1010 BF

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschichte in Jahren BF

Übersichten: Zeitalterübersicht - Epochenübersicht - Kriege - Schlachten


-100
-10
-1

Vorzeit bis 10001 v. BF - 10000 bis 2001 v. BF - 2000 bis 1001 v. BF - 1000 bis 501 v. BF - 500 bis 1 v. BF
1. Jhd - 2. Jhd - 3. Jhd - 4. Jhd - 5. Jhd - 6. Jhd - 7. Jhd - 8. Jhd - 9. Jhd
900 bis 909 - 910 bis 919 - 920 bis 929 - 930 bis 939 - 940 bis 949 - 950 bis 959 - 960 bis 969 - 970 bis 979 - 980 bis 989 - 990 bis 999
1000 - 1001 - 1002 - 1003 - 1004 - 1005 - 1006 - 1007 - 1008 - 1009 - 1010 - 1011 - 1012 - 1013 - 1014 - 1015 - 1016 - 1017 - 1018 - 1019
1020 - 1021 - 1022 - 1023 - 1024 - 1025 - 1026 - 1027 - 1028 - 1029 - 1030 - 1031 - 1032 - 1033 - 1034 - 1035 - 1036 - 1037 - 1038 - 1039
1040 - 1041 - 1042 - Zukunft

+100
+10
+1

Kampagnen: Phileasson-Saga - Khômkrieg - Jahr des Greifen - Borbaradkrieg - Jahr des Feuers - Horasischer Thronfolgekrieg


Anleitung zur Seitenerstellung für die Chronologica

Ereignisse[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
0001001010001000101. PRA 1010 BF 1010 BF PRA 1
0001001010001000101. PRA 1010 BF 1010 BF PRA 1 Mustafa erobert den Kalifenpalast Das Novadiheer unter der Führung von Mustafa von Unau erobert den Mherweder Kalifenpalast zurück. A42 S. 26
Khômkrieg bearbeiten
00010010100010012012. PRA 1010 BF 1010 BF PRA 12
00010010100010012012. PRA 1010 BF 1010 BF PRA 12 Rückeroberung von Mherwed 3000 Novadis unter der Führung Mustafa von Unaus überrennen die alanfanische Garnison von Mherwed. Viele alanfanische Söldner fliehen. A42 S.26,
RA S.25,63,
AvArI S.45,
HA S.291,
LdeS S.26
Khômkrieg bearbeiten
000100101000100155PRA 1010 BF 1010 BF PRA Woche 1
000100101000100155PRA 1010 BF 1010 BF PRA Woche 1 Mustafa sammelt Truppen Im Balash sammeln sich 1500 novadische Reiter aus Oasen des Khoramgebirges und 500 weitere von Leomar vom Berg. A42 S. 25
Khômkrieg bearbeiten
000100101000100155PRA 1010 BF 1010 BF PRA Woche 2
000100101000100155PRA 1010 BF 1010 BF PRA Woche 2 Mustafas Heer überquert Mhanadi Das 2000 Mann starke Reiterheer Mustafa von Unaus überquert den Mhanadi und umzingelt Mherwed. A42 S. 25
Khômkrieg bearbeiten
000100101000100155PRA 1010 BF 1010 BF PRA Woche 3
000100101000100155PRA 1010 BF 1010 BF PRA Woche 3 Duridanya Karinor räumt Hayabeth Die Oase Hayabeth wird von der aus Mherwed entkommenen Duridanya Karinor geräumt. Mit ihren verbliebenen Truppen verschanzt sie sich in Tarfui. Das Hauptheer Mustafas folgt ihr, ein Teil befreit den Balash. A42 S. 25
Khômkrieg bearbeiten
00010010100010022022. PRA 1010 BF 1010 BF PRA 22
00010010100010022022. PRA 1010 BF 1010 BF PRA 22 Zweite Schlacht bei Tarfui Das Novadiheer macht in einer blutigen Schlacht die alanfanischen Truppen in Tarfui nieder. Generalin Duridanya Karinor stirbt. A42 S. 26, 41-42,
AB35 S.3,
AvAl S. 57,
RA S.25,
HA S.291
Khômkrieg bearbeiten
000100101000200155RON 1010 BF 1010 BF RON
