHM S.31,
HdR S.77
bearbeiten
000100050000650155500 BF um 500 BF
000100050000650155500 BF um 500 BF Erzsucher bilden die Siedlung Rorkvell RdRM S.54
bearbeiten
000100050200650155502 BF 502 BF
000100050200650155502 BF 502 BF Fund von uralten Relikten im Regengebirge Eine von Al'Anfa gestartete Expedition findet im Regengebirge etliche Zeugnisse uralter Zivilisationen; ihre Ergebnisse inspirieren Rohal, eine Gesandtschaft zum Alten Drachen Fuldigor ins Eherne Schwert zu schicken. Der bei dieser Gelegenheit gefundene Löwenhelm wird noch heute vom Schwert der Schwerter getragen. HA S. 222,
AsH S.13,
GdSA S.18,
WdG S.18,
A43 S. 47,
A170 S.141,
RdF S.239,
IdDM S.25
bearbeiten
000100050300650155503 BF 503 BF
000100050300650155503 BF 503 BF Strathus verfasst auf seinen Reisen das Buch Menschen und Nichtmenschen Strathus stellt auf seinen Reisen in dem Werk Menschen und Nichtmenschen mehrere Beschreibungen zweibeiniger Wesen zusammen. DGdSA S.16,
MA S.243,
weitere
bearbeiten
000100050300650155503 BF 503 BF
000100050300650155503 BF 503 BF Gründung der Amazonenburg Yeshinna Eine Gruppe von Amazonen gründet in den Drachensteinen die Festung Yeshinna HA S.223,
VG S.7,
weitere
siehe Yeshinna/Datierungshinweise bearbeiten
000100050300650155503 BF 503 BF
000100050300650155503 BF 503 BF Anschluss des Bornlandes ans Mittelreich Unter der Regentschaft Rohals schließt sich das Bornland freiwillig dem Mittelreich an. DLBW S. 29,
HA S.220,
LdsB S.19,
SH2 S.14,
Lexikon S.45
bearbeiten
000100050700650155507 BF um 507 BF
000100050700650155507 BF um 507 BF Festumer Schiff »Königskrone« segelt nach Selem DB S.19
bearbeiten
000100050900650155509 BF 509 BF
000100050900650155509 BF 509 BF Bau des Bürgerhauses in Grangor DRdH S.88
bearbeiten
000100051000650155510 BF 510 BF
000100051000650155510 BF 510 BF Ausruf zur vierten Drachenqueste VdF S.194
bearbeiten
000100051000650155510 BF 510 BF
000100051000650155510 BF 510 BF Rohal trifft auf Niobara A177 S.51
bearbeiten
000100051100650155511 BF 511 BF
000100051100650155511 BF 511 BF Niobaras Reise zu Fuldigor Niobara von Anchopal trifft den Alten Drachen Fuldigor im Ehernen Schwert und stellt ihm die berühmten sieben Fragen Rohals HA S. 222,
MWW S.182,
weitere
bearbeiten
000100051100650155511 BF 511 BF
000100051100650155511 BF 511 BF Ritter Jarlak erhält Baronie Ehrenstein als Lehen Der Ritter Jarlak erhält die Baronie Ehrenstein als Lehen LdsS S.43,
HdR S.33,
weitere
bearbeiten
000100051100650155511 BF 511 BF
000100051100650155511 BF 511 BF Herdan von Weidenau wird Herzog von Weiden Herdan von Weidenau wird Herzog von Weiden; er ist ein wirrer Geist und unter ihm verarmt Weiden zusehends DSdH S. 24,
HA S.329,
weitere
bearbeiten
000100051200650155512 BF 512 BF
000100051200650155512 BF 512 BF Rohals Gesandtschaft findet Fendrals Leiche A172 S.56
bearbeiten
000100051200650155512 BF 512 BF
000100051200650155512 BF 512 BF Gründung der Ritter des Immerwährenden Kampfes Auf Anregung Rohals werden die Ritter des Immerwährenden Kampfes gegründet. HmW S. 73,
A170 S. 153,
weitere
bearbeiten
000100051200650155512 BF um 512 BF
000100051200650155512 BF um 512 BF Niobara wertet ihre Entdeckungen aus A170 S.141
bearbeiten
000100051400650155514 BF 514 BF
000100051400650155514 BF 514 BF Rohals Census GdE S.30
bearbeiten
000100051800650155518 BF 518 BF
000100051800650155518 BF 518 BF Herdan von Weidenau gibt den Herzogenbau in Auftrag AB149 S.7,
HW S.22
bearbeiten
000100051800650155518 BF 518 BF
000100051800650155518 BF 518 BF Niobara entdeckt Ruinen in der Gor-Wüste VA14 S.9
bearbeiten
000100051900650155519 BF 519 BF
000100051900650155519 BF 519 BF Meliopema entdeckt in Bethana Tharsinion Die Magistra Meliopema entdeckt in Bethana in der Gosse den neunjährigen Tharsinion, der über immenses magisches Potential verfügt. RdF S.239,
HA S.222,
R10 S.38
bearbeiten
000100051900650155519 BF 519 BF
000100051900650155519 BF 519 BF Khunchomer Akademie beginnt Annalen aufzuschreiben A170 S.66
bearbeiten
000100052000650155520 BF 520 BF
000100052000650155520 BF 520 BF Die ersten 6 Säbeltänzer finden zueinander AgP S.154
bearbeiten
000100052100650155521 BF 521 BF
000100052100650155521 BF 521 BF Hungersnot in Sinoda Nach dem Einsturz des städtischen Vorratsspeichers herrschen Dürre und Hunger in Sinoda. Die Stadt verliert an Einfluss, auch das Handelshaus Morello zieht sich zurück. G14 S. 169,
HA S.221
bearbeiten
000100052100650155521 BF 521 BF
000100052100650155521 BF 521 BF Gründung der Efferdschule in Havena B20 S.44
bearbeiten
000100052100650155521 BF um 521 BF
000100052100650155521 BF um 521 BF Rohal spricht einen Bann über den Turm Koschwacht Rohal spricht einen Bann über den Turm Koschwacht, um ihn als unscheinbaren schwarzen Turm erscheinen zu lassen. LdsS S.100,
AGF S.205
bearbeiten
000100052100650155521 BF um 521 BF
000100052100650155521 BF um 521 BF Rohal lässt eine unterirdische Anlage für ein Dämonengefäß bauen A84 S.6-?
bearbeiten
000100052100650155521 BF um 521 BF
000100052100650155521 BF um 521 BF Hexe tyrannisiert Tannfurt mit einem Arjunoor A84 S.25-26
bearbeiten
000100052200650155522 BF 522 BF
000100052200650155522 BF 522 BF Gründung der Zunft der Zimmerleute und Küfer in Gareth In Gareth wird die Zunft der Zimmerleute und Küfer gegründet. Ausüben dieses Handwerks ist fortan nur noch Mitgliedern der Zunft gestattet. IHM S.103,
HdR S.113
bearbeiten
000100052200650155522 BF 522 BF
000100052200650155522 BF 522 BF Jarlak von Ehrenstein wird Herzog von Tobrien Baron Jarlak von Ehrenstein erlangt nach einem heldenhaften Kampf gegen eine Goblinhorde das legendäre Schwert Schalljarß. Aufgrund seiner Berühmtheit wird er noch im selben Jahr von Rohal zum Herzog von Tobimorien ernannt. Jarlak (der später den Beinamen "der Waidmann" erhält) gilt als Stammvater des heutigen tobrischen Herrschergeschlechts. SdR S. 96,
HA S.223,
weitere
Widersprüchliches bearbeiten
000100052200650155522 BF 522 BF
000100052200650155522 BF 522 BF Almada führt ein Forst- und Fasaneriefrongeld ein Lexikon S.17
bearbeiten
000100052300650155523 BF 523 BF
000100052300650155523 BF 523 BF Zorgan-Pocken in den Nordmarken In den Nordmarken verbreiten Geweihte des Namenlosen die Zorgan-Pocken. Von Rohal entsandte Heilkundige können die Seuche schnell wieder eindämmen. HA S. 221,
HdR S.16,211
bearbeiten
000100052300650155523 BF 523 BF
000100052300650155523 BF 523 BF Über Punin gelangen die Pocken in den Kosch LdsS S.103
bearbeiten
000100052300650155523 BF 523 BF
000100052300650155523 BF 523 BF Herzog Jarlak von Tobimorien erlegt den Mendenischen Eber Herzog Jarlak von Tobimorien erlegt den Mendenischen Eber. Die Hauer des Untieres werden in den folgenden Jahren zu Insignien der tobrischen Herzogswürde. HA S. 223,
SdR S.98,
Scl S.8
bearbeiten
000100052400650155524 BF 524 BF
000100052400650155524 BF 524 BF Tharsonius von Bethana vernichtet den Nachtalb von Rashid Omar In den Ruinen von Bosparan bannt der junge Tharsonius von Bethana den Nachtalp des Zaubermeisters Rashid Omar mit Leichtigkeit. HA S.222,
RdF S.239,
R10 S.108-113
weitere
bearbeiten
000100052400650155524 BF 524 BF
000100052400650155524 BF 524 BF Im Sterbehaus entstehen die Orakelsprüche von Fasar Ausgelöst durch den Selbstmord eines Zauberers brabbeln die anderen Sterbenden im Sterbehaus in Fasar scheinbar unsinnige Sprüche vor sich hin. Ein Geweihter schreibt diese anscheinend in einem alten Tulamidya Dialekt gesprochenen Sprüche auf. Sie werden von Gelehrten verbreitet und als Orakelsprüche von Fasar bekannt. HA S.223,
MdD S.265-?
