0 bis 99 BF

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschichte in Jahren BF

Übersichten: Zeitalterübersicht - Epochenübersicht - Kriege - Schlachten


-100
-10
-1

Vorzeit bis 10001 v. BF - 10000 bis 2001 v. BF - 2000 bis 1001 v. BF - 1000 bis 501 v. BF - 500 bis 1 v. BF
1. Jhd - 2. Jhd - 3. Jhd - 4. Jhd - 5. Jhd - 6. Jhd - 7. Jhd - 8. Jhd - 9. Jhd
900 bis 909 - 910 bis 919 - 920 bis 929 - 930 bis 939 - 940 bis 949 - 950 bis 959 - 960 bis 969 - 970 bis 979 - 980 bis 989 - 990 bis 999
1000 - 1001 - 1002 - 1003 - 1004 - 1005 - 1006 - 1007 - 1008 - 1009 - 1010 - 1011 - 1012 - 1013 - 1014 - 1015 - 1016 - 1017 - 1018 - 1019
1020 - 1021 - 1022 - 1023 - 1024 - 1025 - 1026 - 1027 - 1028 - 1029 - 1030 - 1031 - 1032 - 1033 - 1034 - 1035 - 1036 - 1037 - 1038 - 1039
1040 - 1041 - 1042 - Zukunft

+100
+10
+1

Kampagnen: Phileasson-Saga - Khômkrieg - Jahr des Greifen - Borbaradkrieg - Jahr des Feuers - Horasischer Thronfolgekrieg


Anleitung zur Seitenerstellung für die Chronologica

Ereignisse[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
00010000000010030030. PRA 0 BF 0 BF PRA 30
00010000000010030030. PRA 0 BF 0 BF PRA 30 Zweite Dämonenschlacht Die Zweite Dämonenschlacht bei Brig-Lo besiegelt den Untergang des Bosparanischen Reiches. AK S. 19,
HdR S.13,
weitere
bearbeiten
0001000000002000808. RON 0 BF 0 BF RON 8
0001000000002000808. RON 0 BF 0 BF RON 8 Das Mittelreich wird ausgerufen Das Neue Reich wird mit der Hauptstadt Gareth ausgerufen. Raul von Gareth wird erster Kaiser. AK S. 20,
dWdSA S. 18,
GA S.50,159,
HdR S.13,
HA S.188,
LdsS S.11
bearbeiten
0001000000002000808. RON 0 BF 0 BF RON
0001000000002000808. RON 0 BF 0 BF RON Der Nullmeilenstein gelangt nach Al'Anfa Der Nullmeilenstein gelangt aus Bosparan nach Al'Anfa. IdDM S.192,
R110 S.314,
AsH S.71
bearbeiten
0001000000002000808. RON 0 BF 0 BF RON
0001000000002000808. RON 0 BF 0 BF RON Eid auf den Zinnen Bosparans Der Eid auf den Zinnen Bosparans zwischen Raul von Gareth und Yarum Praiofold I. teilt die Macht in weltliche und geistliche zwischen dem Kaiser und dem Boten des Lichts auf. HdR S.21,
R110 S.313-?,
HA S.189,
WdG S.17
HA und WdG datieren die Aufteilung der Macht auf 1 BF bearbeiten
00010000000020021021. RON 0 BF 0 BF RON 21
00010000000020021021. RON 0 BF 0 BF RON 21 Sturm auf die Mauern Bosparans Die Garether überwinden die Außenmauern Bosparans. HA S.188,
RdH S.22,
LdSA S.15,
R110 S.289-?,
HdR S.14
bearbeiten
00010000000020022022. RON 0 v. BF 0 BF RON 22
00010000000020022022. RON 0 v. BF 0 BF RON 22 Bosparans Fall Nach der Zweiten Dämonenschlacht plündern und zerstören die siegreichen Garether Bosparan. Das Ende des Bosparanischen Reiches ist gekommen. Grangor bleibt weitgehend von Plünderungen verschont. AK S. 20,
A102 S. 99,
weitere
bearbeiten
00010000000030016016. EFF 0 BF 0 BF EFF 16
00010000000030016016. EFF 0 BF 0 BF EFF 16 Garether zerstören Methumis Methumis wird von den plündernden Garethern dem Erdboden gleich gemacht. HA S.188,
DKaY S.8,
weitere
bearbeiten
000100000000500155BOR 0 BF 0 BF BOR
000100000000500155BOR 0 BF 0 BF BOR Heilige Xaviera schützt Belhanka vor Plünderung Die Heilige Xaviera verhindert eine Plünderung Belhankas durch die Garether. RdH S.159
bearbeiten