000100101000200155RON 1010 BF 1010 BF RON Novadis belagern Unau Das Novadiheer belagert Unau, während Sultan Mustafa sich nach Mherwed begibt um sich zum Kalifen salben zu lassen. A42 S. 27
Khômkrieg bearbeiten
0001001010003000909. EFF 1010 BF 1010 BF EFF 9
0001001010003000909. EFF 1010 BF 1010 BF EFF 9 Mustafa von Unau zum Kalifen gesalbt In Mherwed wird Mustafa zum Kalifen Malkillah III. gesalbt. A42 S. 43,
RA S.25,
weitere
Khômkrieg bearbeiten
000100101000300155EFF 1010 BF 1010 BF EFF Ende
000100101000300155EFF 1010 BF 1010 BF EFF Ende Plünderungen im Szintotal Dörfer des Szintotals werden von alanfanischen Söldnern geplündert, die in den letzten Rückzugsgefechten meuterten. A42 S. 25
Khômkrieg bearbeiten
000100101000300155EFF 1010 BF 1010 BF EFF Mitte
000100101000300155EFF 1010 BF 1010 BF EFF Mitte Fertigstellung von Khezzara Khezzara, die Hauptstadt der Orks, wird fertiggestellt. Der Aikar Brazoragh Ashim Riak Assai ruft erstmals den Großen Rat zusammen. RdRM S. 15
bearbeiten
00010010100030021021. EFF 1010 BF 1010 BF EFF 21
00010010100030021021. EFF 1010 BF 1010 BF EFF 21 Laniare Armand wird Tempelvorsteherin in Dragenfeld Die Tsa-Geweihte Laniare Armand wird Tempelvorsteherin des Tsa-Tempels in Dragenfeld A45 S.22, SG1.1 S. 89
bearbeiten
00010010100030027027. EFF 1010 BF 1010 BF EFF 27
00010010100030027027. EFF 1010 BF 1010 BF EFF 27 Unau befreit Das Novadiheer stürmt Unau. Vielen Al'Anfaner gelingt durch die Feggagir die Flucht. A42 S. 43,
RA S.25,
AvArI S.61
Khômkrieg bearbeiten
00010010100030029029. EFF 1010 BF 1010 BF EFF 29
00010010100030029029. EFF 1010 BF 1010 BF EFF 29 Thorwaler besetzen Enqui Mit Unterstützung von Hetmann Tronde erobern drei Ottas unter Führung von Hetfrau Ingibjara Hjaldasdottir die Stadt Enqui. Der Stützpunkt der Walfänger wird zerstört. AB35 S.16,
AB37 S.7,
AvArI S.61,
GA S.30,36,
HA S.294,
OL S.64,
UdW S. 13
A122 S. 82
bearbeiten
000100101000400155TRA 1010 BF 1010 BF TRA
000100101000400155TRA 1010 BF 1010 BF TRA Sklavenaufstände in West-Thalusien und Fasar Sklavenaufstände in West-Thalusien und Fasar. A42 S.49,
AvAr I S.61,
RA S.25
bearbeiten
000100101000400155TRA 1010 BF 1010 BF TRA Woche 2
000100101000400155TRA 1010 BF 1010 BF TRA Woche 2 Aufstand der Kasimiten Die orthodoxen Kasimiten führen den Krieg gegen Al'Anfa eigenständig weiter, nachdem Kalif Malkillah dies nicht tut. Ein Großteil der Novadis folgt ihnen ins Szintotal. A42 S. 25,
RA S. 25
Khômkrieg bearbeiten
000100101000400155TRA 1010 BF 1010 BF TRA Woche 4
000100101000400155TRA 1010 BF 1010 BF TRA Woche 4 Kämpfe im Szintotal Im Szintotal ziehen plündernde Novadi- und alanfanische Söldnerhorden umher. In und um Selem kommt es ebenfalls zu Kämpfen. A42 S. 25,
RA S. 25
Khômkrieg bearbeiten
00010010100040017017. TRA 1010 BF 1010 BF TRA 17
00010010100040017017. TRA 1010 BF 1010 BF TRA 17 Malkillabad befreit Das unabhängige novadische Heer befreit Malkillabad. A42 S. 25,