bearbeiten
000100052500650155525 BF 525 BF
000100052500650155525 BF 525 BF Jarlak erwählt Ysilia als Herzogssitz Jarlak verlegt die Hauptstadt von Tobimorien von Warunk nach Ysilia. HA S.223,
Scl S.54,
IdV S.155
bearbeiten
000100052600650155526 BF 526 BF
000100052600650155526 BF 526 BF Niobara trägt die "Astralen Geheimnisse" zusammen DGdSA S.14,
MA S.236,
WdZ S.85,
A170 S.141,
VA14 S.6
bearbeiten
000100052600650155526 BF 526 BF
000100052600650155526 BF 526 BF Hilbert Galahan wird Herzog von Kuslik Hilbert Galahan wird Herzog von Kuslik DKaY S.9,
DRdH S.25,
HA S.322,
RdH S. 30
bearbeiten
000100052600650155526 BF um 526 BF
000100052600650155526 BF um 526 BF Rohal schenkt Niobara die Stadttorburg ArAr S.52,
A170 S.141
bearbeiten
000100052700650155527 BF 527 BF
000100052700650155527 BF 527 BF Tharsonius bannt in der Halle der Antimagie einen Braggu R10 S.66-69
bearbeiten
000100052700650155527 BF 527 BF
000100052700650155527 BF 527 BF Tharsonius' Aufnahme in der Academia der Hohen Magie RdF S.239,
R10 S.130-133
bearbeiten
000100052700650155527 BF 527 BF
000100052700650155527 BF 527 BF Rohal belehnt das Haus Kuslik-Galahan mit dem Herzogtum Kuslik Lexikon S.152,
AvAlm S.24
bearbeiten
000100052700650155527 BF 527 BF
000100052700650155527 BF 527 BF Orden der Säbeltänzer beziehen das Kloster Krak al'Shaya AgP S.154,156
bearbeiten
000100052800650155528 BF 528 BF
000100052800650155528 BF 528 BF Koradin der Nordmärkische wird Herzog der Nordmarken Koradin der Nordmärkische wird Herrscher über das Herzogtum Nordmarken HA S.328,
AB142 S.A5
bearbeiten
000100053000650155530 BF 530 BF
000100053000650155530 BF 530 BF Madalena von Aguilon wird Fürstin von Almada Madalena von Aguilon wird Fürstin von Almada DKA S. 16,
HA S.325
bearbeiten
000100053000650155530 BF 530 BF
000100053000650155530 BF 530 BF Tharsonius besteht die Prüfung zum Adeptus Tharsonius besteht die Prüfung zum Adeptus und schließt damit seine Ausbildung am Kusliker Seminar für Gegenmagie ab. HA S.222,
RdF S.239,
R10 S.134-137
bearbeiten
000100053000650155530 BF um 530 BF
000100053000650155530 BF um 530 BF Raub des Quecksilberkristalls aus der Halle des Quecksilbers DLBW S.137,
HaM S.98,
LdsB S.95,
IBdN S.134,
FA S.55
bearbeiten
000100053000650155530 BF um 530 BF
000100053000650155530 BF um 530 BF Erschaffung der Sphäre des Hydrophos A190 S.37
bearbeiten
000100053000650155530 BF um 530 BF
000100053000650155530 BF um 530 BF Bau des Travia-Klosters Wolfskopf in den Trollzacken SdR S.107
bearbeiten
000100053100650155531 BF 531 BF
000100053100650155531 BF 531 BF Umzug der Herzöge von Trallop in den Herzogsbau HW S.57
bearbeiten
000100053200650155532 BF 532 BF
000100053200650155532 BF 532 BF Offizielle Gründung Lowangens Offizielle Gründung der Stadt Lowangen (vormals Lohwangen) durch einen Gildenrat GA S.37,
HA S.216,
RdRM S. 66,
OR S.54
bearbeiten
000100053200650155532 BF 532 BF
000100053200650155532 BF 532 BF Nach lautem Streit mit Rohal verlässt Tharsonius die Stadt Als Tharsonius von Rohal verlangt, die Herrschaft über Südaventurien zu erhalten, kommt es zum Streit und Tharsonius verlässt die Stadt. HA S.222,
RdF S.239,
R10 S.158-162
bearbeiten
000100053300650155533 BF 533 BF
000100053300650155533 BF 533 BF Lowangen bekommt eine Brücke und ein Zollhaus zum Ostufer OB S.55
bearbeiten
000100053400650155534 BF 534 BF
000100053400650155534 BF 534 BF Rohal "versteckt" das Tal von Tarf El'Hazaqur Mor A177 S.51
bearbeiten
000100053400650155534 BF um 534 BF
000100053400650155534 BF um 534 BF Großmeisterin Enope erschafft die Spitze der Erzkrone HmW S.29
bearbeiten
000100053600650155536 BF 536 BF
000100053600650155536 BF 536 BF Niobora richtet in der Gor eine astrologische Anlage ein VA14 S.5,9
bearbeiten
000100053600650155536 BF 536 BF
000100053600650155536 BF 536 BF Rehabilitierung des Theaterordens Der Theaterorden wird während der Feier zur Verleihung der Stadtrechte an Firunen rehabilitiert und Anshag von Glodenhof als großer Held verehrt. HA S.223,
LdsB S.19
bearbeiten
000100053600650155536 BF 536 BF
000100053600650155536 BF 536 BF Firunen erhält Stadtrechte Die Kaufmannssiedlung auf den Ruinen Leufurtens erhält die Stadtrechte und wird Firunen getauft LdsB S. 57,
HA S.223,
LBW S.77,
SH2 S.35
bearbeiten
000100053900650155539 BF 539 BF
000100053900650155539 BF 539 BF Einführung der Rohalschen Maße Einführung einheitlicher Maße und Gewichte im Mittelreich unter Rohal; auch Rohalsche Maße genannt HdR S. 211,
HA S.220,
weitere
bearbeiten
000100054000650155540 BF 540 BF
000100054000650155540 BF 540 BF Paramanthus beendet seine Arbeit am "Lexikon der Alchimie" MA S.236,
WdZ S.92
bearbeiten
000100054200650155542 BF 542 BF
000100054200650155542 BF 542 BF Gründung der Akademie in Donnerbach Rohal gründet das Seminar der elfischen Verständigung und natürlichen Heilung in Donnerbach. ALuT S.25,28,
HaM S.76,
weitere
bearbeiten
000100054300650155543 BF 543 BF
000100054300650155543 BF 543 BF Heilmagier bringen das Buch Geheimnisse des Lebens heraus DMB S.14,
MA S.236,
RdH S.207,
WdZ S.91
bearbeiten
000100054300650155543 BF 543 BF
000100054300650155543 BF 543 BF Rohal beschreibt die Systemata Magia DMB S.19,
MA S.237,
WdZ S.98
bearbeiten
000100054300650155543 BF um 543 BF
000100054300650155543 BF um 543 BF Archimetros schreibt das "Handbuch der Konstrukteure" auf EA S.118
bearbeiten
000100054300650155543 BF um 543 BF
000100054300650155543 BF um 543 BF Niobara trägt Sternenkarten und ihr Fachwissen in den "Foliant" ein DMB S.18,
MA S.245,
WdZ S.255,
Lexikon S.95
bearbeiten
000100054300650155543 BF um 543 BF
000100054300650155543 BF um 543 BF Breitenforst großteils gerodet und in Vieh- und Ackerland umgewandelt LdsS S.114
bearbeiten
000100054400650155544 BF 544 BF
000100054400650155544 BF 544 BF Akademie in Fasar nimmt den jungen Erzmagier Tharsonius von Bethana auf Die Akademie der Geistigen Kraft nimmt Tharsonius von Bethana auf, der dort schnell zur Spektabilität aufsteigt. HA S.223,
HaM S.86,
weitere
bearbeiten
000100054500650155545 BF 545 BF
000100054500650155545 BF 545 BF Die Zweite Ragathisch-Yaquirtaler Blutfehde Durch den Streit um die Waldwachter Alaunvorkommen kommt es in Almada zur Zweiten Ragather-Yaquirtaler Blutfehde; Graf Bugo von Ragath ruft zum Heerbann gegen die alten Häuser des Yaquirtales DKA S. 16,
HdR S.121,211,
HA S.223
bearbeiten
000100054500650155545 BF 545 BF
000100054500650155545 BF 545 BF Adoran von Rüsterbach erforscht die Geschichte seines Urahns A154 S.27-?
bearbeiten
000100054600650155546 BF 546 BF
000100054600650155546 BF 546 BF Weihung des Ingrimmtempels in Eydal RdRM S.71
bearbeiten
000100054600650155546 BF 546 BF
000100054600650155546 BF 546 BF Gründung von Eydal bei Lowangen OB S.55,
RdRM S.66
bearbeiten
000100054600650155546 BF ab 546 BF
000100054600650155546 BF ab 546 BF Niobara von Anchopal benutzt Observatorien in Anchopal und Gor zu Sternenbeobachtungen Niobara benutzt magische Observatorien in Anchopal und der Gor, um die Sterne zu beobachten HA S.224,
MWW S.182
bearbeiten
000100054700650155547 BF 547 BF
000100054700650155547 BF 547 BF Verfassung des Codex Albyricus Verfassung des Codex Albyricus auf Anregung Rohals; das Gesetzeswerk regelt das Strafrecht für Magier HA S. 220,
IHM S.31,
weitere
bearbeiten
000100054800650155548 BF ab 548 BF
000100054800650155548 BF ab 548 BF Niobara gründet mit Schülern die Sternentor-Akademie Niobara gründet mit Schülern die Sternentor-Akademie in Anchopal HA S.224,