0001000000006501550 BF 0 BF
0001000000006501550 BF 0 BF Gareth wird Residenz des Lichtbotens Um dem Kaiser näher zu sein, wird der Sitz des Lichtbotens nach Gareth verlegt. HdR S.14,
HA S.190
bearbeiten
0001000000006501550 BF 0 BF
0001000000006501550 BF 0 BF Sylla widersetzt sich Hela-Horas Hadrokles Paligan, Oberbefehlshaber der südlichen Provinzen, weigert sich Hela-Horas Befehl Folge zu leisten, Unterstützung gegen die Garether zu senden und sperrt sogar die Straße zu Sylla HA S.188,
Lexikon S.11,
IdDM S.24,
R110 S.324
bearbeiten
0001000000006501550 BF 0 BF
0001000000006501550 BF 0 BF Plünderung von Arivor Garether plündern und zerstören Arivor und die Alte Burg DKaY S.48,
Lexikon S.30
bearbeiten
0001000000006501550 BF 0 BF
0001000000006501550 BF 0 BF Rettung des Kelches der Rahja nach Teremon Um ihn vor den plündernden Garethern zu schützen wird der Kelch der Rahja nach Teremon gebracht HA S.188,
RdH S.193
bearbeiten
0001000000006501550 BF 0 BF
0001000000006501550 BF 0 BF Der Zauberschmied Drakhard kämpft gegen Geister in den Ruinen Bosparans Der Zauberschmied Drakhard kämpft für 10 Jahre gegen Geister und Dämonen in den Ruinen Bosparans. HA S.188,
RdH S.208
bearbeiten
0001000000006501550 BF 0 BF
0001000000006501550 BF 0 BF Baduar wird Fürst von Kosch Baduar vom Eberstamm regiert das Fürstentum Kosch bis 32 BF. AGF S.15,
AvAlm S.20
bearbeiten
0001000000006501550 BF 0 BF
0001000000006501550 BF 0 BF Almadaner bringen Bücher aus geplünderten Bibliotheken nach Punin Almadaner, die an der Plünderung Bosparans teilnehmen, bringen Bücher aus brennenden Bibliotheken nach Punin. HA S.188,
HdR S.121,
SoG S.88
bearbeiten
0001000000006501550 BF 0 BF - 5 BF
0001000000006501550 BF 0 BF - 5 BF Goblinhorden plündern das Alte Reich Goblins unter der Führung von Uspuschanna ziehen nach den Garethern raubend durch das Alte Reich HA S.188-191,
RdH S.22,
Lexikon S.261
bearbeiten
0001000000006501550 BF um 0 BF
0001000000006501550 BF um 0 BF Besiedelung des Svellttales Die Orks werden zurückgedrängt und die menschliche Besiedelung des Svellttales beginnt durch die Nivesen. GA S. 153,
HA S.189
bearbeiten
0001000000006501550 v. BF 0 BF
0001000000006501550 v. BF 0 BF Auflösung des Herzogtums Darpatien Da es sich in der Zweiten Dämonenschlacht auf die Seite des Alten Reiches gestellt hatte, wird das in der Lex Imperia geschaffene Herzogtum Darpatien aufgelöst und ins Königreich Garetien eingegliedert. SdR S. 106,
LdsS S.84,
AvAlm S.17
bearbeiten
0001000000006501550 v. BF 0 BF
0001000000006501550 v. BF 0 BF Erschaffung der Feylamias Pardona erschafft die Feylamias und die Harpyien. ALuT S.21,28,
IBdN S.188
bearbeiten
0001000000006501550 v. BF0 BF
0001000000006501550 v. BF0 BF Mherwed wieder unter tulamischer Herrschaft Mherwed gelangt durch ein Abkommen mit Gareth wieder unter tulamische Herrschaft RA S. 63
bearbeiten
00010000000070013013. FIR 0 BF 0 BF FIR 13
00010000000070013013. FIR 0 BF 0 BF FIR 13 Hesindetempel in Kuslik wird niedergebrannt Der Hesindetempel in Kuslik wird Opfer der herumziehenden Garether und auch die große Bibliothek des Tempels geht in Flammen auf. HA S.188,
HdR S.14,
RdH S.225,
DKaY S.8,
Lexikon S.152,
WdZ S.254,
WdG S.17
bearbeiten
0001000001006501551 BF 1 BF