RA S. 25
Khômkrieg bearbeiten
00010010100040024024. TRA 1010 BF 1010 BF TRA 24
00010010100040024024. TRA 1010 BF 1010 BF TRA 24 Attentat auf Herzog Waldemar Der Ork Sadrak Whassoi tötet in Baliho Gardeoberst Heldar von Arpitz, wollte aber eigentlich Herzog Waldemar töten. AB35 S. 1, RdF S. 111, A57 S. 13
bearbeiten
00010010100040028028. TRA 1010 BF 1010 BF TRA 28
00010010100040028028. TRA 1010 BF 1010 BF TRA 28 Scheich Jassafer neuer Emir von Malkillabad Scheich Jassafer wird von Kalif Malkillah III. zum neuen Emir von Malkillabad ernannt. Die Beni Szelemjati werden ihm unterstellt. A42 S. 25
Khômkrieg bearbeiten
0001001010005000202. BOR 1010 BF 1010 BF BOR 2, 3, 4
0001001010005000202. BOR 1010 BF 1010 BF BOR 2, 3, 4 Oderin du Metuant besiegt Kasimiten Das Heer der Kasimiten wird nahe Selem von den Elitetruppen Oderin du Metuants besiegt. A42 S. 25,
RA S. 25
Khômkrieg bearbeiten
00010010100050015015. BOR 1010 BF 1010 BF BOR 15
00010010100050015015. BOR 1010 BF 1010 BF BOR 15 Bildung des Triumvirats von Al'Anfa Bildung des Triumvirats von Al'Anfa: Asran Negona, ein Boronpriester, Oderin du Metuant, der Marschall-Gubernator und Phranya Yalma Zornbrecht, die Großadmiralissima teilen sich die Herrschaft über die Stadt. IdDM S. 32,
HA S.333
bearbeiten
000100101000500155BOR 1010 BF 1010 BF BOR
000100101000500155BOR 1010 BF 1010 BF BOR Amir Honak wird Patriarch von Al'Anfa Das neugebildete Triumvirat setzt Amir Honak als einzigen Sohn von Tar Honak als Patriarchen ein IdDM S.32,
HA S.333
bearbeiten
00010010100050016016. BOR 1010 BF 1010 BF BOR 16
00010010100050016016. BOR 1010 BF 1010 BF BOR 16 Der Gletscherwurm in Ostsewerien wird vertrieben Graf Wahnfried von Ask kann mit einigen Getreuen den Gletscherwurm in Ostsewerien stellen und vertreiben. LdsB S. 21
bearbeiten
00010010100050021021. BOR 1010 BF 1010 BF BOR 21
00010010100050021021. BOR 1010 BF 1010 BF BOR 21 Thorwaler besetzen Salzerhaven Nach Auseinandersetzungen über die Lieferung von Steineichenholz besetzen 80 Thorwaler und zwei Dutzend andergaster Holzfäller am nächsten Morgen Salzerhaven. AvAr I S.61,
AB36 S.1,
GA S.30,
HA S.294,
UdW S.13,
DWdSA S.36
bearbeiten
00010010100050026026. BOR 1010 BF 1010 BF BOR 26
00010010100050026026. BOR 1010 BF 1010 BF BOR 26 15./16. Nostrisch-Andergaster Krieg Aufgrund der Besetzung Salzerhavens kommt es zum 15./16. Krieg zwischen Nostria und Andergast. Andergaster Streitkräfte marschieren auf Joborn zu und erobern die Stadt. UdW S. 13, 137, 163, AB36 S.1-2,
LdsS S.17,
Lexikon S.25,182
bearbeiten
0001001010006000202. HES 1010 BF 1010 BF HES 2
0001001010006000202. HES 1010 BF 1010 BF HES 2 Nostrische Flotte vernichtet In Salzerhaven vernichtet Hetmann Eldgrimm der Lange die gesamte nostrische Flotte. Durch die Annexion des Gebietes östlich der Roval brechen die Thorwaler den Garether Vertrag von 1006 BF. AB36 S.1-2,
LdsS S.17,
HA S.294,
UdW S.13,