LdeS S.113,
weitere
bearbeiten
000100054800650155548 BF um 548 BF
000100054800650155548 BF um 548 BF Der Hesindetempel in Khunchom erhält einen Sternenturm VA14 S.72-?
bearbeiten
000100054900650155549 BF 549 BF
000100054900650155549 BF 549 BF Der Herzogenbau der Bärenburg wird fertiggestellt AB149 S.7
bearbeiten
000100055000650155550 BF 550 BF
000100055000650155550 BF 550 BF Gründung von Kaiserlicher Marstall und Hofreitschule zu Punin In Punin wird der Kaiserlicher Marstall und Hofreitschule zu Punin gegründet, ein Gestüt für edle Yaquirtaler und Elenviner. DGSL S.14,
DKA S.38,
weitere
bearbeiten
000100055100650155551 BF 551 BF
000100055100650155551 BF 551 BF Broinho Galahan wird Herzog von Kuslik Broinho Galahan wird Herzog von Kuslik DKaY S.9,
DRdH S.25,
HA S.322,
RdH S. 30
bearbeiten
000100055100650155551 BF 551 BF
000100055100650155551 BF 551 BF Geode erschafft silbernen Schlangenreif Der Geode Eschin vom Quell nähert sich dem Hesinde-Glauben an und wählt sie schließlich als "Große Schlange" zu seiner Schutzherrin. Dadurch entwickelt er erstmals Formeln für viele Zaubersprüche der Druiden und Hexen. Enttäuscht über den Machtmissbrauch der Magier zu dieser Zeit wandte er sich jedoch von den Gildenmagiern ab und schuf mit Hesindes Unterstützung einen silbernen Schlangenreif zur Bekämpfung Borbarads. AK S.20,
AvAlm S.21,
HA S.224
bearbeiten
000100055200650155552 BF 552 BF
000100055200650155552 BF 552 BF Vollendungen der Tönernen Tafeln des Tykates Der Hesinde-Geweihte Tykates stirbt. Die von ihm geschaffenen tönernen Tafeln mit Heldensagen und Legenden werden an einem Berghang bei Rethis aufgestellt. HA S. 224,
Lexikon S.258,
AvAlm S.62
bearbeiten
000100055300650155553 BF 553 BF
000100055300650155553 BF 553 BF Zusammenstellung des Buches Am 50. Tor von unbekannten Verfassern Mehrere Schüler von Niobara von Anchopal stellen in der Sternentor-Akademie verschiedene Orakelsprüche und Prophezeiungen im Werk Am 50. Tor zusammen. HA S.224,
MA S.241,
RLHN S.21,
WdZ S.84
bearbeiten
000100055300650155553 BF 553 BF
000100055300650155553 BF 553 BF Gründung der Magierakademie zu Wagenhalt Auf Betreiben Rohals erfolgt die Gründung der Magierakademie Zirkel des Hexagramms zu Wagenhalt nördlich von Gareth, die jedoch in den Magierkriegen etwa 40 Jahre später wieder zerstört wird HA S. 223,
LdsS S.65,
weitere
bearbeiten
000100055500650155555 BF 555 BF
000100055500650155555 BF 555 BF Eschin vom Quell hilft bei der Erforschung von Hexen- und Druidenzaubern Der Geode Eschin vom Quell arbeitet mit Gildenmagiern zusammen, um Hexen- und Druidenzauber in deren System zu übertragen. HA S.224,
WdZ S.255,
AvAlm S.21
bearbeiten
000100055500650155555 BF 555 BF
000100055500650155555 BF 555 BF "Das Jahr der Schildkröten" an der Ostküste und Maraskan Auf Maraskan stirbt ein uralter H'Szint-Priester in Akrabaal, was dazu führt, dass ein Machtvakuum entsteht. Der Frieden wird durch ein mächtiges Ritual mehrerer Kha-Priester wiederhergestellt, jedoch werden eine große Anzahl an Schildkröten herbeigerufen. Dadurch werden an der Ostküste Aventuriens und auf Maraskan vermehrt Schildkröten gesichtet. HA S.224,
EW S.55
bearbeiten
000100055900650155559 BF 559 BF
000100055900650155559 BF 559 BF Yerodin von Ehrenstein wird Herzog von Tobrien Der Sohn von Jarlak von Ehrenstein erbt die Herrschaft über das Herzogtum Tobimorien HA S.331
bearbeiten
000100056000650155560 BF 560 BF
000100056000650155560 BF 560 BF Magistra Eleona schreibt über Magisches Albernia Magistra Eleona von Honingen verfasst das Werk Magisches Albernia in Kuslik. AGF S.66
bearbeiten
000100056100650155561 BF 561 BF
000100056100650155561 BF 561 BF Einweihung des Peraineheiligtums der Talued-Quelle Das von dem Khunchomer Magier Zor von Anchopal gestiftete Quellheiligtum am Talued wird eingeweiht. Die Quelle des Talued hat eine heilende Wirkung und dieses Peraine-Heiligtum gilt seitdem als Tempel. HA S.224
bearbeiten
000100056200650155562 BF 562 BF
000100056200650155562 BF 562 BF Emmeran von Weiden wird Herzog von Weiden Emmeran von Weiden wird Herzog von Weiden; mit ihm hat sich die alte Herzogsfamilie am Tralloper Hof wieder durchgesetzt, da Herzog Herdans Sohn bereits in jungen Jahren gestorben war DSdH S. 24,
HA S.329,
weitere
bearbeiten
000100056200650155562 BF um 562 BF
000100056200650155562 BF um 562 BF Herausgabe des ersten Hesindespiegels Die Fachzeitschrift Hesindespiegel wird herausgebracht, um Neuigkeiten und Ankündigungen aus der Welt der Gildenmagier zu verbreiten. DMB S.23,
HA S.225,
MA S.247,
MWW S.182,
WdZ S.102
bearbeiten
000100056300650155563 BF 563 BF
000100056300650155563 BF 563 BF Magier bringen die Systeme der Magie heraus IHM S.31
bearbeiten
000100056400650155564 BF um 564 BF
000100056400650155564 BF um 564 BF Tharsonius wird zum Erzmagier ernannt Tharsonius von Bethana geht als jüngster Erzmagier in die Geschichte ein. LdeS S.23,
RdF S.239,
weitere
bearbeiten
000100056400650155564 BF um 564 BF
000100056400650155564 BF um 564 BF Tharsonius steigt zum Leiter der Fasarer Akademie auf Tharsonius von Bethana steigt zum Leiter der Akademie der Geistigen Kraft zu Fasar auf LdeS S.23,
R10 S.185f,
weitere
bearbeiten
000100056500650155565 BF 565 BF
000100056500650155565 BF 565 BF Moruu'daal erringt Herrschaft in Wahjad Der Zauberkönig Moruu'daal reißt die Macht in Yal-Zoggot an sich und herrscht über 400 Jahre lang über Wahjad. EW S. 26, 54,
AB151 S.15,
HA S.225,
A190 S.142
bearbeiten
000100056500650155565 BF 565 BF
000100056500650155565 BF 565 BF Borbarad entdeckt Globule unter Borbra Tharsonius von Bethana entdeckt bei Ausgrabungen die Minderglobule Azzra. HA S.226,
LdeS S.23,
HdR S.211,
A158 S.11,
MdD S.156,
R10 S.24-?