0001000001006501551 BF 1 BF Grangor wird erneut Grafschaft Grangor wird erneut Grafschaft A102 S.99
bearbeiten
0001000001006501551 BF 1 BF
0001000001006501551 BF 1 BF Gründung des Vizekönigreichs Meridiana Aus den Südprovinzen des ehemaligen Bosparanischen Reiches wird das Vizekönigreich Meridiana gegründet und das Haus Paligan als Herrscher eingesetzt. Sylla wird Regierungssitz. dWdSA S. 19-20,
GA S.82,85,
HA S.190,
AsH S.12,
IdDM S.24,
R110 S.234
bearbeiten
0001000001006501551 BF 1 BF
0001000001006501551 BF 1 BF Trahelien wird Fürstentum Die Praefectur Trahelien wird durch die Selbsternennung des Gouverneurs zum Fürstentum. Das neue Fürstentum Trahelien untersteht nun dem Vizekönigreich Meridiana. IdDM S. 24, 33
bearbeiten
0001000001006501551 BF 1 BF - 160 BF
0001000001006501551 BF 1 BF - 160 BF Isdira wird in Trallop Hofsprache Der Herzog erklärt Isdira zur Hofsprache in Trallop. ALuT S.23,
SdR S.59
bearbeiten
0001000002006501552 BF 2 BF
0001000002006501552 BF 2 BF Punin wird Fürstensitz Punin wird Sitz von Viryamun von Almada, erster Fürst des neu gegründeten Fürstentums Almada. HA S.190,
HdR S.121,151, 211
Lexikon S.202,
GA S.52
bearbeiten
0001000002006501552 BF 2 BF
0001000002006501552 BF 2 BF Annerkennungsvertrag zwischen Neuem Reich und Aranien Raul erneuert mit König Mygdonia I. den Annerkennungsvertrag zwischen dem Neuem Reich und Aranien. Er ordnet auch die Tulamidenlande neu, dabei entstehen die Markgrafschaft Mhanadistan, die Grafschaft Anchopal und die Herzogtümer Thalusien und Balash. HA S.190,
LdeS S.22,
Lexikon S.28
bearbeiten
0001000002006501552 BF 2 BF
0001000002006501552 BF 2 BF Ragath wird Grafschaft Ragath wird Grafensitz der gleichnamigen Grafschaft. HA S.190,
DKA S.14,
GA S.53,
HdR S.121,
Lexikon S.205
bearbeiten
0001000003006501553 BF 3 BF
0001000003006501553 BF 3 BF Gründung der Akademie Schwert und Stab Die Magierakademie Schwert und Stab wird von Kaiser Raul in Beilunk gegründet HA S.191,
MdSA S.102,
MA S.12,
HaM S.120,
Scl S.133
bearbeiten
0001000003006501553 BF 3 BF
0001000003006501553 BF 3 BF Gründung der Akademie der Magischen Rüstung Die Akademie der Magischen Rüstung wird vom Erzmagier Gerindor in Gareth gegründet. GA S.92,
HaM S. 108,
weitere
bearbeiten
0001000003006501553 BF 3 BF
0001000003006501553 BF 3 BF Gründung des Theaterordens Im Amphitheater zu Arivor wird von Einheimischen und Garether Rondrageweihten und Adeligen der Theaterorden (eigentlich: Heiliger Orden Unserer Herrin Rondra vom Theater in Arivor) gegründet. Ziel ist der Kampf gegen die Goblins, erste Marschallin wird Lutisana von Kullbach. HA S. 191,
LdsB S.13,
RdH S.22-23,
LdSA S.16
bearbeiten
0001000005006501555 BF 5 BF
0001000005006501555 BF 5 BF Gründung der Schule der Austreibung Gründung der Schule der Austreibung zu Perricum. HaM S. 178
bearbeiten
0001000005006501555 BF 5 BF
0001000005006501555 BF 5 BF Ende der Goblinherrschaft im Lieblichen Feld Der Theaterritter Pakhizal al'Marfun tötet eigenhändig die Goblinkönigin Uspuschanna die Blutige; Ende der Goblinherrschaft im Lieblichen Feld HA S. 191,
AGF S.15,
RdH S.23
bearbeiten
0001000006006501556 BF 6 BF
0001000006006501556 BF 6 BF Lutisana von Kullbach wird Komturin von Phecadien Lutisana von Kullbach, die Marschallin des Theaterordens, ernennt sich zur Komturin von Phecadien. DGdSA S.39,