A122 S.82
bearbeiten
0001001010006000808. HES 1010 BF 1010 BF HES 8
0001001010006000808. HES 1010 BF 1010 BF HES 8 Schlacht auf dem Ulmenhügel Bei Salza wird ein Heer von 500 Nostriern von nur 300 Thorwalern besiegt. Salza wird besetzt. 15./16. Krieg UdW S. 13,137, AB36 S. 2
Nostrisch-Andergastische Kriege bearbeiten
00010010100060011011. HES 1010 BF 1010 BF HES 11
00010010100060011011. HES 1010 BF 1010 BF HES 11 Jora Langmähne wird Hetmann vom Ingval Jora Langmähne ernennt sich in Salza zum Hetmann vom Ingval. AB36 S. 2
Nostrisch-Andergastische Kriege bearbeiten
000100101000600155HES 1010 BF 1010 BF HES
000100101000600155HES 1010 BF 1010 BF HES Orks überfallen den Norden Andergasts Orks überfallen den Norden Andergasts; das Gestüt von Teshkal wird geplündert. HA S. 292
bearbeiten
00010010100060016016. HES 1010 BF 1010 BF HES 16
00010010100060016016. HES 1010 BF 1010 BF HES 16 Verstimmungen zwischen Mittelreich und Thorwalern Aufgrund des Überfalles auf Nostria bricht Kaiser Hal die Beziehungen zu den Thorwalern ab; Admiral Sanin XII. läßt die kaiserliche Westflotte in Alarmbereitschaft versetzen. AB36 S.2
bearbeiten
00010010100060017017. HES 1010 BF 1010 BF HES 17
00010010100060017017. HES 1010 BF 1010 BF HES 17 Andergast erobert Joborn zurück Andergast erobert Joborn zurück und rückt auf Thuranien vor. König Kasimir IV. Kasmyrin richtet daraufhin einen Hilferuf an das Mittelreich. AB36 S. 2
bearbeiten
0001001010006501551010 BF 1010 BF
0001001010006501551010 BF 1010 BF Reichsstraße 2 zwischen Trallop und Baliho wird fertig gestellt Die Reichsstraße 2 zwischen Trallop und Baliho wird fertig gestellt. RdF S. 111, A57 S. 13
bearbeiten
0001001010006501551010 BF 1010 BF
0001001010006501551010 BF 1010 BF Umsturzversuch durch Bonderik Ein Umsturzversuch bei den Finsterzwergen durch den Verräter Bonderik wird vereitelt AK S.22, 25
bearbeiten
0001001010006501551010 BF 1010 BF
0001001010006501551010 BF 1010 BF Wüstenelfen verlassen Aventurien zu den Inseln im Nebel Die Wüstenelfen verlassen Aventurien und ziehen auf die Inseln im Nebel. A145 S. 82
bearbeiten
0001001010006501551010 BF 1010 BF
0001001010006501551010 BF 1010 BF Kemscher Sieg über Al'Anfa Nach zweijähriger Besatzung erringt das Káhet Ni Kemi nach dem Tode Tar Honaks durch einen bewaffneten Aufstand die Unabhängigkeit zurück. IdDM S. 93
Khômkrieg bearbeiten
0001001010007000101. FIR 1010 BF 1010 BF FIR 1
0001001010007000101. FIR 1010 BF 1010 BF FIR 1 Gründung des Ordens der Jagd zu Ask Graf Wahnfried von Ask gründet den Orden der Jagd zu Ask, dem er selbst als Großmeister vorsteht. LdsB S. 21
bearbeiten
00010010100070015015. FIR 1010 BF 1010 BF FIR 15
00010010100070015015. FIR 1010 BF 1010 BF FIR 15 Thuranische Legion wird ausgehoben Kaiser Hal lässt die Thuranische Legion mit einer Stärke von 1500 Mann ausheben. Diese soll Nostria gegen Andergast und Thorwal unterstützen. UdW S. 13
Archiv II S. ?
