23. Ingerimm

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datum
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
23. Praios 23. Rondra 23. Efferd 23. Travia 23. Boron 23. Hesinde 23. Firun 23. Tsa 23. Phex 23. Peraine 23. Ingerimm 23. Rahja 5. NL
Praios Rondra Efferd Travia Boron Hesinde Firun Tsa Phex Peraine Ingerimm Rahja NL

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

  • Novadischer Kalender
    Der 8. Tag des 4. Gottesnamens nach dem 2. Rastullahellah ist der 181. Tag des Novadischen Kalenders.
  • Imperialer Kalender
    Der Ackertag der 1. None im Shinxir ist der 140. Tag des Imperialen Kalenders.

Feiertage[Bearbeiten]

Feiertag Datum Art Verbreitung Ursprung Stichworte
Angbarer Warenschau 21., 22. & 23. Ingerimm Handelsmesse und Volksfest Angbar

Chroniken[Bearbeiten]

  Ereignis Datum Ereignislinie Kurzbeschreibung
Suche nach Asboran beginnt 00010010160110023023. ING 1016 BF 1016 BF ING 23 Borbaradkrise Die Priesterschaft von Rur und Gror und die Bruderschaft vom Zweiten Finger Tsas schließen ein Bündnis und schicken 4x4 Kundschafter aus, um einen Ort zu finden, zu dem Borbarad nicht vordringen kann.
Beginn der Eroberung der tobrischen Baronien 00010010190110023023. ING 1019 BF 1019 BF ING 23 Borbaradkrieg Borbarads Söldnerheer schlägt sein Lager in den Baronien Rallerfeste und Keilerau auf und beginnt mit der Eroberung und systematischen Plünderung des Umlandes.
Die Dritte Dämonenschlacht 00010010210110023023. ING 1021 BF 1021 BF ING 23-24 Borbaradkrieg An der Trollpforte kommt es zur Schlacht des Mittelreichs und seiner Verbündeten gegen die borbaradianische Invasion. Keine Seite kann einen militärischen Vorteil erringen, die Gezeichneten dringen jedoch zu Borbarads Feldherrenhügel vor. Siebenstreich zerschmettert die Dämonenkrone, Borbarad wird in den Rausch der Ewigkeit geschleudert. Die Auflösung seiner Pakte verursachen aventurienweit schwere Sphärenerschütterungen, Verschiebungen von Kraftlinien und spontane magische Phänomene. Das Elfte Zeitalter endet, ein Karmakorthäon beginnt.
Beilunker Reiter werden vernichtet 00010010210110023023. ING 1021 BF 1021 BF ING 23 Im Morgengrauen werden die 50 Beilunker Reiter im Lager an der Ogermauer allesamt Opfer eines Morcanen-Massakers: sie töten sich gegenseitig; auch Oberst Leon Rukaris fällt diesem borbaradianischen Anschlag zum Opfer.
Königin Emer wird Reichsbehüterin 00010010210110023023. ING 1021 BF 1021 BF ING 23 Auf Burg Mersingen, nahe der Ogermauer, wird Königin Emer ni Bennain gemäß dem Testament ihres Gatten zur Reichsbehüterin ausgerufen. Sie soll das Reich regieren bis ihre Tochter Rohaja 36 Hal (1029 BF) den Thron besteigen wird.
Rabe von Punin weiht Boronia 00010010220110023023. ING 1022 BF 1022 BF ING 23 Der Hochgeweihte des Puniner Boron-Ritus Bahram Nazir weiht zum Jahrestag der Schlacht an der Trollpforte das entstehende Boron-Heiligtum, das mitsamt seiner Umgebung von der Bevölkerung bereits Boronia genannt wird.
Massaker von Mühlingen 00010010240110023023. ING 1024 BF 1024 BF ING 23 Bei Schloss Mühlingen, findet zwei Jahre nach der Dritten Dämonenschlacht ein herrschaftliches Turnier statt, um Spenden für den geplanten Siegestempel in Puleth zu sammeln. Am Nachmittag bewegt sich der Dritte Zug der Hungernden unter den Wortführern Zylva der Großen, Morling Damotil (genannt 'Der Kahtenberger') auf das Fest zu, um gegen den Hunger zu protestieren ("Lieber tot als solcher Leut' Knecht!"). Daraufhin läßt Marschall Ugo von Mühlingen zum Angriff der Schweren Reiterei blasen. Es kommt zum Massaker von Mühlingen, unter den ungezählten Toten auch Damotil. Zylva kann entkommen. Der kaiserliche Marschall trägt fortan den Beinamen "Ugo der Blutige". Die Kirchen verdammen diese Tat des Adels zutiefst, allerdings gilt das Schlachtfeld der Kor-Kirche seither als Pilgerstätte.
Weihung von Sancta Boronia 00010010250110023023. ING 1025 BF 1025 BF ING 23 Der Haupttempel des Mahnmals in Sancta Boronia an der Trollpforte wird von dem Raben von Punin Bahram Nasir persönlich eingeweiht. Die Hand Etilias, eine der wichtigsten Reliqiuen der Boronkirche, wird dem Tempel übergeben.
Gräfin Galahan gefangengenommen 00010010270110023023. ING 1027 BF 1027 BF ING 23 Albernia-Nordmarken-Konflikt Nahe Honingen wird Gräfin Franka Salva Galahan von reichstreuen Truppen gefangengenommen.
Schlacht von Angbar 00010010270110023023. ING 1027 BF 1027 BF ING 23 Jahr des Feuers Der Flammenadler Alagrimm und die Schergen um Ulfing von Jergenquell greifen Angbar an. Das Elementarwesen kann durch ein vom Hüter der Flamme Hilperton Asgareol eingeleitetes Wunder des Ingerimm bezwungen und gefangen werden.
Ralman von Firdayon-Bethana überquert den Yaquir 00010010280110023023. ING 1028 BF 1028 BF ING 23 Thronfolgekrieg Mit Unterstützung der Hylailer Seesöldner erzwingt sich Ralman von Firdayon-Bethana eine Passage über den Fluss.

Ereignisse[Bearbeiten]

Keine Einträge vorhanden

Geboren[Bearbeiten]

Name Rasse Profession Tsatag Boronstag
Brandil von Ehrenstein Mittelländer Höfling 23. Ingerimm 976 BF
Jorgast von Bollharsch-Schleiffenröchte Praios-Geweihter 23. Ingerimm 975 BF 5. Praios 1037 BF

Gestorben[Bearbeiten]

Name Rasse Profession Tsatag Boronstag
Hilperton Asgareol Mittelländer Ingerimm-Geweihter, Grobschmied 957 BF 23. Ingerimm 1027 BF
Holduin Hal vom Eberstamm Mittelländer 23. Ingerimm 1027 BF
Jacopo von Bleichenwang Mittelländer Trovere 23. Ingerimm 1021 BF
Nostrianus Eisenkober Mittelländer Magier 956 BF 23. Ingerimm 1020 BF
Thiolan Berlînghan Mittelländer 5. Hesinde 1000 BF 23. oder 24. Ingerimm 1021 BF