HA S. 192,
DRdH S.24,
LdsB S.13,
RdH S.23
bearbeiten
0001000006006501556 BF 6 BF
0001000006006501556 BF 6 BF Beginn des Krieges zwischen Arivor und Gareth Ein Garether Heer unter Gorben von Rommilys beginnt mit der erneuten Unterwerfung des Landes zwischen Grangor und Corapia; Beginn des Krieges zwischen Arivor und Gareth HA S. 192
bearbeiten
0001000007006501557 BF 7 BF
0001000007006501557 BF 7 BF Erstes Kaiserturnier in Gareth Kaiser Raul ruft das erste Kaiserturnier in Gareth aus IHM S.27,
EA S.93
bearbeiten
0001000008006501558 BF 8 BF
0001000008006501558 BF 8 BF Tobrien wird kaiserliches Protektorat Siedlerland Tobimorien Kaiser Raul erklärt das alte Herzogtum Tobrien, dessen Bewohner unter den letzten bosparanischen Kaisern arg dezimiert wurden, zum kaiserlich protektorierten Siedlerland Tobimorien. G14 S. 8
Lexikon S. 254
bearbeiten
0001000008006501558 BF 8 BF
0001000008006501558 BF 8 BF Die Zyklopeninseln werden Flottenstützpunkt und Verbannungsort des Neuen Reiches Seekönig Merymakos II. von den Zyklopeninseln schließt verschiedene Verträge mit dem Neuen Reich, um der Absetzung zu entgehen: Die Inseln sind von nun an Flottenstützpunkt und Verbannungsort DRdH S.125,
RdH S. 23,
Lexikon S.294
bearbeiten
0001000009006501559 BF 9 BF
0001000009006501559 BF 9 BF Admiralin Misa von Rulkadu entdeckt die Misamündung Admiralin Misa von Rulkadu entdeckt die Misamündung Lexikon S.170
bearbeiten
00010000100065015510 BF 10 BF
00010000100065015510 BF 10 BF Vallusa wird gegründet Die Stadt Vallusa wird unter dem Namen der Gemahlin Kaiser Rauls gegründet. DLBW S. 24,
HdR S. 14,
weitere
bearbeiten
00010000110065015511 BF 11 BF
00010000110065015511 BF 11 BF Mengbilla und Chorhop werden vom Mittelreich annektiert Kaiser Raul annektiert Mengbilla und Chorhop, die noch zum besetzten Bosparanischen Reich gehören. IdDM S. 24,
HA S.193
bearbeiten
00010000110065015511 BF 11 BF
00010000110065015511 BF 11 BF Ende des Krieges zwischen Arivor und Gareth und Besatzung des Lieblichen Feldes Lutisana von Kullbach unterliegt endgültig Gorben von Rommilys und wird hingerichtet; Ende des Krieges zwischen Arivor und Gareth: Teilung des Lieblichen Feldes in drei Protektorate; Verbot des Horaskultes; Gorben von Rommilys wird Protektor von Kuslik RdH S. 23,
HA S.184,
LdsB S.24,
Lexikon S.246
bearbeiten
00010000180065015518 BF 18 BF
00010000180065015518 BF 18 BF Fertigstellung der Arivoer Ordensburg des Theaterordens Fertigstellung der Ordensburg des Theaterordens in Arivor HA S. 192,
LdsB S.13,
Lexikon S.30
bearbeiten
00010000180065015518 BF 18 BF
00010000180065015518 BF 18 BF Große Mauer von Vallusa Die Zwerge erbauen die Große Mauer von Vallusa. AK S. 20,
HA S.193,
LdsB S.103,
Lexikon S.262
bearbeiten
00010000200065015520 BF 20 BF
00010000200065015520 BF 20 BF Zweite Seuche in Al'Anfa Das gerade erstarkende Al'Anfa wird von der zweiten großen Seuche fast vernichtet. AsH S.12,
HA S.193,
Lexikon S.11,
IdDM S. 24
bearbeiten
00010000230065015523 BF 23 BF
00010000230065015523 BF 23 BF Trahelien wird Kolonie des Neuen Reiches Das Fürstentum Trahelien fällt an das Neue Reich und wird als Gouvernement Trahelien Kolonie. Das Land wird durch die neuen Herrscher ausgebeutet und zerstückelt. IdDM S. 93,