bearbeiten
000100056500650155565 BF 565 BF
000100056500650155565 BF 565 BF Gründung des Boronklosters Garrensand Gründung des Boron-Klosters Garrensand in der Grafschaft Ferdok im Kosch; heute ist es das Hauptkloster der Golgariten LdsS S. 103
bearbeiten
000100056600650155566 BF 566 BF
000100056600650155566 BF 566 BF Ralhia Galahan wird Herzogin von Kuslik Ralhia Galahan wird Herzogin von Kuslik DKaY S.9,
DRdH S.25,
HA S.322,
RdH S. 30
bearbeiten
000100056900650155569 BF 569 BF
000100056900650155569 BF 569 BF Rohal schenkt der Schule der Hellsicht ein Rohalsgefäß HaM S.209
bearbeiten
000100056900650155569 BF 569 BF
000100056900650155569 BF 569 BF Runajasko wird in die Graue Gilde aufgenommen Die Runajasko zu Olport wird Mitglied der Grauen Gilde. UdW S. 10,
HA S.223,
weitere
bearbeiten
000100056900650155569 BF 569 BF
000100056900650155569 BF 569 BF Gründung der Schule der Hellsicht Der Schüler Rohals Jaro Doresian gründet in Thorwal die Schule der Hellsicht. UdW S. 10,
HA S.223,
weitere
bearbeiten
000100056900650155569 BF 569 BF
000100056900650155569 BF 569 BF Bosparan wird unter dem Namen Vinsalt wieder aufgebaut Rohal der Weise gestattet den Wiederaufbau Bosparans unter dem Namen Vinsalt. HA S. 225,
DRdH S.70,
weitere
bearbeiten
000100056900650155569 BF 569 BF
000100056900650155569 BF 569 BF Hesinde-Geweihte Naclaria von Blaubach erforscht Graulgatschthor Die Hesinde-Geweihte Naclaria von Blaubach erforscht die Trollstadt Graulgatschthor in den Trollzacken HA S.225
bearbeiten
000100056900650155569 BF um 569 BF
000100056900650155569 BF um 569 BF Komponist Dorgando Paquamon von Punin verfasst die Sphaerenklänge DMB S.19,
RdH S.208,
WdZ S.98
bearbeiten
000100057000650155570 BF 570 BF
000100057000650155570 BF 570 BF Tharsonius verfasst "Borbarads Testament" DMB S.10,
MA S.244,
WdZ S.86
bearbeiten
000100057000650155570 BF 570 BF
000100057000650155570 BF 570 BF Tharsonius nimmt den Namen Borbarad an Tharsonius von Bethana nennt sich Borbarad, welches von dem Ur-Tulamidya Wort Bor Barrad (Bringer des Todes) stammt. A158 S.11,
R10 S.260,
weitere
bearbeiten
000100057100650155571 BF 571 BF
000100057100650155571 BF 571 BF Erzmagier Hyanon übernimmt Leitung der Magischen Rüstung HaM S.109
bearbeiten
000100057200650155572 BF 572 BF
000100057200650155572 BF 572 BF Hesinde-Geweihte Naclaria von Blaubach schreibt die Trollzacker Manuskripte Die Hesinde-Geweihte Naclaria von Blaubach stellt aus ihren Erkenntnissen aus Graulgatschthor und anderen Schriften die Trollzacker Manuskripte zusammen. HA S.225,
WdZ S.255
bearbeiten
000100057300650155573 BF 573 BF
000100057300650155573 BF 573 BF Borbarad nimmt die Gor in Besitz Borbarad erkundet die Gor und errichtet in Folge dort seine Schwarze Festung unter dem Sphärenriss. HA S.226,
LdES S. 23,
weitere
bearbeiten
000100057300650155573 BF um 573 BF
000100057300650155573 BF um 573 BF Borbarad errichtet Turm und Mindoritmine Borbarad erbaut einen Turm im Nebeltal und beginnt die Mindorit-Mine auszubeuten. SuS S. 39, 44
bearbeiten
000100057400650155574 BF 574 BF
000100057400650155574 BF 574 BF Akademie in Vinsalt beginnt die Überarbeitungen am "Geheimnisse des Lebens" DMB S.14,
WdZ S.91
bearbeiten
000100057400650155574 BF 574 BF
000100057400650155574 BF 574 BF Gründung der Anatomischen Akademie zu Vinsalt Gründung der Anatomischen Akademie zu Vinsalt auf Wunsch Rohals WdZ S. 288,
HA S.223,
weitere
bearbeiten
000100057400650155574 BF 574 BF
000100057400650155574 BF 574 BF Zulipan von Punin wird Archomagus der Academia zu Punin Der Magier Zulipan, ein Schüler Borbarads, wird Archomagus der Academia von Punin. In den folgenden Jahren nutzt er seine Position für grausame Experimente an Zwergen, um ihre hohe Magieresistenz zu erforschen und zu überwinden DKA S. 16
HdR S.122,151, 211,
HA S.226,
AK S.21,
A158 S.11,
RdF S.240
bearbeiten
00010005740110013013. ING 574 BF 574 BF ING 13
00010005740110013013. ING 574 BF 574 BF ING 13 Das 13.-Ingerimm-Massaker in Almada Während eines Vermittlungsversuches Fürstin Madalenas in der Ragather Blutfehde auf der almadaner Fürstenburg Aguilon kommt es zum Eklat, in dessem Verlauf die Fürstin, Graf Bugo von Ragath und sieben seiner Vasallen erdolcht werden. Dieses Ereignis führt beinahe zum Bürgerkrieg. Eine bewaffnete Intervention der reichen Stadt Taladur kann schließlich die folgenden Scharmützel der verfeindeten Adelsfamilien beenden und so Schlimmeres verhindern. HA S. 224,
DKA S.16,
HdR S.35,121, 211,
Lexikon S.17
bearbeiten
000100057401200155RAH 574 BF 574 BF
000100057401200155RAH 574 BF 574 BF Tyandaris von Punin wird Fürst der almadanischen Lande Rohal setzt den Patrizier Tyandaris von Punin als Fürst der almadanischen Lande ein DKA S. 16
HdR S. 122,
HA S.325,
A179 S.115
bearbeiten
000100057500650155575 BF 575 BF
000100057500650155575 BF 575 BF Borbarad findet das Kristallherz des Fran-Horas Mit der Hilfe von dämonischer Macht gelingt es Borbarad das Kristallherz des Fran-Horas zu erlangen. HA S.227
bearbeiten
000100057500650155575 BF ab 575 BF
000100057500650155575 BF ab 575 BF Sephrasto Aviani erschafft zusammen mit Borbarad Gargylen Mit der Hilfe von Borbarad gelingt es dem Vinsalter Magier Sephrasto Aviani Gargylen zu erschaffen. HA S.227,
RdH S.208,
A158 S.11
bearbeiten
000100057601300155NL 576 BF 576 BF NT
000100057601300155NL 576 BF 576 BF NT Borbarad erhält die Siebenstrahlige Dämonenkrone Borbarad geht innerhalb weniger Stunden sieben Dämonenpakte ein. Er erhält darauf die Siebenstrahlige Dämonenkrone. HA S.227,
RdF S.239
bearbeiten
000100057700650155577 BF 577 BF
000100057700650155577 BF 577 BF Der Tatakwurm überfällt den Perainetempel der Talued-Quelle Der Tatakwurm überfällt den Perainetempel der Talued-Quelle und tötet dort die Priester. Im Folgenden nistet er sich dort ein. HA S.227,
Scl S.237
bearbeiten
000100057800650155578 BF 578 BF
000100057800650155578 BF 578 BF Spektabilität Bradonon Beldurian bezwingt einen Erzdämonen Die Spektabilität der Brabaker Akademie beherrscht erfolgreich einen Erzdämonen und bringt ihn dazu, ihm einen Apfel aus dem Garten des Brabaker Königs zu bringen. HA S.227,
MWW S.182,
HaM S.64,
WdZ S.255
bearbeiten
000100057800650155578 BF 578 BF
000100057800650155578 BF 578 BF Borbarad entdeckt den Sphärenschlüssel Im Limbus findet Borbarad den Sphärenschlüssel. HA S.227,
RdF S.239
bearbeiten
000100057900650155579 BF 579 BF
000100057900650155579 BF 579 BF Einsturz und Neubau der Eydaler Brücke in Lowangen OB S.55
bearbeiten
000100057900650155579 BF um 579 BF
000100057900650155579 BF um 579 BF Donation Alrik von Terilia wird Markgraf von Edas Nachdem der Magier Donation Alrik von Terilia erfolgreich gegen die Stämme des Hinterlandes gekämpft hat, wird er zum Markgraf von Edas ernannt, einem kleinen Vorposten. IdDM S.118,
BuM S.27,
A158 S.30,
MdD S.227
bearbeiten
000100058000650155580 BF 580 BF
000100058000650155580 BF 580 BF Spektabilität Bradonon Beldurian ereilt die Rache des Erzdämons Bradonon Beldurian wird bei einer Beschwörung in die Niederhöllen gerissen. HA S.227,
MWW S.182,
HaM S.64,
WdZ S.255
bearbeiten
000100058000650155580 BF 580 BF
000100058000650155580 BF 580 BF Magier um Rohal gründen den Orden der Wächter Rohals Rohal regt an, einen Orden zu gründen, der die Menschheit vor übler Zauberei schützt. Mehrere Magier gründen den Orden Wächter Rohals von den Grauen Stäben. HA S.227,
UDK S.43,
WdZ S.262,
A158 S.11
bearbeiten
000100058000650155580 BF 580 BF
000100058000650155580 BF 580 BF Borbarad verfasst das Werk "Metaspekulative Dämonologie" DMB S.17,
MA S.237,
WdZ S.95
bearbeiten
000100058000650155580 BF um 580 BF
000100058000650155580 BF um 580 BF Donation Alrik von Terilia tritt der Schule des Erhabenen Blicks bei Donation Alrik von Terilia kehrt nach Elburum zurück und tritt der Schule des Erhabenen Blicks bei HA S.230,
SoG S.30
Laut HA in diesem Jahr Beitritt zu Belkelel-Kult. bearbeiten
000100058000650155580 BF um 580 BF
000100058000650155580 BF um 580 BF Borbarad erweckt die Statue Marmorklaue zum Leben Ein tulamidischer Bildhauer schafft eine Steinstatue, die Borbarad als Marmorklaue zum Leben erweckt. AB151 S.20,
IHM S.158,
weitere
bearbeiten
000100058100650155581 BF 581 BF
000100058100650155581 BF 581 BF Amazonen gründen angeblich eine Burg auf Maraskan VG S.7
bearbeiten
000100058200650155582 BF 582 BF
000100058200650155582 BF 582 BF Algorton bezieht die verlassene Burg Koschwacht Der Magier Algorton bezieht die verlassene Burg Koschwacht. AGF S. 17,
HA S.227,
LdsS S.103,
RdF S.240
bearbeiten
000100058200650155582 BF um 582 BF