bearbeiten
00010010100080015015. TSA 1010 BF 1010 BF TSA 15
00010010100080015015. TSA 1010 BF 1010 BF TSA 15 Ultimatum des Mittelreichs an Hetman Tronde Das Mittelreich stellt an Hetmann Tronde ein Ultimatum, sich aus Salza zurückzuziehen; die Thuranische Legion erhält den Befehl, auf Joborn vorzurücken. UdW S.13,
HA S.291
bearbeiten
000100101000800155TSA 1010 BF 1010 BF TSA
000100101000800155TSA 1010 BF 1010 BF TSA Andergast erneuert Freundschaftsvertrag mit Orks Das Königreich Andergast erneuert den mit den Orks bestehenden Freundschaftsvertrag. AvAr I S.62,
HA S.292
bearbeiten
0001001010009000909. PHE 1010 BF 1010 BF PHE 9
0001001010009000909. PHE 1010 BF 1010 BF PHE 9 Kaiser Hal von Gareth verschwindet im Bornland Nach offizieller Darstellung verschwindet Kaiser Hal von Gareth bei einem Jagdausflug im Bornland. AB81 S.22,
AB36 S.1,
AvArI S.62,
weitere
Answinkrise bearbeiten
00010010100090018018. PHE 1010 BF 1010 BF PHE 18
00010010100090018018. PHE 1010 BF 1010 BF PHE 18 Pakt von A'Layis Hiphon Seekönig Mermydion II. schließt ein Abkommen mit Königin Amene III. und kündet dem Mittelreich seine Gefolgschaft auf. Im Erbfall soll Amene die Herrschaft über die Zyklopeninseln zufallen. DRdH S. 29,
Archiv II S. 6,
HA S.294,
HdR S.19,212,
RdH S.27,
AB37 S.16,
LdsS S.19,
GA S.65
bearbeiten
0001001010010000303. PER 1010 BF 1010 BF PER 3
0001001010010000303. PER 1010 BF 1010 BF PER 3 Al'Anfa beginnt mit Rückzug aus dem Kemireich Al'Anfa beginnt mit dem Rückzug seiner Truppen aus dem Káhet Ni Kemi. DtS S.42
bearbeiten
000100101001000155PER 1010 BF 1010 BF PER
000100101001000155PER 1010 BF 1010 BF PER König Fenvarien trifft in in Riva Kapitän Asleif Phileasson Fenvarien berichtet davon, dass sich nach der Ankuft der Beni Geraut Schie auf den Inseln im Nebel auch Ereignisse der jüngeren aventurischen Geschichte manifestieren. Auf Elfenpfaden S. 82
bearbeiten
000100101001000155PER 1010 BF 1010 BF PER Mitte
000100101001000155PER 1010 BF 1010 BF PER Mitte Grimring-Expedition erfolgreich Die Grimring-Expedition ist erfolgreich: Abenteurer finden das verschollene Zyklopenschwert, besiegen in rituellem Zweikampf einen vom Häuptling Garzlokh auserwählten Kämpfer der Zholochai-Orks und verhindern damit eine Invasion Thorwals im Zuge des Dritten Orkensturms. Die Abenteurer übergeben Grimring an Tronde Torbenson. GA S.33,
UdW S. 13
A122 S. 82
C1
Archiv II S. 6
GA nennt 1008 BF Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010100100023023. PER 1010 BF 1010 BF PER 23
00010010100100023023. PER 1010 BF 1010 BF PER 23 Orkischer Heerwurm Ein riesiger orkischer Heerwurm setzt sich unter Führung Sadrak Whassois von Khezzara aus in Richtung Svellttal und Mittelreich in Bewegung. A117 S.71,
AvArII S.91,
AK S.22,
GA S.33,50,
HA S.292,
HdR S.19,
LdsS S.17,
RdRM S.15,
UdW S.13
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010100100027027 . PER 1010 BF 1010 BF PER 27
00010010100100027027 . PER 1010 BF 1010 BF PER 27 Orks plündern Teshkal Nachdem die Orks Teshkal am 27. Peraine plünderten, muss die Stadt ihre Unabhängigkeit aufgeben und leistet Andergast den Lehnseid. AB37 S. 1,
AB100 S.48,
HA S.284 (Plünderung);
UdW S. 137, 164 (folgender Lehnseid)
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010100100027027. PER 1010 BF 1010 BF PER 27
00010010100100027027. PER 1010 BF 1010 BF PER 27 Orks marschieren durch die Thaschpforte Das orkische Hauptheer marschiert durch die Thaschpforte ins Svelltland, unterdessen marschiert eine kleinere Streitmacht den Hilval flußabwärts AB37 S.1-2
bearbeiten
0001001010011000909. ING 1010 BF 1010 BF ING 9
0001001010011000909. ING 1010 BF 1010 BF ING 9 Arsingen wird von Orks erobert Die Stadt Arsingen am Rande der Svelltsümpfe wird von den Orks erobert. RdRM S. 15