HA S.193,
DtS S.41
bearbeiten
00010000250065015525 BF 25 BF
00010000250065015525 BF 25 BF Eglamor von Viryamun wird Fürst von Almada Eglamor von Viryamun wird Fürst von Almada DKA S. 14
bearbeiten
00010000260065015526 BF 26-30 BF
00010000260065015526 BF 26-30 BF Jhivyndhar Wolfszahn kämpft gegen Goblins Jhivyndhar Wolfszahn bekämpft mit dem Schwert Selflanatil Goblins. ALuT S. 24,28,
HA S.193,
LdsB S.13-14
bearbeiten
00010000270065015527 BF 27 BF
00010000270065015527 BF 27 BF Orden der Therbûniten wird gegründet Der Peraine-Geweihte und Medicus Therbûn von Malkid gründet den Orden der Therbûniten. GKM S. 24,
GdSA S.40,
weitere
bearbeiten
00010000390065015539 BF 39 BF
00010000390065015539 BF 39 BF Erlass des Codex Raulis Raul von Gareth erlässt den Codex Raulis, eine Gesetzessammlung, die die Grundlage zur Rechtsprechung im Neuen Reich bildet HA S. 194,
HdR S.14,
IHM S.28,
EA S.43
bearbeiten
00010000400065015540 BF 40 BF
00010000400065015540 BF 40 BF Travanca von Viryamun wird Fürstin von Almada Travanca I. von Viryamun, die Streitlustige, wird Fürstin von Almada; ihren Beinamen erhält sie, da sie in ihrer Regierungszeit 35 Duelle bis aufs "dritte Blut" ausficht DKA S. 14
bearbeiten
00010000430065015543 BF 43 BF
00010000430065015543 BF 43 BF Thordenan II. und Thordenin II. werden Herzoge vom Pandlaril Thordenan II. der Jüngling und Thordenin II. der Schlaue werden Herzoge vom Pandlaril; während ihrer Regierungszeit wird der Olat der Bogner erster Graf von Bärwalde. Das Herzogtum Weiden Seite 18, SdR Seiten 59, 63
bearbeiten
00010000430065015543 BF 43 BF
00010000430065015543 BF 43 BF Jistin Ulaman wird Fürst von Albernia Jistin Ulaman wird Fürst von Albernia DFA S. 8
bearbeiten
00010000500065015550 BF 50 BF
00010000500065015550 BF 50 BF Kunga Suula eint die Goblins Die mächtige Schamanin Kunga Suula eint die verschiedenen Goblinstämme in den Bornlanden und vertreibt die dortigen Elfen und Nivesen. Mit den Norbarden unter Königin Danutja treiben die Goblins jedoch weiterhin Handel. ALuT S.24,
DLBW S. 24,
GA S. 156,
HA S.193,
LdsB S.14,
SH2 S.13
bearbeiten
00010000530065015553 BF 53 BF
00010000530065015553 BF 53 BF Debrek wird Kaiser des Neuen Reiches Debrek wird Kaiser des Neuen Reiches; sein Vater Raul übergibt ihm den Titel noch zu Lebzeiten. Die Zeit der klugen Kaiser bricht an. DWdSA Seite 18,
GA S.159,251,
HdR S.213,
Lexikon S.145
bearbeiten
00010000560065015556 BF 56 BF
00010000560065015556 BF 56 BF Ende der Besatzungszeit im Lieblichen Feld Ende der mittelreichischen Besatzungszeit im Lieblichen Feld; die Protektorate werden aufgehoben. HA S. 194,
DRdH S.24,
Lexikon S.152
bearbeiten
00010000560065015556 BF 56 BF
00010000560065015556 BF 56 BF Gründung des Erzherzogtums Kuslik Kaiser Debrek belehnt seinen Bruder Hardo mit dem neuen Erzherzogtum Kuslik. Damit endet das garethische Besatzungsregime im Lieblichen Feld. Die Grafschaft Grangor wird Teil des neuen Erzherzogtums. DRdH S. 24, A102 S. 99,
HA S.194,
Lexikon S.152
bearbeiten
00010000570065015557 BF 57 BF
00010000570065015557 BF 57 BF Esfera von Viryamun wird Fürstin von Almada. Esfera von Viryamun, eine Base der streitlustigen Travanca, die ihr letztes Duell nicht überlebt, wird Fürstin von Almada. DKA S. 14