000100058200650155582 BF um 582 BF Donation Alrik von Terilia kehrt nach Elburum zurück Donation Alrik von Terilia kehrt nach Elburum zurück und steigt schnell an der Schule des Erhabenen Blicks auf. LdeS S.24,
A187 S.8
bearbeiten
000100058300650155583 BF 583 BF
000100058300650155583 BF 583 BF Halle des Vollendeten Kampfes wählt Torvon Gilindor zum stellvertrtenden Akademieleiter SoG S.20,
A77 S.42
bearbeiten
000100058700650155587 BF 587 BF
000100058700650155587 BF 587 BF Fertigstellung der Garnision in Lowangen OB S.55,
RdRM S.68
bearbeiten
000100058800650155588 BF 588 BF
000100058800650155588 BF 588 BF Gründung des Orden der Heiligen Ardare in Arivor In Arivor wird der Orden der Heiligen Ardare gegründet, den Rohal als Nachfolger des Theaterordens anerkennt HA S. 227,
GdSA S.39,
weitere
bearbeiten
00010005890040029029 . TRA 589 BF 589 BF TRA 29
00010005890040029029 . TRA 589 BF 589 BF TRA 29 Gilborn von Punin wird von Borbarad zu Tode gefoltert Borbarad foltert in der Gorischen Wüste den Praios-Geweihten Gilborn von Punin zu Tode; dieser wird später heilig gesprochen. Der 29. Travia wird als Tag des Heiligen Gilborn Feiertag. GKM S. 31,
WdG S.18,
weitere
Retcon bearbeiten
0001000589006000707. HES 589 BF 589 BF HES 7
0001000589006000707. HES 589 BF 589 BF HES 7 Rohal der Weise legt die Regierungsgeschäfte nieder Wegen zunehmender Kritik an seiner langen Amtszeit legt Rohal der Weise die Regierungsgeschäfte nieder. Dieses Ereignis wird als Rohals Verhüllung bekannt. Ein Interregnum im Neuen Reich beginnt. HA S. 228,
HdR S.16,
weitere
bearbeiten
000100058900600155HES 589 BF 589 BF HES
000100058900600155HES 589 BF 589 BF HES Rohal enthüllt unter dem Garether Hesindetempel sein Enigma MWW S.199,
WdZ S.412
bearbeiten
000100058900650155589 BF 589 BF
000100058900650155589 BF 589 BF Alchimistin Zylya erforscht eine Hirnkoralle EW S.43
bearbeiten
000100058900650155589 BF 589 BF
000100058900650155589 BF 589 BF Borbarad entfesselt erstmals das Elementarwandler Borbarad ließ durch Sklaven und Dämonen auf dem späteren Gelände vom Kloster Arras de Mott einen Elementarwandler bauen. 589 BF unternahm er einen ersten Versuch der Umwandlung, was zu verheerenden Wirkungen führte. Dabei wurde unter anderem der Kaiserdrache Bekragor im nahen Tal der Elemente versteinert. Die Elementarherren vernichteten die oberirdischen Teil der Anlage. RdFS. 177, 226, A65 S. 6-7,
weitere
bearbeiten
000100058900650155589 BF 589 BF
000100058900650155589 BF 589 BF Sephrastos Anschlag mit Duglumspest trifft ihn selbst Als er von Khunchomer Magiern angegriffen wird, versucht Sephrasto Aviani sie mit Duglumspest zu verseuchen. Dies scheitert jedoch und nachdem er sich selbst damit angesteckt hat, wird er von Borbarad in eine Steinstatue verwandelt. HA S.227,
RdH S.208,
A158 S.11
bearbeiten
000100058900650155589 BF 589 BF
000100058900650155589 BF 589 BF Praiosgeweihter Gilborn von Punin reist in die Gorische Wüste Der Praiosgeweihte Gilborn von Punin reist in die Gorische Wüste, um Borbarad zu finden. HA S.227,
HdR S.121
bearbeiten
000100058900650155589 BF 589 BF
000100058900650155589 BF 589 BF Rohal stellt innerhalb eines Jahres ein Heer auf und führt es nach Anchopal LdsS S.13,
MWW S.182,
HdR S.16,
WdG S.19,
WdZ S.255,
A43 S.61,
A168 S.22,
Lexikon S.28
bearbeiten
00010005900030019019. EFF 590 BF 590 BF 19. bis 27. EFF
00010005900030019019. EFF 590 BF 590 BF 19. bis 27. EFF Rohals Armee lagert in Anchopal Rohals Armee lagert in Anchopal und stattet sich mit Vorräten für vier Monate aus. RdF S.240,
HA S.228,
LdeS S.111,
A168 S.22,
Lexikon S.28
Magierkriege bearbeiten
000100059000500155BOR 590 BF 590 BF BOR
000100059000500155BOR 590 BF 590 BF BOR Magier des Konzils der Elemente bergen den Kristall der Abendsonne HmW S.28
bearbeiten
00010005900050022022. BOR 590 BF 590 BF BOR 22
00010005900050022022. BOR 590 BF 590 BF BOR 22 Schlacht in der Gorischen Wüste Rohal und Borbarad verschwinden in der Schlacht in der Gorischen Wüste, woraufhin für mehrere Jahre die Magierkriege ausbrechen. Quellenübersicht
Widersprüchliches Magierkriege bearbeiten
00010005900050022022. BOR 590 BF 590 BF BOR 22
00010005900050022022. BOR 590 BF 590 BF BOR 22 Die Schlacht verursacht eine Vergrößerung des Sphärenrisses Durch die Schlacht in der Gorischen Wüste wird der von Borbarad erzeugte Sphärenriss vergrößert. HA S.228,
MWW S.182
bearbeiten
00010005900050022022. BOR 590 BF 590 BF BOR 22
00010005900050022022. BOR 590 BF 590 BF BOR 22 Helden aus der Zukunft mischen sich in die Schlacht in der Gorischen Wüste ein UDK S.23,
A43 S.66-?
bearbeiten
00010005900050022022. BOR 590 BF 590 BF BOR 22
00010005900050022022. BOR 590 BF 590 BF BOR 22 Beschworener Dämon hält tödliche Ernte am 'Tag der Furcht' Als Machtdemonstration beschwören mehrere Magier einen Dämon, der ihnen jedoch außer Kontrolle gerät und über Kyndoch herfällt. HA S.229,
AGF S.106
bearbeiten
00010005900050022022. BOR 590 BF 590 BF BOR 22
00010005900050022022. BOR 590 BF 590 BF BOR 22 Ankunft der Zeitreisenden in der Schwarzen Festung Borbarad holt mit Hilfe eines Rituals mehrere große Helden aus der Zukunft, um ihn zu unterstützen. HA S.228,
A43 S.17+20,
RdF S.240
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Kuslik im Banne magischer Attentate MWW S.182,
HaM S.132,
WdZ S.255,
A158 S.30
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Magier Sandragios herrscht über Festung Weißenstein DrK S.48
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Zyklopeninseln geraten in die Klauen von Nekromanten Eine Gruppe von Nekromanten unterwirft die Zyklopeninseln und verlangt Abgaben von Leichen und frischem Blut. HA S.231,
RdH S.23
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Hyanon legt Spektabilitätswürden nieder Erzmagier Hyanon legt seine Ämter als Spektabilität von Gareth und Perricum nieder, um mit seinem Schüler Shaykal von Khunchom gegen die Schrecken der Magierkriege zu ziehen. SphK S. 12,
HaM S.118
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Gandolf beschützt Gareth vor den Auswirkungen der Magierkriege HaM S.109,
A158 S.11
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Magierakademie in Tuzak erklärt sich für neutral und bricht die Ausbildungen ab SoG S.112
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Herzog Yerodin benennt sein Land in Tobrien um Herzog Yerodin gibt seinem Land wieder den alten Namen Tobrien. HA S.229,
SdR S.96,
Scl S.8
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Honinger Magier erwehren sich Altumarns Angriffe A158 S.12,30
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Praioskult aktiviert den Bannstrahlorden wieder In Caldaia aktiviert die Praioskult den Bannstrahlorden unter Berufung auf den Tod von Gilborn von Punin wieder. HA S.227,
OuB S.12,
WdG S.41
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Sechs Magier aus dem Konzil der Elemente schließen sich Rohal an HmW S.18,
A177 S.91
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Gaftar Abu-al-Ifriitim übernimmt Macht in Llanka Der Borbaradianer, Chimärologe und Hellseher Gaftar Abu-al-Ifriitim reißt die Macht in Llanka an sich und beginnt einen Krieg gegen Niobara von Anchopal und ihre Sternentor-Akademie. SphK S. 12,
HA S.230,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Schule der Hellsicht hält sich aus den Magierkriegen heraus Der Schule der Hellsicht gelingt es sich aus den Magierkriegen herauszuhalten. HaM S.199,
UdW S.10,
TH S.10
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Schiff Prinzessin Bahira gerät unter einem Fluch Eine Magierin fährt mit einem verfluchten Artefakt von Khunchom nach Festum auf der Prinzessin Bahira. Aufgrund merkwürdiger Vorfälle kommt es zu einem Handgemenge, bei dem die Magierin stirbt. Kurz vor ihrem Tod erklärt sie, dass das Artefakt niemals an Land gebracht werden darf, sonst würde es zu einer schrecklichen Seuche kommen. Seitdem fährt das Schiff umher, ohne sich jedoch mehr als eine Meile der Küste zu nähern. HA S.231,
EW S.184
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Narniel von Nebachot vertreibt Yerodin von Ehrenstein Der Schwarzmagier Narniel von Nebachot erobert nach monatelanger Belagerung Ysilia und zwingt Herzog Yerodin von Ehrenstein zur Flucht. SphK S. 12,
HA S.230,
MWW S.182,
G14 S.8,
LdeS S.24,
WdZ S.255
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Urnislaw von Uspiaunen eint bornische Magier Dem Rohalsschüler Urnislaw von Uspiaunen gelingt es, die bornischen Gildenmagier zu einen und sie aus den Kämpfen der Magierkriege heraus zu halten. SphK S. 12,
HA S.230,
MWW S.203,
HaM S.98,
WdZ S.257,
Lexikon S.260
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Magierin Tayameth übernimmt die Leitung der Akademie der geistigen Kraft HaM S.86