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010100110014014. ING 1010 BF 1010 BF ING 14
00010010100110014014. ING 1010 BF 1010 BF ING 14 Answin von Rabenmund ernennt sich zum Kaiser In Gareth wird Answin von Rabenmund durch einen greisen Praios-Geweihten zum Kaiser des Mittelreiches gekrönt. Archiv II S. 33,
AB37 S.4,
AGF S.22,
GA S.48,162,
HdR S.19,212,
HA S.292,323,
LdsS S.17
Answinkrise bearbeiten
000100101001100155ING 1010 BF 1010 BF ING
000100101001100155ING 1010 BF 1010 BF ING Ankündigung von Borbarads Rückkehr Die Elfen vernehmen erste Ankündigungen von der Rückkehr Borbarads. ALuT S.26,28
Borbaradkrise bearbeiten
00010010100110017017. ING 1010 BF 1010 BF ING 17
00010010100110017017. ING 1010 BF 1010 BF ING 17 Königin Amene III. proklamiert sich zur Horaskaiserin Auch Königin Amene III. Firdayon nutzt die allgemeine Verwirrung, die durch Answins Krönung ausgelöst wurde. Sich auf ihre Abstammung berufend proklamiert sie sich zur Horaskaiserin - was einen Bruch des Kusliker Friedens bedeutet - und lässt das Wiedererstandene Reich des Horas ausrufen. AB37 S.3,
GA S.59,
HA S.295,322,
RdH S.27,
DWdSA S. 21
bearbeiten
0001001010012000202. RAH 1010 BF 1010 BF RAH 2
0001001010012000202. RAH 1010 BF 1010 BF RAH 2 Orks erobern Tiefhusen Eine aus Norden den Hilval herabkommende Streitmacht der Korogai-Orks unter Mardugh Orkhan erobert Tiefhusen. AK S. 22,
Archiv II S. 6
Dritter Orkensturm bearbeiten
0001001010012000404. RAH 1010 BF 1010 BF RAH 4
0001001010012000404. RAH 1010 BF 1010 BF RAH 4 Orks erobern Tjolmar Zwerge verraten Tjolmar. Orks unter Führung des Korogai-Häuptlings Mardugh Orkhan können die Stadt nahezu unblutig einnehmen. Das letzte Lied,
AK S.22, 25,
AB37 S.2,
AB45 S.6,
AvArII S.91,
RdRM S.15
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010100120015015. RAH 1010 BF 1010 BF RAH 15
00010010100120015015. RAH 1010 BF 1010 BF RAH 15 Lowanger Heer stellt sich gegen Orks Ein eilig zusammengestelltes Heer aus Lowangen stellt sich dem Vormarsch der Schwarzpelze in den Weg. RdRM S. 15
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010100120015015. RAH 1010 BF 1010 BF RAH
00010010100120015015. RAH 1010 BF 1010 BF RAH Gefangenahme der Kaiserlichen Truppen auf den Zyklopeninseln Der horasische Admiral Gilmon Quent nimmt in Rethis auf den Zyklopeninseln die Reste der kaiserlichen Truppen gefangen. AvAr II S.6
bearbeiten
00010010100120024024. RAH 1010 BF 1010 BF RAH 24
00010010100120024024. RAH 1010 BF 1010 BF RAH 24 Orks belagern Lowangen Das Lowanger Heer kann die Orks nur kurz aufhalten. Um die Stadt schließt sich der Belagerungsring der Schwarzpelze. AB37 S.6,
AB40 S.7,
AvArII S.6,
GA S.37,
HA S.292,
OR S.56,
RdRM S.15
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010100120028028. RAH 1010 BF 1010 BF RAH 28
00010010100120028028. RAH 1010 BF 1010 BF RAH 28 Orks erobern Rorkvell Mardugh Orkhan erobert das Städtchen Rorkvell im Rorwhed und läßt sich dort nieder. HA S. 292 (nur Jahr)
bearbeiten

Kriege und Konflikte[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
0001001008006501551008 BF 1008-1010 BF Khômkrieg Al'Anfa unter Tar Honak versucht, das Kalifat zu erobern, wird aber von Malkillah III. zurückgeschlagen. A41 und A42
bearbeiten
0001001010006501551010 BF 1010-1011 BF Answinkrise Nachdem Answin zum Kaiser gekrönt wurde, bricht im Mittelreich Bürgerkrieg aus. AvArch II S. 33-34, 47-53,
GA S.162
bearbeiten
0001001010006501551010 BF 1010-1013 BF Dritter Orkensturm Die Orks unter dem Aikar Brazoragh besetzen das Svellttal und wollen das Mittelreich erobern. Sie werden erst auf den Silkwiesen vor Gareth zurückgeschlagen. A46, A56,
GA S.48,162
bearbeiten