bearbeiten
00010000620065015562 BF 62 BF
00010000620065015562 BF 62 BF Thordenin III und Thordenan III werden Herzoge vom Pandlaril Thordenin III. der Waidmann und Thordenan III. der Gute werden Herzoge vom Pandlaril; in ihrer Regierungszeit werden die goldenen Bärenkronen von Weiden geschmiedet DSdH S. 20
bearbeiten
00010000660065015566 BF 66 BF
00010000660065015566 BF 66 BF Entstehung der Markgrafschaft Drôl Bildung der Markgrafschaft Drôl aus den Grafschaften Harodien, Chababiens sowie Nord- und Süd-Askanien mit den Städten Corapia und Mengbilla. HA S.194,
RdH S.23,225,
weitere
Widersprüchliches bearbeiten
00010000700065015570 BF 70 BF
00010000700065015570 BF 70 BF Entdeckung der Feengrotten der Holden Ulfindel Ein Lamifaar entdeckt im Reichsforst die Feengrotten der Holden Ulfindel, in denen das Vermächtnis des Elfen Antaraleon bewahrt wird, das einen Teil des Schlüssels zu Simyala darstellt. Die Fee kann das Wesen gefangen nehmen, doch der Pesthauch des Namenlosen hat die Grotten erfasst. A150 S. 8, 24
Simyala-Trilogie bearbeiten
0001000080002000707. RON 80 BF 80 BF RON 7
0001000080002000707. RON 80 BF 80 BF RON 7 Beginn der Ragather Blutfehde Beginn der Ragather Blutfehde; in Almada spitzt sich der seit einigen Jahren schwelende Konflikt der Adelsfamilien von Ragathsquell und Eschgeier (aus dem Yaquirtal) zu. Am 7. Rondra kommt es in Ragath zu einem ersten heftigen Scharmützel, das vom Haus Eschgeier einen hohen Blutzoll fordert. HA S. 194-195,
DKA S.14,
HdR S.121
bearbeiten
00010000840065015584 BF 84 BF
00010000840065015584 BF 84 BF Obidos II. von Viryamun wird Fürst von Almada Obidos II. von Viryamun wird Fürst von Almada DKA S. 14
bearbeiten
00010000890065015589 BF 89 BF
00010000890065015589 BF 89 BF Beginn der Thorwalerüberfälle auf Albernia Beginn der Thorwalerüberfälle auf Albernia DFA S.8,
HA S.195,
UdW S.9,
AGF S.15
bearbeiten
00010000910065015591 BF 91 BF
00010000910065015591 BF 91 BF Orgala I. Ulaman wird Fürst von Albernia Orgala I. Ulaman wird Fürst von Albernia DFA S. 8,
HA S.324
bearbeiten
00010000910065015591 BF 91 BF
00010000910065015591 BF 91 BF Romun wird Erzherzog von Kuslik Romun wird Erzherzog von Kuslik RdH S. 30
DRdH S. 24
DKaY S. 8
bearbeiten
000100009600100155PRA 96 BF 96 BF
000100009600100155PRA 96 BF 96 BF Stiftung des Ordenshaus der Therbûniten in Trallop Thordenin III. vom Pandlaril stirbt im Kampf mit einem Waldlöwen; sein Bruder Thordenan III. stiftet daraufhin das Ordenshaus der Therbûniten in Trallop und tritt dem Orden bei DSdH S. 20
bearbeiten
000100009600200155RON 96 BF 96 BF
000100009600200155RON 96 BF 96 BF Thordenan IV. und Thordenin IV. werden Herzoge vom Pandlaril Thordenan IV. der Seefahrer und Thordenin IV. der Grüne werden Herzoge vom Pandlaril DSdH S. 20-21
bearbeiten
00010000970065015597 BF 97 BF
00010000970065015597 BF 97 BF Der Heilige Kelch der Rahja kommt nach Belhanka Der Heilige Kelch der Rahja wird von Teremon nach Belhanka gebracht. RdH S. 159,
HA S.195,
DRdH S.98
bearbeiten
00010000980065015598 BF 98 BF
00010000980065015598 BF 98 BF Nardes wird Kaiser des Neuen Reiches Nardes wird Kaiser des Neuen Reiches HA S. 322,
GA S.251,
HdR S.213,
Lexikon S.175
bearbeiten