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Konzil der Elemente bricht Kontakt ab Als Folge der Schlacht in der Gorischen Wüste zieht sich das Konzil der Elemente zu Drakonia von der Welt zurück. HmW S. 18,
A177 S.91
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Beginn des Krieges der Magier Beginn des Krieges der Magier; verschiedene Magiergilden beanspruchen die Nachfolge Rohals; HA S. 228,
HdR S.211,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Desaster von Punin Beim außerordentlichen Allaventurischen Konvent wird die Kritische Essenz überschritten, er endet mit dem Desaster von Punin. Sphk S. 12,
WdZ S.255,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Ausbau von Turm Drachenhaupt zu einer Burganlage SdR S.81
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Erscheinung Alfadriels Elfische Kämpfer, die gegen Borbarad kämpfen, vernehmen die Lieder des Lichtelfen Alfadriel Sphärensang. ALuT S. 28
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Drache Thuardavivir schließt sich Rohal an HdR S.198
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590-595 BF
000100059000650155590 BF 590-595 BF Magierkriege Nach Rohals Verschwinden und dem Desaster von Punin kämpfen die aventurischen Magier um die Vorherrschaft. Die drei Magiergilden entstehen. SphK S. 5-30,
HA S.229-232,
weitere
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590/594 BF
000100059000650155590 BF 590/594 BF Altumarn übernimmt Macht in Havena Der Artefaktmagier Altumarn, Spektabilität der Thaumaturgischen Akademie, reißt die Macht über Havena an sich und errichtet eine Magokratie. AGF S.17,73,
A158 S.12,
HA S.229,324,
DFA S.9,
WdZ S.255
Widersprüchliches Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF ab 590 BF
000100059000650155590 BF ab 590 BF Grafschaft Eslamsgrund im Bann der Magierkriege unter Zulipan HdR S.73,
A158 S.29
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Thorwaler nehmen Kyndoch ein A158 S.30
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Fasarer Magier ruft Dämon Rahastes herbei HdR S.196,
A158 S.16
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Schwarzmagischer Fluch befällt die Felder Gallsteins A158 S.16
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Weißmagier sperren ihre Feinde in der Eulenschlucht ein A158 S.16
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Zusammenschluss der Pfeile des Lichts HaM S.120,
AgP S.129
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Zylya führte Experimente an Gefangenen durch In Selem führt Zylya von Selem an Menschen Experimente durch. RA S.49
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Zambronius betreibt in seinem geheimen Labor Limbusforschungen A158 S.8
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Xeon von Rashdul führt die Akademie durch die Magierkriege HmW S.153
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Wasser der Brigella verwandelt sich in grünen Unrat HdR S.121
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Der Blutsteinturm verschwindet spurlos A158 S.16
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Urnislaw von Uspiaunen bannt den Riesen Milzenis Urnislaw von Uspiaunen vertreibt den Riesen Milzenis aus dem Bornland, indem er ihm zusammen mit anderen Magiern schmerzhafte Warzen anhext. HA S.230,
LdsB S.167,
DB S.14,
A158 S.29
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Südlich von Altzoll werden die Trollzacker Manuskripte in einer Höhle versteckt DMB S.20,
MA S.240,
DMdSA S.76,
Scl S.213,
WdZ S.99
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Einrichtung eines Chimärenlabors unter Feste Dragenfels A158 S.16
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Kreaturen verstecken sich im Dornensee A158 S.16
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Entstehung des Blutbrunnens auf dem Ruchinsberg LdsS S.62,
HdR S.196
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Entstehung des Nebelturms im Uslenried LdsS S.62,
HdR S.196
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Gandolf von Gareth schreibt die Ringkunde-Bände DMB S.14,
IHM S.31f,
MA S.234,
WdZ S.98,
AvAlm S.24
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Schlacht der Kamaradenschweine in Gareth verwandelt Soldaten IHM S.32
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Eine Kreatur zerstört Dorf Klagenklang A158 S.16
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Gareth erlebt den Triumphzug der Gargylen IHM S.32
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Ein magischer Heerführer findet den Tod durch seine Untergebenen HdR S.196,
A158 S.16
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Die Schlacht bei Anchopal A158 S.29
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Die Schlacht an der Mhanadimündung an einem Mündungsarm A158 S.16
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Die Nacht des Sternenbluts führt zu dämonischen Alpträumen IHM S.32
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Magierin Tamara flieht vor den Magierkriegen nach Gerasim AvAlm S.62
bearbeiten
000100059000900155PHE 590 BF 590 BF PHE
000100059000900155PHE 590 BF 590 BF PHE Svellt-Hochwasser überschwemmt halb Lowangen OB S.55,
RdRM S.66
bearbeiten
000100059100650155591 BF 591 BF
000100059100650155591 BF 591 BF Broinho II. Galahan wird Herzog von Kuslik Broinho II. Galahan wird Herzog von Kuslik DKaY S.9,
DRdH S.25,
HA S.322,
RdH S. 30
bearbeiten
000100059100650155591 BF 591 BF
000100059100650155591 BF 591 BF Erschaffung der Molochen Ein Magier versucht durch finstere Experimente aus Tocamuyac und Klammermolochen unbesiegbare Krieger zu schaffen. Es entstehen die friedfertigen Molochen. SphK S. 12,
HA S.231,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059100650155591 BF 591 BF
000100059100650155591 BF 591 BF Hochkönig Ambros von Kosch nimmt den Kampf gegen Borbaradianer auf AB52 S.16,
Lexikon S.21,
A43 S.19,
RdF S.240
bearbeiten
000100059100650155591 BF 591 BF
000100059100650155591 BF 591 BF Bevölkerungsanstieg in Tobrien durch viele Flüchtlinge aus den Magierkriegen Da Tobrien von den dortigen Druiden teilweise vor schädlicher Magie geschützt wird, steigt die Bevölkerung durch viele Flüchtlinge an. HA S.230,
Scl S.8,
Lexikon S.254
bearbeiten
000100059100650155591 BF 591 BF
000100059100650155591 BF 591 BF Argelion Schlangentreu wehrt Geisterschiffe ab Der Kusliker Magier und Hesinde-Geweihte Argelion Schlangentreu wehrt in Methumis zwei Geisterschiffe ab und gibt dabei seine ganze Astralkraft. SphK S. 12 ,
HA S.231,
MWW S.182,
RdH S.23,
WdZ S.255,
AvAlm S.5
Magierkriege bearbeiten
000100059100650155591 BF 591 BF
000100059100650155591 BF 591 BF Ambros Sohn des Aragax wird Hochkönig der Zwerge Ambros Sohn des Aragax wird Hochkönig der Zwerge, um die Angroschim in den Magierkriegen zu schützen und zu einen. Da man ihm in Xorlosch mißtraut, wird er entgegen der Tradition nicht vom Bewahrer der Kraft bestätigt. Dennoch regiert er 17 Jahre lang umsichtig und erfolgreich. AK S. 21,
HA S. 231,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059100650155591 BF 591 BF
000100059100650155591 BF 591 BF Angriff auf Lowangen Asteratus Deliberas und die Rohalswächter schützen Lowangen vor einer Gruppe Kampfmagier. Die Akademie der formenden Hand wird dabei zerstört. SphK S. 12,
HaM S.142
Magierkriege bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Karasuks Untotenhorden zerstören die Akademie von Rommilys A158 S.12
bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Karasuk erobert Warunk Der norbardische Nekromant Karasuk erobert Warunk und richtet sich im Molchenberg ein. Anschließend erobert sein Untotenheer weite Teile Tobriens und Darpatiens. SphK S. 12
Magierkriege bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Magierschlacht nahe Baliho Bei Baliho findet eine Magierschlacht statt. In Zuge dessen vermehren sich die Neunaugen im Pandlaril ungewöhnlich stark. SphK S. 12,
Lexikon S.276,
RdF S.240
Magierkriege bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Schlacht vom Düsterpfuhl Zulipan von Punin wird bei Farnhain von Magister Narehal und den Rohalswächtern besiegt. Der Moorbrücker Sumpf entsteht. VdF S.15,200,
A158 S.16
Magierkriege bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Zirkel des Hexagramms zerstört Die Magierakademie Zirkel des Hexagramms in Wagenhalt wird zerstört. SphK S. 12,
WdZ S.255,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Im Weydenauer See wächst durch magische Turbulenzen ein Felsen A158 S.16f
bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Magister der Magister Hergalf de Brisk versucht sich als Machthaber Der Magister der Magister Hergalf de Brisk versucht im Herzogtum Kuslik die Macht an sich zu reißen, mit dem Plan einen Hesindestaat zu gründen. HA S.231,
RdH S.23f,
A158 S.12
bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Der Maguswald von Bitterbusch entsteht DKA S.24,
HdR S.140,
A158 S.14
bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Hyanon und Shaykal verfassen Das Große Buch der Abschwörungen MA S.233,
MWW S.34,
WdZ S.92,
A158 S.29
bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Das Haus Rabenmund erhält die Grafenwürde zu Wehrheim Das Haus Rabenmund erhält die Grafenwürde der darpatischen Grafschaft Wehrheim LdsS S. 84,
HdR S.36,
AvAlm S.17
bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Entrückung von Fremmelshof Der Erzmagier Alviron Rohalion entrückt das garetische Dorf Fremmelshof in eine Globule, um es vor dem Zugriff Zambronius des Schwarzen zu schützen. SphK S. 12,
HA S.229,
LdsS S.62,
MWW S.182,
HdR S.58,73,
WdZ S.255
Magierkriege bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Geflohene Magier gründen die Halle des Vollendeten Kampfes Da in Bethana viele Magier Zuflucht finden, gründen sie dort eine neue Magierakademie, die Halle des Vollendeten Kampfes HA S.229,
SoG S.20,
weitere
bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Haus Rabenmund erhält Baronie Dergelsmund zum Lehen AB158 S.9
bearbeiten
000100059200650155592 BF ab 592 BF
000100059200650155592 BF ab 592 BF Asteratus Deliberas macht Donnerbach und Akademie zur Zuflucht HaM S.76,
A158 S.12
bearbeiten
000100059200650155592 BF um 592 BF
000100059200650155592 BF um 592 BF Dieb Arkanio beraubt die Akademie und flieht gen Quirod A158 S.13f
bearbeiten
000100059300650155593 BF 593 BF
000100059300650155593 BF 593 BF Gründung der Grauen Stäbe von Perricum Der Ordo Defensores Lecturia wird in Perricum gegründet. SdR S. 138,
WdZ S.255,
weitere
bearbeiten
000100059300650155593 BF 593 BF
000100059300650155593 BF 593 BF Sternentor-Akademie vernichtet Die Sternentor-Akademie in Anchopal wird vom Magokraten Gaftar Abu-al-Ifriitim zerstört. SphK S. 12,
HA S.229,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059300650155593 BF 593 BF
000100059300650155593 BF 593 BF Efferdkult erklärt den Neer zum Heiligtum LdsB S.88,
A190 S.24
bearbeiten
000100059300650155593 BF 593 BF
000100059300650155593 BF 593 BF Orden von der goldenen Hand vernichtet Die Sonnenlegion vernichtet den von Borbarad verführten Praios-Orden von der goldenen Hand. SphK S. 12,
HA S.229
Magierkriege bearbeiten
000100059300650155593 BF 593 BF
000100059300650155593 BF 593 BF Argelion eint den Hesindekult Mit der Hilfe des Schlangenstabes gelingt es Argelion den Hesindekult zu einen. HA S.231,
HaM S.140,
RdH S.24
bearbeiten
000100059300650155593 BF 593 BF
000100059300650155593 BF 593 BF Argelion stellt sich gegen Hergalf, welchen Hesinde straft Argelion Schlangentreu stellt sich gegen Hergalf de Brisk und dieser wird durch einen göttlichen Eingriff mit Stumpfsinn geschlagen. AB137 S.15,
HA S.231,
A158 S.12
bearbeiten
000100059300650155593 BF 593 BF
000100059300650155593 BF 593 BF Dämonen toben sich bis zu ihrer Vertreibung in der Akademie der Geistreisen aus HaM S.54
bearbeiten
000100059300650155593 BF um 593 BF
000100059300650155593 BF um 593 BF Manu Al'Planes schreibt die Sphairologia AvAlm S.42
bearbeiten
000100059300650155593 BF um 593 BF
000100059300650155593 BF um 593 BF Geraubte Schätze aus Anchopal verschwinden in den Katakomben von Llanka A158 S.16
bearbeiten
000100059400650155594 BF 594 BF
000100059400650155594 BF 594 BF Magische Welle vernichtet den Hafen Gjalskingford Eine Magische Welle vernichtet den Hafen Gjalskingford an der Gjalska-Mündung. HA S.229,
EW S.55
bearbeiten
000100059400650155594 BF 594 BF
000100059400650155594 BF 594 BF Phantasmalogikon lässt kurzzeitig Chaos in Grangor ausbrechen A158 S.12
bearbeiten
000100059400650155594 BF 594 BF
000100059400650155594 BF 594 BF Zaubererkämpfe um die Herrschaft von Llanka Nachdem Gaftar Abu-al-Ifriitim an einer dämonischen Wunde verstribt, entbrennt in Llanka ein Kampf um die Herrschaft. HA S.230,
LdeS S.24,
A158 S.12
bearbeiten
000100059400650155594 BF 594 BF
000100059400650155594 BF 594 BF Schlacht um Burg Koschwacht Am Greifenpass tobt eine bittere Schlacht um Burg Koschwacht, die von Dämonen Stein um Stein abgetragen wird; der Puniner Schwarzmagier Algorton verschwindet spurlos. Quellen Verzeichnis
Magierkriege bearbeiten
000100059400650155594 BF 594 BF
000100059400650155594 BF 594 BF Magierkrieg zwischen Brabak und Al'Anfa Ystaion du Berilis, Spektabilität der Dunklen Halle der Geister, reißt die Macht in Brabak an sich. Er greift Al'Anfa mit Dämonen und Geistern an, der von ihm gerufene Isyahadin vernichtet die Heere beider Städte. Die verrückten Überlebenden werden nach Selem verschifft. A158 S. 12,
IdDM S. 25,86,
HA S.230,
DtS S.11,
MWW S.182,
Lexikon S.11,
AsH S.13,
HaM S.64,
Scl S.220
Magierkriege bearbeiten
000100059400650155594 BF 594 BF
000100059400650155594 BF 594 BF Brabaker Spektabilität Ystaion du Berilis beschwört Isyahadin AsH S.13,
HaM S.64,
Scl S.220,
A158 S.12,
AB154 S.14
bearbeiten
000100059400650155594 BF 594 BF
000100059400650155594 BF 594 BF Der Exodus Frigoris einiger Eiselementaristen Einige Eiselementaristen entfliehen den Magierkriegen und setzen sich in den hohen Norden ab; Gerüchten zufolge gründen sie im ewigen Eis eine Akademie HA S. 229,
FA S.9,
IBdN S.9,
Sphk S.12
bearbeiten
000100059400650155594 BF 594 BF
000100059400650155594 BF 594 BF Eslam von Almada wird Fürst von Almada Fürst Tyandaris von Punin tritt zurück und übergibt die Regierungsgeschäfte an seinen einzigen Sohn Eslam DKA S. 16,
HA S.325
bearbeiten
000100059400650155594 BF ab 594 BF
000100059400650155594 BF ab 594 BF Gratenfels erzittert unter Magierkriegen Um Gratenfels kommt es zu mehreren magischen Schlachten, wegen den dort gelegenen Schwefelquellen. HA S.229,
AGF S.17
Magierkriege bearbeiten
000100059500650155595 BF 595 BF
000100059500650155595 BF 595 BF Elfensippen beten den Gott 'Daimon' an Verführt von einem Gesandten des Namenlosen beginnen zwei benachbarte Elfensippen den Gott 'Daimon' anzubeten. HA S.235,
ALuT S.25+118
bearbeiten
000100059500650155595 BF 595 BF
000100059500650155595 BF 595 BF Die Magierkriege enden Die Magierkriege enden ohne einen Sieger, nachdem immer weniger Soldaten sich den magischen Schrecken stellen wollen. HA S.232,
HdR S.16,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059500650155595 BF 595 BF
000100059500650155595 BF 595 BF Zerstörung Roremunds Orks zerstören die Stadt Roremund und die gleichnamige Feste. GA S. 36,
RdRM S. 12, 73,
weitere
Zweiter Orkensturm bearbeiten
000100059500650155595 BF 595 BF
000100059500650155595 BF 595 BF Yerodin von Ehrenstein wird wieder Herzog von Tobrien Yerodin von Ehrenstein schlägt den Thronräuber Narniel von Nebachot und kehrt auf den tobimorischen Herzogsthron zurück SK S.12,
HA S.230,
Scl S.8
Magierkriege bearbeiten
000100059500650155595 BF 595 BF
000100059500650155595 BF 595 BF Spaltung der Magierzunft Die große Magierzunft aller Gildenmagier spaltet sich auf dem außerordentlichen Allaventurischen Konvent in Kuslik in den Bund des Weißen Pentagramms, die Große Graue Gilde des Geistes und die Bruderschaft der Wissenden. WdZ S. 255, SphK S. 12,
HA S.232,
MA S.14,
MWW S.182
Magierkriege bearbeiten
000100059500650155595 BF 595 BF
000100059500650155595 BF 595 BF Gründung der Marbiden Die Boron-Geweihte Svetlana von Arivor gründet (wahrscheinlich in Fasar) den Orden zur Sanften Ruhe, auch Marbiden genannt, um vielen Opfern der Magierkriege das Sterben zu erleichtern AB105 S. 18,
WdG S. 73,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059500650155595 BF 595 BF
000100059500650155595 BF 595 BF Burg Drachenhaupt wird Sitz des Verwesers Mark Drachensteins SdR S.81
bearbeiten
000100059500650155595 BF 595 BF
000100059500650155595 BF 595 BF Anchopal schließt symbolisch das Sternentor Die Stadt Anchopal schließt das Sternentor als symbolische Abwehr gegen die Schrecken der Gorischen Wüste. LdeS S.111
bearbeiten
000100059500650155595 BF 595 BF
000100059500650155595 BF 595 BF Akademie in Khunchom umgeht Schließung als Schule der Alchimie HmW S.73,
A170 S.66
bearbeiten
000100059500650155595 BF 595 BF
000100059500650155595 BF 595 BF Aranischer Exodus Nach den Magierkriegen werden die Akademien in Baburin und Elburum geschlossen. Nur die Zorganer Schule bleibt bestehen. Dutzende Magier müssen Aranien verlassen. LdES S. 24, 113, WdZ S. 255-256,
HA S.232,
MWW S.182,
HaM S.211
Magierkriege bearbeiten
000100059500650155595 BF 595 BF
000100059500650155595 BF 595 BF Aufgabe des Metamischen Seminars wegen Altumarns Bedrohung MWW S.183,
WdZ S.256,
A158 S.12
bearbeiten
000100059500650155595 BF 595-600 BF
000100059500650155595 BF 595-600 BF Zweiter Orkensturm Die Orks erobern einige Städte im Svelltland und fallen schließlich ins angeschlagene Mittelreich ein RdRM S.12,
HA S.233,
weitere
bearbeiten
000100059600650155596 BF 596 BF
000100059600650155596 BF 596 BF Odila wird Herzogin von Weiden Odila von Weiden wird Herzogin von Weiden; sie erhält von den Angbarer Zwergen das legendäre Horn Fantholi geschenkt AK S.21,
DSdH S. 24-25,
weitere
bearbeiten
000100059600650155596 BF 596 BF
000100059600650155596 BF 596 BF Rommilys muss sein Informations-Institut schließen SoG S.100
bearbeiten
000100059600650155596 BF 596 BF
000100059600650155596 BF 596 BF Schließung der Akademie der Magischen Rüstung IHM S.33,
HaM S.109
bearbeiten
000100059600650155596 BF 596 BF
000100059600650155596 BF 596 BF Innere Mauer in Lowangen fertiggestellt OB S.55
bearbeiten
000100059600650155596 BF 596 BF
000100059600650155596 BF 596 BF Garether Pamphlet Das Garether Pamphlet wird im Mittelreich erlassen. Die Rechte von Magiebegabten werden stark beschnitten, Gildenmagier müssen fortan als Magiekundige erkennbar sein. Einige Magierakademien, darunter die Akademie der Magischen Rüstung, werden gar ganz geschlossen. Der Kriegerbrief wird für Krieger eingeführt. SphK S. 12,
HaM S. 109,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059600650155596 BF 596 BF
000100059600650155596 BF 596 BF Angbarer Zwerge schmieden das Horn Fantholi HW S.22,
SdR S.59
bearbeiten
000100059600650155596 BF 596 BF
000100059600650155596 BF 596 BF Herzog Yerodin lässt die Bannakademie gründen SoG S.146
bearbeiten
000100059600650155596 BF 596 BF
000100059600650155596 BF 596 BF Die Amazonen lehnen Magie ab Nachdem sie in mehrere Kämpfe der Magierkriege unter großen Verlusten hineingezogen wurden, beschließen die Amazonen sich in Zukunft von jeder Form von Magie fernzuhalten. HA S.231,
Scl S.8
Magierkriege bearbeiten
000100059700200155RON 597 BF 597 BF RON-EFF
000100059700200155RON 597 BF 597 BF RON-EFF Myrburg wird von Orks belagert Die tief im Orkland gelegene Myrburg (das spätere Phexcaer) wird von Orks der Zholochai belagert und erst durch das Eingreifen des Riesen Orkfresser gerettet. GA S.34,
RdRM S. 12,25,
UdW S. 10
Roter Fluss,
HA S.234
GA nennt 624 BF Zweiter Orkensturm bearbeiten
000100059700650155597 BF 597 BF
000100059700650155597 BF 597 BF Magokratie in Llanka endet Nachdem sich mehrere Magier in Machtkämpfen gegenseitig besiegt haben, gelingt es den Überlebenden des alten Adels in Llanka wieder an die Macht zu kommen. HA S.230,
LdeS S.24
bearbeiten
000100059700650155597 BF 597 BF
000100059700650155597 BF 597 BF Sanct Aldigon beschützt mit einer Offenbarung Praios' den Baron AvAlm S.69
bearbeiten
000100059700650155597 BF 597 BF
000100059700650155597 BF 597 BF Menschliche Flüchtlinge und Elfen gründen eine Siedlung im Silberbuchenwald Menschliche Flüchtlinge werden von dem Waldelf Rallion Regenflieder in den Silberbuchenwald geführt und gründen dort eine Siedlung. GdE S.80,
ALuT S.25,104,
HA Seite 234
bearbeiten
000100059700650155597 BF 597 BF
000100059700650155597 BF 597 BF Elfen schlagen Orks zurück Einige kleinere Gruppen von Orks, die versuchen von Süden in die Salamandersteine einzudringen, werden von den dortigen Waldelfen zurückgeschlagen. HA S.233,
ALuT S.25
bearbeiten
000100059700650155597 BF 597 BF
000100059700650155597 BF 597 BF Das Argelionische Gericht verurteilt übrige Täter aus den Magierkriegen Ein von Argelion Schlangentreu einberufenes Gericht verurteilt Übeltäter der Magierkriege HA S.231,
RdH S.24,
A158 S.12
Magierkriege bearbeiten
000100059700650155597 BF 597 BF
000100059700650155597 BF 597 BF Einfall der Orks in die Elfenlande Nach den Magierkriegen fallen Orks in den Lebensraum der Elfen ein. ALuT S.25,28
Zweiter Orkensturm bearbeiten
000100059800650155598 BF 598 BF
000100059800650155598 BF 598 BF Zor von Anchopal vernichtet den Tatakwurm Zor von Anchopal gelingt es den Tatakwurm zu vernichten und sein gerade geschlüpftes Junges in dem Tempel an der Taluedquelle einzuschließen. HA S.227
bearbeiten
000100059800650155598 BF 598 BF
000100059800650155598 BF 598 BF Zwergensippen bringen entweihte Hallen von Dumron Okosch in Ordnung Die Zwergensippen der Gargolax, Lagosch, Koronam und Trufak reisen nach Dumron Okosch, um die ihrer Meinung nach entweihten Hallen wieder in Ordnung zu bringen. AK S.21,
ZA S.38
bearbeiten
000100059800650155598 BF 598 BF
000100059800650155598 BF 598 BF Schule des Seienden Scheins gibt sich als Gauklerschule aus Um der Schließung zu entgehen, gibt sich die Schule des Seienden Scheins als harmlose Gauklerschule aus. HA S.232,
HaM S.211,
Lexikon S.224
bearbeiten
000100059800650155598 BF 598 BF
000100059800650155598 BF 598 BF Xorloscher Sippen besetzen Stollen der Hügelzwerge Die Xorloscher Sippen der Gargolax, der Lagosch, der Koronam und der Trufak besetzen ohne Gegenwehr die vernachlässigten Stollen der Hügelzwerge AK S.21,25,
HA S. 231,
LdsS S.108,
Lexikon S.149
bearbeiten
000100059800650155598 BF 598 BF
000100059800650155598 BF 598 BF Heilige Halle wird gestürmt Xorloscher Zwergensippen stürmen die Heilige Halle der Zwerge im Kosch und setzen sich dort fest. AK S. 20,
HA S.231,
LdsS S.108,
Lexikon S.149
bearbeiten
000100059800650155598 BF 598 BF
000100059800650155598 BF 598 BF Bodirsford, Svirna und Dragsjelme werden niedergebrannt Die im Bodirtal gelegenen thorwalschen Siedlungen Bodirsford, Svirna und Dragsjelme werden von Orks geplündert und niedergebrannt. RdRM S. 12,
UdW S. 10,
HA S.234,
TH S.10
Zweiter Orkensturm bearbeiten
000100059800650155598 BF 598 BF
000100059800650155598 BF 598 BF Schließung der Akademien von Baburin und Elburum AB150 S.29,
A158 S.12,
Lexikon S.28f,
AvAlm S.4,
R10 S.287
bearbeiten
000100059800650155598 BF 598 BF Winter
000100059800650155598 BF 598 BF Winter Orks überfallen Angbodirtal Bei ihrem Eroberungszug überfallen die Orks den Ort Angbodirtal UdW S.10,
HA S.234,
RdRM S.12,
TH S.10
Zweiter Orkensturm bearbeiten
000100059800650155598 BF um 598 BF
000100059800650155598 BF um 598 BF Die Töchter Niobaras tun sich zusammen VG S.119
bearbeiten
000100059900200155RON 599 BF 599 BF RON
000100059900200155RON 599 BF 599 BF RON Thorwal wird belagert Die Stadt Thorwal wird von einem Orkheer belagert, das deswegen zurück geschlagen werden kann, weil ihre Beute und ihr riesiger Tross die Orks unbeweglich macht. RdRM S. 12,
UdW S. 10,
HA S.234,
TH S.10,
Lexikon S.250
Zweiter Orkensturm bearbeiten
000100059900650155599 BF 599 BF
000100059900650155599 BF 599 BF Weiden erwehrt sich dem Zweiten Orkkrieg Der Zweiten Orkkrieg erreicht das Herzogtum Weiden SdR S.59,
Lexikon S.276
bearbeiten
000100059900650155599 BF 599 BF
000100059900650155599 BF 599 BF Magieverbot in Havena Der Rat der Kapitäne verhängt ein bis heute gültiges Magieverbot über die Stadt und löst die Thaumaturgische Akademie auf. AGF S. 73,
Havena S. G2,
DFA S.34,
HA S.229,
MWW S.183,
HmW S.32,
Lexikon S.13
Magierkriege bearbeiten
000100059900650155599 BF 599 BF
000100059900650155599 BF 599 BF Flüchtlinge aus Havena gründen die Zinnober-Laboratorien in Festum A158 S.12
bearbeiten
000100059900650155599 BF 599 BF
000100059900650155599 BF 599 BF Lowangen wird belagert Die Stadt Lowangen wird fast ein Jahr lang von einem Orkheer belagert. A117 S.71,
GA S.37,
HA S.234,
OR S.55,
RdRM S.12,66
Zweiter Orkensturm bearbeiten
000100059900650155599 BF 599 BF
000100059900650155599 BF 599 BF Gründung des Rats der Kapitäne Die Bürger von Havena übertragen Niamad ui Bennain die Herrschaft über die Stadt und er richtet den Rat der Kapitäne unter dem Vorsitz seines Bruders Ulbert ui Bennain ein. AB152 S.11,
HA S.229,
AGF S.74,
Lexikon S.13
bearbeiten
000100059901100155ING 599 BF 599 BF ING
000100059901100155ING 599 BF 599 BF ING Hetmann Niamad Bennain aus Kyndoch tötet Altumarn Der Kyndocher Hetmann Niamad ui Bennain zieht nach Havena, um die Akademie zu erstürmen und erschlägt dort Altumarn. HA S.229,
AGF S.17+87,
A158 S.12
bearbeiten

Kriege und Konflikte[Bearbeiten]

000100059000650155590 BF 590-595 BF Magierkriege Nach Rohals Verschwinden und dem Desaster von Punin kämpfen die aventurischen Magier um die Vorherrschaft. Die drei Magiergilden entstehen. SphK S. 5-30,
HA S.229-232,
weitere
bearbeiten

Epochen[Bearbeiten]

000100046600650155466 BF 466-589 BF Rohalszeit Rohal vertreibt die Priesterkaiser und führt das Neue Reich in eine Friedensära. GA S.48,159
bearbeiten